SPD Berlin Newsletter vom 17. April 2015

  • Liebe Leserin, lieber Leser,

    wir begrüßen Sie beim wöchentlichen aktuellen Newsletter der Berliner SPD. Unsere Internetseite erreichen Sie unter www.spd.berlin

  • Michael Müller: "Solidarisches Engagement ist unverzichtbar"

    Senator Michael Müller | Foto Marco Urban

    Michael Müller. Foto: SenStadt/Marco Urban

     

    Auf einer Fachtagung zur Flüchtlingspolitik  hat Berlins Regierender Bürgermeister allen Berlinerinnen und Berlinern gedankt, die sich in ihrem Alltagsleben intensiv für die Belange der Flüchtlinge einsetzen. Zugleich appellierte er, "sich auch in…

     
  • 301 neue Stellen für die Bezirke

    Die Bezirke erhalten für die Jahre 2016/2017 zusätzlich 301 Stellen. Damit werden vor allem die Bereiche in den Bezirksämtern besser ausgestattet, die vom Wachstum der Stadt besonders betroffen sind.

    So werden nach Angaben von Finanzsenator…

     
  • Wohnungsbau in Berlin und Wien

    Jan Stöß, Dr. Michael Ludwig 2014

    Jan Stöß, Dr. Michael Ludwig

     

    Zwei Städte mit ähnlichen Problemen: Österreichs Hauptstadt Wien wächst bei derzeit 1,8 Millionen EinwohnerInnen jedes Jahr um 20.000 Menschen, Berlin mit rund 3,45 Millionen EinwohnerInnen meldet einen jährlichen Zuzug von 40.000 Personen. Beide…

     
  • Franziska Giffey als Neuköllner Bürgermeisterin gewählt

    Franziska Giffey 2014
     

    Die Bezirksverordnetenversammlung Neukölln hat am 15. April Dr. Franziska Giffey (SPD) mit großer Mehrheit zur Nachfolgerin von Heinz Buschkowsky als Bezirksbürgermeisterin gewählt. Erstmalig in der Geschichte des Bezirks Neukölln steht damit eine…

     
  • Spenden für die Berliner SPD

    Spende Dienstagsbrief
     

    Die politische Arbeit der Berliner SPD finanziert sich zu einem großen Teil aus den Mitgliedsbeiträgen und Spenden der 17.000 Mitglieder. Sie können diese Arbeit mit Ihrer Spende unterstützen.

     
  • Aufruf zum 1. Mai

    Demonstrationszug
     

    Die Berliner SPD ruft zur Teilnahme an der Mai-Demonstration des DGB in Berlin auf. Sie steht in diesem Jahr unter dem Motto „Die Arbeit der Zukunft gestalten wir!“. Treffpunkt ist  um 9:30  Uhr an der Spandauer Straße Ecke…

     
  • Mehr Geld für Alleinerziehende

    Für alleinerziehende Mütter und Väter gibt es bald mehr Geld. In den Verhandlungen mit CDU und CSU setzte die SPD-Fraktionsspitze am Donnerstag einen höheren Entlastungsbetrag durch. Bei einem mittleren Einkommen könnten so jährlich einige…

     
  • Sylvia-Yvonne Kaufmann: Dubiose Steuerpraktiken beenden

     

    Der TAXE-Sonderausschuss des Europäischen Parlaments hat sich in seiner Sitzung am 16. April unter anderem mit den Steuerpraktiken um McDonald’s in Europa beschäftigt. Laut einer aktuellen Studie eines Zusammenschlusses von europäischen und…

     
  • Mit der SPD zum Tanz in den Mai

    Am Vorabend des 125. Mai-Feiertags lädt die SPD wieder zum "Tanz in den Mai".

    Am 30. April feiert die SPD Mitte in und um die Galerie „Haus am Lützowplatz“ in den 1.Mai. Der Eintritt ist frei. Das „Haus am Lützowplatz“ und sein Trägerverein…
     
  • SPD-Feste am 1. Mai

    Lietzenseefest 2009
     

    Am 1. Mai bietet die SPD ab 9 Uhr  am Treffpunkt Spandauer Straße Ecke Anna-Louisa-Karsch-Straße (Hackescher Markt) an einem Stand Kaffee an. Die Demonstration startet um 10 Uhr zur Straße des 17. Juni. Auf dem dortigen Mai-Fest des DGB ist die …

     
  • Freundschaft und Unterstützung für die Frauen von der Krim

    Begrüßung der Frauen von der Krim 2015
     

    Anlässlich des Jahrestages der Befreiung des KZ Ravensbrück kamen, nun schon das 16. Mal, Töchter der dort inhaftierten Frauen von der Krim nach Deutschland. Bei einem Empfang im Kurt-Schumacher-Haus für drei der Frauen erinnerte…

     
  • Mitentscheiden: Gustav-Heinemann-Bürgerpreis wird verliehen

    Auch in diesem Jahr zeichnet die Bundes-SPD den Einsatz für Demokratie und Zivilcourage mit dem Gustav-Heinemann-Bürgerpreis aus, dotiert mit 10.000 Euro. Jetzt stehen die Finalistinnen und Finalisten  2015  fest! Es geht um den Kampf gegen…

     
  • 17. April:

    Unerkannt durch Freundesland - Illegale Reisen durch das Sowjetreich

    Um ihr Fernweh zu stillen, nutzten abenteuerlustige junge DDR-Leute ein Schlupfloch in der Visa-Bürokratie aus, indem sie die Möglichkeit eines Transitvisums durch die Sowjetunion in Anspruch nahmen. So reisten sie in das Land des »Großen Bruders«…

     
  • 19. April:

    DGB-Gedenken an die Befreiung des KZ Sachsenhausen

    Der DGB Berlin-Brandenburg erinnert mit einer Gedenkveranstaltung für verfolgte Gewerkschafter am 19. April an den 70. Jahrestag der Befreiung der Häftlinge des KZ Sachsenhausen.  Am 2. Mai 1933, vor 82 Jahren, haben die Nazis mit der Erstürmung…

     
  • 21. April:

    Forum Netzpolitik: Was macht der NSA Untersuchungsausschuss eigentlich?

    Die durch Edward Snowden angestoßenen Enthüllungen haben in der gesamten Welt und auch in der EU und in Deutschland eine neue Debatte über die Arbeit der Geheimdienste und ihre Überwachungspraktiken ausgelöst. Seit nun mehr als einem Jahr…

     
  • 22. April:

    Charlottenburger Gespräch mit Dietmar Schwarz, Intendant der Deutschen Oper

    Nächster Gast des SPD-Abgeordneten Frank Jahnke bei den Charlottenburger Gesprächen wird am 22. April ab 19 Uhr Dietmar Schwarz, der Intendant der Deutschen Oper, sein. „Große Oper“ – das kann man  in Charlottenburg unmittelbar erleben. Die Größe…

     
  • 22. April:

    Friedrich-Ebert-Stiftung: Wessen Internet?

    Das Internet hat die Debattenkultur erneuert. Menschen, die zuvor keinen Zugang zu den Aushandlungsorten vieler Diskurse hatten, können nun teilhaben und Themen auf die öffentliche Agenda setzen. Im Web 2.0 vernetzen sich neue politische…

     
  • 23. April:

    ASJ: Wie steht es um den Verbraucherschutz in Berlin?

    Ärger mit dem Telefonvertrag? Der Entzug einer Einzugsermächtigung wurde nicht respektiert? Der Flug hatte erhebliche Verspätung? Spam-E-Mails überfluten das Postfach? In einen langlaufenden Zeitschriften- und Fitnessstudio-Vertrag reingerutscht?…

     
  • 26. April:

    SPD Tempelhof-Schöneberg: Sonntags-Matinee im Theater Strahl

    Die Sonntags-Matinee der SPD Tempelhof-Schöneberg findet am  26. April von 11:00 - 13:00 Uhr im Theater Strahl im Kulturhaus Schöneberg Kyffhäuser Straße 23, 10781 Berlin, statt. Theaterleiter Wolfgang Stüßel wird das Schöneberger Theater Strahl…

     
  • Berliner Stimme Nummer 07/08-2015

    In der Ausgabe der Berliner Stimme vom 11. April lesen Sie auf diesmal 20 Seiten u.a.:  lesen Sie auf diesmal 20 Seiten u.a.:  Mehr gute Jobs in Berlin. Dilek Kolat: Mindestlohn ist ein Erfolg für die Menschen. ---- Sommerfest der Religionen? Saleh…

     
  • Aktuelle Presseschau - der Wochenrückblick

    Unser morgendlicher Blick auf die Internetseiten von Berliner Tageszeitungen.

    Freitag, 17. April 2015

    Die taz berichtet über merkwürdige Vertragsgestaltungen des LaGeSo mit dem Betreiber einer Flüchtlingsunterkunft in Spandau. Auf dem RAW-Gelände…

     
  • Termine: Unsere aktuellen Termine finden Sie jeden Tag auf unserem Kalender.

    Telefon-Hotline der Berliner SPD: (030) 46 92 222

    E-Mail: spd@spd-berlin.de

    Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie ihn über die Internetseite www.klaus-wowereit.de oder…

     

PDF-Version

Eine PDF-Version dieses Newsletters finden Sie hier (PDF-Dokument).

 

Termine