Newsletter | 19. Februar 2016

  • Michael Müller: "Berlin als Stadt der guten Arbeit"

    Michael Müller. Foto: Senatskanzlei

    Michael Müller. Foto: Senatskanzlei

     

    Berlin soll wieder als Stadt der guten Arbeit verstanden werden, das langfristige Ziel laute Vollbeschäftigung. Das stellt Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller in  einem Beitrag für die aktuelle Ausgabe der Abonnementszeitung BERLINER…

     
  • Jan Stöß: „CDU soll arbeiten statt zu pöbeln“

     

    Der Vorsitzende der SPD Berlin, Jan Stöß hat Äußerungen des Berliner CDU-Generalsekretärs Kai Wegner zurückgewiesen. "Dumme Sprüche sind wir von Kai Wegner mittlerweile gewohnt. Aber die erneuten flegelhaften Ausfälle gegen die SPD-Senatorinnen…

     
  • Ab 4. März: Füreinander-Tour mit Michael Müller

     

    „Wachstum menschlich gestalten – Füreinander“, dafür steht der Regierende Bürgermeister Michael Müller. Dass die Hauptstadt vom Wachstum profitiert, zeigt nicht zuletzt der Blick auf den Arbeitsmarkt: Jährlich entstehen zusätzlich 40.000…

     
  • Spielhallengesetz wird verschärft.

    Spielhalle mit EC-Automat

    © Ulrich Horb

     

    Auf Initiative der SPD-Fraktion sind jetzt umfangreiche Änderungen zum Spielhallengesetz im Abgeordnetenhaus eingebracht worden. Daniel Buchholz, Stadtentwicklungsexperte der SPD-Fraktion: „Berlin ist seit Juni 2011 mit dem strengsten…

     
  • Spenden für die Berliner SPD

    Danke für Deine Spende
     

    Die politische Arbeit der Berliner SPD finanziert sich zu einem großen Teil aus den Mitgliedsbeiträgen und Spenden der 17.000 Mitglieder. Sie können diese Arbeit mit Ihrer Spende unterstützen.

     
  • Michael Müller empfing Berlinale-Jury und würdigte Ballhaus

    An diesem Wochende gehen die 66. Internationalen Berliner Filmfestspiele zu Ende. Bei einem Empfang für die internationale Jury durch den Regierenden Bürgermeister Michael Müller  trugen sich Jury-Präsidentin Meryl Streep und die sechs weiteren…

     
  • Eine politische Biographie erinnert an Franz Künstler

    Cover "Franz Künstler"
     

    Franz Künstler wurde nur 54 Jahre alt. Am 10. September 1942 starb der letzte Bezirksvorsitzende der Berliner SPD an den Folgen seiner KZ-Inhaftierungen und der von den Nazis verhängten Zwangsarbeit. Eine eindrucksvolle Menschenmenge - Zeitzeugen…

     
  • Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung verlieh Willy-Brandt-Preis für Zeitgeschichte

    Die Jenaer Historikerin Dr. Kristina Meyer ist heute mit dem Willy-Brandt-Preis für Zeitgeschichte 2015 ausgezeichnet worden, der alle zwei Jahre von der Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung für eine herausragende wissenschaftliche Arbeit…

     
  • Recht auf Mehr! Aufruf zum Equal Pay Day am 18. März 2016

    Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (ASF) ruft zur Teilnahme an der Kundgebung zum Equal Pay Day am 18. März 2016 auf, die gemeinsam vom Deutschen Gewerkschaftsbund, dem Deutschen Frauenrat und dem Sozialverband Deutschland getragen…

     
  • 24. Februar:

    Fachausschuss diskutiert Sicherheitslage im Irak

    Auch lange nach dem Abzug der US-Truppen bleibt die Sicherheitslage im Irak instabil. Das Verhältnis zwischen der schiitisch dominierten Zentralregierung in Bagdad und den anderen Akteuren im Land ist  angespannt. Dies hat die Erfolge des…

     
  • 1. März:

    Wolfgang Thierse im Gespräch mit Rüdiger Fikentscher

    Europa ist in der Krise. Dagegen kann helfen, sich auf seine erstaunliche kulturelle Vielfalt zu besinnen. In der Reihe Kulturen in Europa blicken renommierte Autoren auf den ganzen Kontinent und zwei Jahrtausende. Kenntnisse über Lebens- und…

     
  • 2. März:

    Besuch der Berlin-Brandenburgischen Akademie mit Swen Schulz

    Am Mittwoch, dem 2. März 2016, lädt der Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD) interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einem Besuch der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (BBAW) ein. Neben einer Einführung in die Arbeit der…

     
  • 13. bis 20. März 2016

    1848 – Eine revolutionäre Woche

    Im März 1848 wurde Berlin erstmals Schauplatz einer Revolution, hier wurde Geschichte gemacht, als die Menschen für Freiheit und demokratische Rechte auf die Straße gingen. Mehr als 200 Menschen verloren damals ihr Leben. Wie war das damals? Wie…

     
  • Berliner Stimme Nummer 03/04-2016

    Die Ausgabe 03/04-2016 der Abonnementszeitung Berliner Stimme ist erschienen. Mit einem Abonnement der Berliner Stimme erhalten Sie jede Ausgabe regelmäßig per Post oder Mail. Zum  Abonnement (PDF-Bestellformular). In der aktuellen Ausgabe lesen…

     
  • Aktuelle Presseschau: Wochenrückblick

    Unser morgendlicher Blick auf die Internetseiten von Berliner Tageszeitungen.

    Freitag, 19. Februar 2016

    Die taz befasst mit den Auswirkungen des neuen Studentenwerksgesetzes auf die Mensapreise.

    Der Tagesspiegel…

     

PDF-Version

Eine PDF-Version dieses Newsletters finden Sie hier (PDF-Dokument).

 

Termine