SPD Berlin Newsletter vom 10. April 2015

  • Liebe Leserin, lieber Leser,

    wir begrüßen Sie beim wöchentlichen aktuellen Newsletter der Berliner SPD. Unsere Internetseite erreichen Sie unter www.spd.berlin

  • Michael Müller: Berlins Wachstum soll allen nutzen

    Senator Michael Müller | Foto Marco Urban

    Michael Müller. Foto: SenStadt/Marco Urban

     

    Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller sieht im Wachstum Berlins eine große Chance. Im Interview mit der Berliner Zeitung erklärte er: "Was macht eigentlich eine attraktive, spannende Stadt aus: Doch wohl nicht Stillstand, sondern…

     
  • Jan Stöß: "Politische Arbeit wirksam schützen"

     

    Anschläge auf Abgeordnetenbüros und politisch motivierte Sachbeschädigung haben deutlich zugenommen. Das ist das Ergebnis einer Anfrage des SPD-Abgeordneten Tom Schreiber. Der Großteil der Anschläge wird auf Partei- und Abgeordnetenbüros verübt.…

     
  • Spenden für die Berliner SPD

    Spende Dienstagsbrief
     

    Die politische Arbeit der Berliner SPD finanziert sich zu einem großen Teil aus den Mitgliedsbeiträgen und Spenden der 17.000 Mitglieder. Sie können diese Arbeit mit Ihrer Spende unterstützen.

     
  • Sylvia-Yvonne Kaufmann: "Hürden für mehr Bürgerbeteiligung abbauen"

    Sylvia-Yvonne Kaufmann
     

    Zum dritten Jahrestag der "Europäischen Bürgerinitiative" am 1. April hat die EU-Kommission eine erste Bilanz gezogen. Grundsätzlich schneidet das Instrument zur grenzüberschreitenden Bürgerbeteiligung in Europa positiv ab. In der vorgelegten…

     
  • Mietenvolksbegehren: Amtliche Kostenschätzung bei 3,3 Milliarden Euro

    Für das von einer Initiative vorgelegte Volksbegehren zum Mietenvolksentscheid hat die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt jetzt die vorgeschriebene amtliche Kostenschätzung  vorgelegt. Danach werden die Kosten für das Land Berlin…

     
  • 19. April:

    DGB-Gedenken an die Befreiung des KZ Sachsenhausen

    Der DGB Berlin-Brandenburg erinnert mit einer Gedenkveranstaltung für verfolgte Gewerkschafter am 19. April an den 70. Jahrestag der Befreiung der Häftlinge des KZ Sachsenhausen.  Am 2. Mai 1933, vor 82 Jahren, haben die Nazis mit der Erstürmung…

     
  • 11. April:

    Friedrich-Ebert-Stiftung: Filmvorführung "Mulberry House"

    Im Rahmen von ALFILM – Arabisches Filmfestival Berlin – präsentiert die Friedrich-Ebert-Stiftung den jemenitischen Dokumentarfilm The Mulberry House: Sara wächst als Tochter eines Jemeniten und einer Schottin im Jemen auf. Als Jugendliche…

     
  • 15. April:

    Anke Martiny liest aus ihrer Autobiographie

    In der Reihe Politik & Biographie liest Berlins ehemalige Kultursenatorin Anke Martiny am Mittwoch, 15. April 2015 ab 19.00 Uhr im Wahlkreisbüro von Franziska Becker aus ihrer Biographie "…und vor allem muss man jederzeit als voller Mensch leben.…

     
  • 17.April:

    "Brandmauern" - Vernissage im Bürgerbüro von Dilek Kolat

    Während des Berliner Baubooms im 19. Jahrhundert entstanden zahlreiche Arbeiterviertel - große Wohnblocks mit angrenzenden Seitenflügeln und Hinterhöfen, getrennt durch Brandmauern, die bei einem Feuer das Übergreifen auf das Nachbargebäude…

     
  • 17. April:

    Verlassene Häuser – Besichtigung und Gespräch

    Im Rahmen der Fotografie-Ausstellung "Verlassen" der Künstlerin Petra Lehnardt-Olm im Bürgerbüro laden Brigitte Lange, MdA, und Ulf Wilhelm, stellvertretender Fraktionsvorsitzender und baupolitischer Sprecher der SPD-Fraktion Reinickendorf, zu…

     
  • 17. April:

    Unerkannt durch Freundesland - Illegale Reisen durch das Sowjetreich

    Um ihr Fernweh zu stillen, nutzten abenteuerlustige junge DDR-Leute ein Schlupfloch in der Visa-Bürokratie aus, indem sie die Möglichkeit eines Transitvisums durch die Sowjetunion in Anspruch nahmen. So reisten sie in das Land des »Großen Bruders«…

     
  • 21. April:

    Forum Netzpolitik: Was macht der NSA Untersuchungsausschuss eigentlich?

    Die durch Edward Snowden angestoßenen Enthüllungen haben in der gesamten Welt und auch in der EU und in Deutschland eine neue Debatte über die Arbeit der Geheimdienste und ihre Überwachungspraktiken ausgelöst. Seit nun mehr als einem Jahr…

     
  • 22. April:

    Charlottenburger Gespräch mit Dietmar Schwarz, Intendant der Deutschen Oper

    Nächster Gast des SPD-Abgeordneten Frank Jahnke bei den Charlottenburger Gesprächen wird am 22. April ab 19 Uhr Dietmar Schwarz, der Intendant der Deutschen Oper, sein. „Große Oper“ – das kann man  in Charlottenburg unmittelbar erleben. Die Größe…

     
  • 22. April:

    Friedrich-Ebert-Stiftung: Wessen Internet?

    Das Internet hat die Debattenkultur erneuert. Menschen, die zuvor keinen Zugang zu den Aushandlungsorten vieler Diskurse hatten, können nun teilhaben und Themen auf die öffentliche Agenda setzen. Im Web 2.0 vernetzen sich neue politische…

     
  • 23. April:

    ASJ: Wie steht es um den Verbraucherschutz in Berlin?

    Ärger mit dem Telefonvertrag? Der Entzug einer Einzugsermächtigung wurde nicht respektiert? Der Flug hatte erhebliche Verspätung? Spam-E-Mails überfluten das Postfach? In einen langlaufenden Zeitschriften- und Fitnessstudio-Vertrag reingerutscht?…

     
  • Berliner Stimme Nummer 07/08-2015

    In der Ausgabe der Berliner Stimme vom 11. April lesen Sie auf diesmal 20 Seiten u.a.:  lesen Sie auf diesmal 20 Seiten u.a.:  Mehr gute Jobs in Berlin. Dilek Kolat: Mindestlohn ist ein Erfolg für die Menschen. ---- Sommerfest der Religionen? Saleh…

     
  • Aktuelle Presseschau - der Wochenrückblick

    Unser morgendlicher Blick auf die Internetseiten von Berliner Tageszeitungen.

    Freitag, 10. April 2015

    Die taz berichtet vom "Flügelgedöns" in der Linkspartei und den Vorschlag einer Friedenskonferenz. Der Sozialsenator hat Schwierigkeiten bei der…

     
  • Termine: Unsere aktuellen Termine finden Sie jeden Tag auf unserem Kalender.

    Telefon-Hotline der Berliner SPD: (030) 46 92 222

    E-Mail: spd@spd-berlin.de

    Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie ihn über die Internetseite www.klaus-wowereit.de oder…

     

PDF-Version

Eine PDF-Version dieses Newsletters finden Sie hier (PDF-Dokument).

 

Termine