Kultur-Newsletter | Juni 2016 Extra

  • 16. Juni:

    Stadt, Land, Mord - Eröffnung des FrauenKrimifestivals 2016

    Frauenkrimifestival
     

    „Stadt, Land, Mord“ lautet das Motto der Lesung mit den vier Autorinnen Carla Maria Heinze, Swenja Karsten, Bettina Kerwien und Cordula Hamann. Mit ihnen startet am Donnerstag, dem 16. Juni um 18:00 Uhr  das FrauenKrimifestival  2016 der…

     
  • Ausstellung SELBDRIBB

    Unter dem Titel „SELBDRITT“ sind noch bis zum 1. Juli Zeichnungen und Arbeiten von Helene Hellmich, Alexander Klenz und Lucie Strecker in der Galerie im Kurt-Schumacher-Haus zu sehen. Das Kulturforum Stadt Berlin der Sozialdemokratie zeigt nach…

     
  • bis 11. Juni:

    Riccis Welt im Wedding

    Noch bis zum 11. Juni sind die Blumenbilder der Weddinger Künstlerin Ricci in der Schillerbibliothek (Galerie), Müllerstr. 1349, 13353 Berlin, zu sehen. "Riccis Welt" ist ein botanischer Exkurs durch den Wedding, der blütenreicher ist, als viele…

     
  • 17. Juni:

    Lange Nacht im Sprengelkiez

    Am 17. Juni 2016 findet die 2. Lange Nacht im Weddinger SprengelKiez statt. Es haben sich 22 Einrichtungen aus den Bereichen: Bewegung, Nachbarschaftsangebote, Kinder und Kunst angemeldet. Mit dabei ist auch das August Bebel Institut (ABI). Das…

     
  • Ein Angebot der Freien Volksbühne für alle SPD-Mitglieder

    © Ulrich Horb

     

    Die Freie Volksbühne macht allen SPD-Mitgliedern ein besonderes Angebot: Sie können ein Jahr ohne den üblichen Jahresbeitrag austesten, was eine moderne Besucherorganisation leistet.

    Im Berliner Volksblatt vom 23. März 1890 rief der Schriftsteller…

     

PDF-Version

Eine PDF-Version dieses Newsletters finden Sie hier (PDF-Dokument).

 

Newsletter

Kultur in Berlin: Tipps und Hinweise der BERLINER STIMME, des vorwärtsBerlin und des Kulturforums Stadt Berlin der Sozialdemokratie.

Mit herzlichen Grüßen
Brigitte Lange; Kulturforum Stadt Berlin der Sozialdemokratie

Ulrich Horb, Berliner Stimme / vorwärts Berlin