SPD Berlin Newsletter vom 8. Mai 2015

  • Liebe Leserin, lieber Leser,

    wir begrüßen Sie beim wöchentlichen aktuellen Newsletter der Berliner SPD. Unsere Internetseite erreichen Sie unter www.spd.berlin

  • Kollatz-Ahnen: Gute Zahlen für Berlin

    Matthias Kollatz-Ahnen
     

    "Die Ergebnisse der aktuellen Steuerschätzung bestätigen Berlin in seinem finanzpolitischen Kurs", so Berlins Finanzsenator Matthias Kollatz-Ahnen (SPD) nach der Vorstellung der neuen Zahlen. "Mit unserer Kombination aus Konsolidieren und…

     
  • „8. Mai muss offizieller Gedenktag werden!“

    Der 8. Mai soll zum offiziellen Gedenktag werden. Das fordert die Berliner SPD in einer gemeinsamen Erklärung  mit dem DGB Berlin-Brandenburg, Bündnis 90/ Die Grünen und DIE LINKE Berlin. „Die Berliner SPD unterstützt die Initiative, den 8. Mai zu…

     
  • Heute Abend:

    8. Mai: Diskussion mit Helga Grebing und Karsten Voigt

    Die Historische Kommission der Berliner SPD lädt am 8. Mai zu einer Diskussionsveranstaltung über die "Befreiung Mai 1945". In einem aktuellen historischen Gespräch werden die Historikerin Prof. Dr. Helga Grebing und Karsten Voigt  über das Ende…

     
  • Michael Müller zu Kriegsende und Befreiung

    Senator Michael Müller | Foto Marco Urban
     

    In seiner Rede auf der Gedenkveranstaltung zum 70. Jahrestag des Kriegsendes in Berlin am 2. Mai 2015 im Abgeordnetenhaus hat Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller an die Opfer erinnert, die der Krieg gefordert hat und  dazu aufgerufen,…

     
  • Senat: Berlin will maximalen Einfluss auf die Netze

    Rotes Rathaus Fernsehturm Foto: Horb
     

    Der Berliner Senat hat die Bedeutung der Strom- und Gasnetze für die Energiewende in Berlin betont. In einem Senatsbeschluss wurde jetzt festgelegt, dass mit den derzeitigen drei Gasag-Anteilseignern Vattenfall, Eon und Gaz de France über die…

     
  • Spenden für die Berliner SPD

    Spende Dienstagsbrief
     

    Die politische Arbeit der Berliner SPD finanziert sich zu einem großen Teil aus den Mitgliedsbeiträgen und Spenden der 17.000 Mitglieder. Sie können diese Arbeit mit Ihrer Spende unterstützen.

     
  • Dank an die Helferinnen und Helfer am 1. Mai!

     

    Der erste Mai verlief fröhlich, solidarisch und friedlich – vor allem auch Dank der Berliner Polizei und der vielen Helferinnen und Helfer. Die Berliner SPD bedankt sich bei allen, die diesen guten ersten Mai für die Berlinerinnen und Berliner…

     
  • Europaquiz endet am 12. Mai!!

    Europaquiz Newsletter
     

    Nur noch bis 12. Mai läuft auf der Internetseite der Berliner SPD das Europaquiz. Wer 12 Fragen zu Europa richtig beantwortet, hat die Chance, an der Verlosung einer Reise nach Brüssel und mehrerer Bücher teilzunehmen. Das Europaquiz ist eine…

     
  • Sylvia-Yvonne Kaufmann: "Europa darf sich von Cameron nicht erpressen lassen"

    Sylvia-Yvonne Kaufmann
     

    Nach dem konservativem Wahlsieg in Großbritannien dürfe sich Europa nicht erpressen lassen, warnt die Berliner SPD-Europaabgeordnete Sylvia-Yvonne Kaufmann. Bis spätestens Ende 2017 möchte Wahlsieger Cameronr ein Referendum zur Mitgliedschaft in…

     
  • AG Migration & Vielfalt: Kein Platz für Nazis, Rassisten, Verschwörungstheoretiker

    Die AG Migration und Vielfalt in der SPD Berlin ruft alle Berlinerinnen und Berliner zu den Gegen-Demonstrationen am 9. Mai gegen den Nazi-Aufmarsch vor dem Reichstag auf. Gegenproteste, zu denen unter anderem auch ver.di-Berlin aufruft, beginnen…

     
  • Rawert: Den Wert der sozialen Arbeit anerkennen

    Anlässlich des Tags der Kinderbetreuung am 11. Mai hat die Berliner SPD-Bundestagsabgeordnete Mechthild Rawert auf die immer anspruchsvoller gewordene Arbeit in den Bildungseinrichtungen Kita hingewiesen. "Diese außerordentlich verantwortungsvollen…

     
  • 9. Mai:

    Städtebau zum Vorzeigen

    portrait Ellen Haussdoerfer
     

    Der 9. Mai ist der Tag  der Städtebauförderung.  An den verschiedenen Standorten in der Stadt werden dazu Kulturevents, Diskussionsforen, Ausstellungen und Nachbarschaftsfeste stattfinden, innerhalb derer Projektbeteiligte den interessierten…

     
  • 9. Mai:

    Vernissage "Aus den Trümmern heraus"

    Zur Vernissage der Ausstellung "Aus den Trümmern heraus - Leben im Berlin der Nachkriegszeit" lädt der Charlottenburger SPD-Abgeordnete Frank Jahnke am 09.05.2015, um 16:00 Uhr. Zu sehen sind Fotos von Fritz & Klaus Eschen aus den vierziger,…

     
  • 12. Mai:

    Magnus-Hirschfeld-Preis wird verliehen

    Die Preisträger*innen des Magnus-Hirschfeld-Preises 2015 stehen fest. Die Jury des Magnus-Hirschfeld-Preises hat den Preis in der Kategorie Einzelperson an Conny Hendrik Kempe-Schälicke, Gründungsmitglied und Vorstandsmitglied von Seitenwechsel -…

     
  • 19. Mai:

    Gedenk- und Erinnerungskultur in Charlottenburg-Wilmersdorf mit Reinhard Naumann und Inge Deutschkron

    Der Bezirksbürgermeister von Charlottenburg-Wilmersdorf, Reinhard Naumann, referiert am Dienstag, 19. Mai 2015, 19.00 Uhr, über Gedenk- und Erinnerungskultur in Charlottenburg-Wilmersdorf. Er ist dazu Gast im Wahlkreisbüro von Franziska Becker.…

     
  • 20. Mai:

    SPD Grünes Dreieck: Rot-rot-grüne Perspektiven in der Außenpolitik

    Die SPD hat sich auf dem letzten Parteitag in Leipzig von einem jahrzehntelang geltenden Tabu verabschiedet. Der Parteitag hat beschlossen, dass die SPD als linke Volkspartei „künftig keine Koalition mehr ausschließt“. Dieser Beschluss wird medial…

     
  • 20. und 27. Mai:

    Fachausschuss Internationales im Mai mit zwei Veranstaltungen

    Aus organisatorischen Gründen bietet der Fachausschuss Internationales im Mai in kurzer Folge zwei Diskussionsforen zu konfliktträchtigen Regionen der europäischen und internationalen Politik an, am 20. Mai zum Westbalkan mit der Problematik der…
     
  • 21. Mai:

    Anke Martiny liest aus ihrer Autobiographie

    Berlins ehemalige Kultursenatorin Anke Martiny liest auf Einladung des SPD-Abgeordneten Björn Eggert und der Bundestagsabgeordneten Cansel Kiziltepe am Donnerstag, 21. Mai aus ihrer Autobiografie "… und vor allem muss man jederzeit als voller…

     
  • 26. Mai:

    Fraktion vor Ort: Debatte um TTIP und CETA

    Die derzeit laufenden Verhandlungen zwischen den USA und der EU über das Freihandelsabkommen „Transatlantic Trade and Investment Partnership“ (TTIP) werden kontrovers in der Öffentlichkeit diskutiert. Ebenfalls in der Diskussion sind das bereits…

     
  • bis 29. Mai:

    "Unerkannt durch Freundesland": Ausstellung und Veranstaltungen

    Ausstellung "Unerkannt durch Freundesland"
     

    Noch bis zum 29. Mai ist in der Galerie im Kurt-Schumacher-Haus die Ausstellung „Unerkannt durch Freundesland“ zu sehen, die von den nicht ganz legalen Erkundungen der Sowjetunion durch DDR-Bürger mit einem Transitvisum erzählt. Begleitet wird die…

     
  • Altfalken-Treffen am 30. Mai 2015

    Zum 25. Mal lädt der Zeltlagerplatz e.V. Heiligensee alle ehemaligen Mitglieder der Sozialistischen Jugend Deutschlands - Die Falken zum Altfalkentreffen ein.

    Vor 25. Jahren gab es das erste Treffen von Ost- und West-Berliner Falken. Zum Jubiläum…

     
  • 3. Juni:

    Erfahrungsaustausch: Die SPD als inklusive Partei

    "Wie schließen wir niemanden aus? Die SPD als inklusive Partei gestalten"  Dazu soll am 3. Juni ein Austausch über Erfahrungen und Möglichkeiten stattfinden. Bereits seit Längerem beschäftigt sich die Berliner SPD mit der Frage, wie das…

     
  • 29. Juni:

    Mit dem Kulturforum zu C/O Berlin

    Das Kulturforum Stadt Berlin der Sozialdemokratie und die Berliner Stimme laden am 29. Juni zu einer Führung durch die aktuelle Salgado-Ausstellung und zum anschließenden Gespräch über die Arbeit der C/O-Galerie ein. "Archaische…

     
  • 5. Juni:

    Kulturforum lädt zur Lesung mit Heidi von Plato

    Büchner-Roman
     

    Seine literarischen Werke prägten die Zeit vor der Revolution 1848. Mit nur 23 Jahren starb der Schriftsteller und radikale Demokrat Georg Büchner 1837. Über die letzten Monate im Leben Büchners hat die Berliner Autorin Heidi von Plato einen Roman…

     
  • 9. Juni:

    Und das war auch gut so... Klaus Wowereit im Gespräch

    13 Jahre lang hat Klaus Wowereit als Regierender Bürgermeister die Stadt Berlin geführt. In dieser Zeit hat sich in Berlin viel verändert. Der Reinickendorfer SPD-Abgeordnete Thorsten Karge hat Klaus Wowereit jetzt  eingeladen, bei einer…

     
  • Berliner Stimme Nummer 10-2015

    In der Ausgabe der Berliner Stimme vom 9. Mai lesen Sie u.a.:  Intelligente Netze für Berlin: Das Land will „maximalen Einfluss“ auf Strom- und Gasnetze  ---  „Unverhältnismäßiges Risiko“:  Berliner SPD wendet sich gegen Vorratsdatenspeicherung…

     
  • Aktuelle Presseschau - der Wochenrückblick

    Unser morgendlicher Blick auf die Internetseiten von Berliner Tageszeitungen.

    Freitag, 8. Mai 2015

    Die taz berichtet über diegeringeren Auswirkungen des Kitastreiks in Berlin. Das Myfest soll nicht abgeschafft, sondern erweitert werden.

    Der…

     
  • Termine: Unsere aktuellen Termine finden Sie jeden Tag auf unserem Kalender.

    Telefon-Hotline der Berliner SPD: (030) 46 92 222

    E-Mail: spd@spd-berlin.de

    Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie ihn über die Internetseite www.klaus-wowereit.de oder…

     

PDF-Version

Eine PDF-Version dieses Newsletters finden Sie hier (PDF-Dokument).

 

Termine