Newsletter | 8. April 2016

  • SPD 1946: Im Kampf um die Freiheit

    Gedenken in der Zinnowwaldschule: Jan Stöß.

    Gedenken in der Zinnowwaldschule: Jan Stöß.

     

    Es war ein Kampf um Freiheit und Demokratie, den die SPD stellvertretend für die Stadt führte. Auf einem Parteitag in der Zehlendorfer Zinnowwaldschule stellte die Beriner SPD am 7. April 1946 entscheidende Weichen für die Selbstbehauptung und…

     
  • Jan Stöß: Die Selbstbehauptung der SPD vor 70 Jahren

    Zinnowwaldschule
     

    In einem Namensbeitrag auf vorwärts.de hat der Berliner SPD-Landesvorsitzende Jan Stöß auf die Selbstbehauptung der SPD vor 70 Jahren hingewiesen. Jan Stöß: "Was Franz Neumann und viele andere damals erreichten, bildete nach einem blutigen und…

     
  • Füreinander: Michael Müller in Pankow

    Michael Müller: Füreinander-Tour in Pankow
     

    Nächtlicher Lärmschutz an der Stettiner Bahn, ein schnellerer Straßenbau in Buch, neue Wohnungsbauprojekte - bei der Füreinander-Tour von Michael Müller in Pankow kamen vor allem kommunale Themen zur Sprache. Viele Vertreterinnen und Vertreter von…

     
  • Füreinander-Tour von Michael Müller in Marzahn-Hellersdorf

     

    "Wachstum menschlich gestalten – Füreinander“, dafür steht der Regierende Bürgermeister Michael Müller. Auf seiner Tour durch die Bezirke will Müller mit den Berlinerinnen und Berlinern über die Probleme vor Ort sprechen und mögliche Lösungen…

     
  • Stöß: Erfolgreiche Gemeinschaftsschulen weiter ausbauen

    Jan Stöß ist der Vorsitzende der SPD Berlin.
     

    Der jetzt vorgelegte Abschlussbericht der wissenschaftlichen Begleitung bescheinigt den untersuchten Berliner Gemeinschaftsschulen gute Erfolge. Diese Erfolgsgeschichte wolle die Berliner SPDD fortsetzen, erklärte der Berliner SPD-Landesvorsitzende…

     
  • Spenden für die Berliner SPD

    Danke für Deine Spende
     

    Die politische Arbeit der Berliner SPD finanziert sich zu einem großen Teil aus den Mitgliedsbeiträgen und Spenden der 17.000 Mitglieder. Sie können diese Arbeit mit Ihrer Spende unterstützen.

     
  • "Beteiligung am Volksentscheid zeigt Chaos in der CDU"

    Iris Spranger und Dennis Buchner
     

    Die Beteiligung des stellvertretenden CDU-Fraktionsvorsitzenden Michael Dietmann am Volksbegehren zur Freigabe von Schulsporthallen ist von der stellvertretenden SPD-Landesvorsitzenden Iris Spranger und Landesgeschäftsführer Dennis Buchner scharf…

     
  • Andreas Geisel. Landschaftsprogramm für die kommenden 20 Jahre

     

    Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel hat ein neues Landschaftsprogramm (LaPro) vorgelegt, das Maßstäbe für die kommenden 20 Jahre setzt. „Berlins Bevölkerung wächst und benötigt dringend mehr Wohnraum", so Geisel. "Damit verbunden ist nicht nur…

     
  • Daniel Buchholz: Berliner Energiewendegesetz in Kraft

     

    Am 6. April 2016 ist das Berliner Energiewendegesetz in Kraft getreten. Es ist das erste umfassende Klimaschutzgesetz für das Land Berlin und wurde einstimmig vom Berliner Abgeordnetenhaus beschlossen. Daniel Buchholz,  Sprecher für Umwelt und…

     
  • Sven Kohlmeier: Verbindliche Regelungen und Zentralisierung der IT-Landschaft der Berliner Behörden

     

    Die Berliner Verwaltung steht nach Ansicht des SPD-Abgeordneten und netzpolitischen Sprechers der SPD-Fraktion Sven Kohlmeier vor großen Herausforderungen. Die Verwaltungen werden durch den technischen Fortschritt in der Lage sein, effizienter zu…

     
  • 11. April

    Friedrich-Ebert-Stiftung: Neue Wege der Beteiligung in der wachsenden Stadt Berlin - früher, besser, verbindlicher!

    Berlin wächst, 220.000 Neuberliner_innen sind von 2011 bis 2015 nach Berlin gekommen. Weitere 145.000 sollen bis 2020 folgen. Darüber hinaus wird ein nennenswerter Anteil der Flüchtlinge in Berlin bleiben. Wachstum ist gut, Dinge entwickeln sich…

     
  • 16. April:

    Lietzenseedialog mit dem Regierenden Bürgermeister Michael Müller

    Politische Geschichten und denk(mal)-würdige Orte finden sich etliche rund um den Lietzensee. Kaum jemand kennt sie besser als Reinhard Naumann, Bezirksbürgermeister von Charlottenburg-Wilmersdorf, der am 16. April ab 14 Uhr einen Rundgang um den…

     
  • 21. April:

    Klaus von Dohnanyi erinnert an Opfer der Mordaktion vom April 45

    Kurz vor Ende des Zweiten Weltkrieges, zwischen dem 22. und 24. April 1945, wurden 18 Häftlinge des Zellengefängnisses Lehrter Straße 3 auf einem Ruinengrundstück in der Nähe erschossen.  Aus Anlass des 71. Jahrestages lädt die Gedenkstätte…

     
  • 22. April

    Krimilesung mit Isabella Bach

    Cover "Die stille Wut der Tante"
     

    Zu einer Lesung mit der Krimi-Autorin Isabella Bach laden die Berliner Stimme und das Kulturforum Stadt Berlin der Sozialdemokratie am Freitag, dem 22. April um 19 Uhr in die Galerie im Kurt Schumacher. Isabella Bach, Mitglied der…

     
  • 26. April:

    Filmfestival erinnert an Tschernobyl

    Am 26. April  erinnert das International Uranium Film Festival in Rio de Janeiro, Los Angeles und Berlin an den 30. Jahrestag der Atomkatastrophe von Tschernobyl. Die Vorstellung in Berlin findet am 26. April 2016 im Cinestar Kino in der…

     
  • Share Economy: Teilen, haben, teilhaben?

    "Teilen, haben, teilhaben: Share Economy – Neue Konsumkultur oder innovatives Geschäftsmodell?" Dieser Frage geht die AG Kreativwirtschaft im Fachausschuss Wirtschaft mit einer Veranstaltung am 3. Mai um 19 Uhr nach.

    „Jetzt ein Auto“. Nicht das…

     
  • Berliner Stimme Nummer 08-2016

    Die Ausgabe 08-2016 der Abonnementszeitung Berliner Stimme ist erschienen. Mit einem Abonnement der Berliner Stimme erhalten Sie jede Ausgabe regelmäßig per Post oder Mail. Zum  Abonnement (PDF-Bestellformular). In der aktuellen Ausgabe lesen Sie…

     
  • Aktuelle Presseschau: Wochenrückblick

    Unser morgendlicher Blick auf die Internetseiten von Berliner Tageszeitungen.

    Freitag, 8. April 2016

    Die taz sieht in Frank Henkel die "beste Wahl - für die Opposition". Die Wohlfahrtsverbände kritisieren den Gesetzentwurf…

     

PDF-Version

Eine PDF-Version dieses Newsletters finden Sie hier (PDF-Dokument).

 

Termine