Mitglieder des Landesvorstands 2006-2008

MItglieder des SPD-Landesvorstands 2006-2008

Michael Müller erhält Blumen, Wahl zum Landesvorsitzenden 2004.
 

Landesvorstand der Berliner SPD 2006-2008
gewählt auf dem Landesparteitag am 1. April 2006 im Berliner Congress Centrum.

Landesvorsitzender:
Michael Müller

Stellvertreter/-innen:
Dr. Christian Hanke
Barbara Loth
Marc Schulte
Iris Spranger

Landeskassierer:
Mark Rackles

8 Beisitzer/innen:
Monika Buttgereit
Bert Flemming
Renate Harant
Anja-Beate  Hertel
Brigitte Lange 
Andreas Monath
Dr. Hans Misselwitz
Ulrike Sommer

Vertreter der Kreise im Landesvorstand:
(01)  Mitte
Dr. Eckehard Wildegans
(02) Friedrichshain-Kreuzberg
Silke Fischer
(03) Pankow
Alexander Götz
(04) Charlottenburg-Wilmersdorf
Christian Gaebler     
(05) Spandau
Swen Schulz 
(06) Steglitz-Zehlendorf
Dr. Michael Arndt
(07) Tempelhof-Schöneberg
Dilek Kolat
(08) Neukölln
Dr. Fritz Felgentreu
(09) Treptow-Köpenick
Klaus Ulbricht
(10) Marzahn-Hellersdorf
Sven Kohlmeier
(11) Lichtenberg
Andreas Geisel
(12) Reinickendorf
Peter Senftleben

Arbeitsgemeinschaften:
Vertreter der AfA:
Rolf Wiegand
Vorsitzender der AGS:
Stefan Harant
Vorsitzende der AsF:
Mechthild Rawert 
Vorsitzende der AG 60 plus:
Lilo Strachmann
Vorsitzender der AG Migration:
Ülker Radziwill
Vorsitzende der JungsozialistInnen:
Franziska Drohsel
Vorsitzende der Schwusos:
Kirstin Fussan

Berliner Parteiratsmitglieder:
Hella Dunger-Löper 
Karin Seidel-Kalmutzki
Fabian Schmitz
Jörg-Otto Spiller

Berliner MdB's
Swen Schulz

Berliner MdEP 
Dagmar Roth-Behrendt

 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.