Landsberg, Kurt Richard Otto

Geschichte: Personen L-Z

Kurt Richard Otto Landsberg

* 20.03.1892 Berlin
† 28.02.1964 Berlin

Kurt Landsberg †

Kurt Landsberg ist am Freitag überraschend im Alter von 71 Jahren verstorben. Mit der SPD trauert Berlin um einen großen Bürger, der insbesondere in den Jahren nach 1945 sich Verdienste erworben hat.
In enger Zusammenarbeit mit dem Vorsitzendem der SPD, Franz Neumann, und dem Vorsitzenden der FDP, Carl-Hubert Schwennicke, hat er damals mitgeholfen, den Würgegriff der Sowjets abzuwehren. Er war ein erfahrener Kommunalpolitiker. In Anerkennung seiner Verdienste verlieh ihm der Bundespräsident zu seinem 70. Geburtstag das Bundesverdienstkreuz.

( Nachruf aus der Berliner Stimme vom 29. Februar 1964)

Prof. Kurt Landsberg, verheiratet mit Erika Landsberg, geb. v. Golz, Kommunalpolitiker und Hochschullehrer, Mitglied des Rundfunkrates (1957-1959) und des Verwaltungsrates (1953-1957) des Senders Freies Berlin, Beisetzung am 6.3. 1964 auf dem Waldfriedhof Berlin-Zehlendorf.

Recherche: Sertac Davulcu