Kultur-Newsletter | März 2016 II

  • Bis 20. März 2016

    Aktionswoche zur Revolution von 1848. Wer ist das Volk?

    Aktionstag zur Märzrevolution

    © August Bebel Institut

     

    Zum zweiten Mal haben das August Bebel Institut, das Grips-Theater und der Friedhof der Märzgefallenen zur »Revolutionswoche 1848« eingeladen, die noch bis zum 20 März stattfindet.

    Am 18. März 1848 geriet Berlin in Aufruhr. Gegen eine große…

     
  • ab 18. März:

    Vernissage "Schönheit ist überall"

    Zeichnungen aus einem Kurs der Volkshochschule Pankow sind vom Freitag, 18. März, an im Bürgerbüro der SPD-Abgeordneten Dr. Clara West in der Naugarder Str. 43 zu sehen. Die Eröffnung der Ausstellung "Schönheit ist überall" ist um 20 Uhr.

     
  • 18. März:

    "Gedenkkultur in Charlottenburg-Wilmersdorf"

    Am Freitag, 18. März 2016, 17.30 Uhr, gibt es im Wahlkreisbüro Von Franziska Becker einen Gesprächsabend über Gedenkkultur in Charlottenburg-Wilmersdorf.

    Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann stellt die Erinnerungsarbeit des Bezirks in seinen…

     
  • 19. März:

    „Suffragette - Taten statt Worte“

    Zu einem mitreißenden Filmdrama über die Anfänge der Frauenrechtsbewegung in Großbritannien Anfang des 20. Jahrhunderts laden Berlins Frauensenatorin Dilek Kolat und die Schöneberger SPD-Abgeordnetenhauskandidatin Anett Seltz am Sonnabend, d. 19.…

     
  • 23. März:

    Kulturabend mit Michael S. Cullen

     An den Friedensnobelpreisträger Ludwig Quidde erinnert in Französisch Buchholz eine nach ihm benannte Straße. Anlässlich des 158. Geburtstages von Ludwig Quidde (1858-1941) lädt die SPD Französisch Buchholz zu ihrem  1. Kultur-Abend in diesem…

     
  • 1. April:

    Finissage der Ausstellung "Angekommen"

    Vernissage "Angekommen"

    © Ulrich Horb

     

    Es war eine gutbesuchte Vernissage am 11. März, am 1. April endet die Ausstellung "Angekommen", die Arbeiten von vier syrischen Künstlerinnen und Künstlern zeigt.

    Die vier jungen Syrer Seba Nassreddine, Lilyan Gharbi, Osamah Abouzor und Anas Homsi…

     
  • 6. April:

    Jour fixe des Kulturforums zu neuen Museumsinitiativen

    Berlin hat eine reichhaltige Museumslandschaft. Kaum ein Bereich scheint zu fehlen.  Dennoch gibt es zurzeit gleich mehrere Initiativen, die sich um eine Erweiterung bemühen. So soll es in Berlin künftig wieder ein Theatermuseum geben, das an die…

     
  • 7. April bis 12. Mai 2016

    Face To Face – Nachbar Polen: Krzysztof Gierałtowski

    Das August Bebel institut lädt am 7. April zur Eröffnung seiner Ausstellung "Face To Face". Der Warschauer Künstler Krzysztof Gierałtowski entwickelt seit vielen Jahrzehnten die Porträtfotografie weiter. Seit den 1970er Jahren arbeitet er an dem…

     
  • 22. April

    Vorankündigung: Krimilesung mit Isabella Bach

    Cover "Die stille Wut der Tante"
     

    Zu einer Lesung mit der Krimi-Autorin Isabella Bach laden die Berliner Stimme und das Kulturforum Stadt Berlin der Sozialdemokratie am Freitag, dem 22. April um 19 Uhr in die Galerie im Kurt Schumacher. Isabella Bach, Mitglied der…

     

PDF-Version

Eine PDF-Version dieses Newsletters finden Sie hier (PDF-Dokument).

 

Newsletter

Kultur in Berlin: Tipps und Hinweise der BERLINER STIMME, des vorwärtsBerlin und des Kulturforums Stadt Berlin der Sozialdemokratie.

Mit herzlichen Grüßen
Brigitte Lange; Kulturforum Stadt Berlin der Sozialdemokratie

Ulrich Horb, Berliner Stimme / vorwärts Berlin