SPD Berlin Newsletter vom 27. Juni 2014

  • Liebe Leserin, lieber Leser,

    wir begrüßen Sie beim wöchentlichen aktuellen Newsletter der Berliner SPD. 

  • „Wir werden Druck machen – für Bestandsschutz und Wohnungsbaupolitik!“

    Begehung Großgörschenstraße Stöß
     

    Wohnungen, die sich im Besitz der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BIMA) befinden, werden derzeit zum Verkauf angeboten. Die betroffenen Mieterinnen und Mieter, zusammengeschlossen in der  Anwohnerinitiative „Interessengemeinschaft…

     
  • Klaus Wowereit: BER-Kontrollmechanismen werden extern überprüft

    Die internen Kontrollmechanismen und Berichterstattungssysteme am BER sollen durch ein externes Gutachten überprüft werden. Auch die Auftragsvergabepraxis soll dabei analysiert und bewertet werden. Das haben die Regierungschefs der Länder Berlin…

     
  • Thorsten Schäfer-Gümbel und Wolfgang Thierse: Kulturelle Vielfalt ist keine Frage des Marktes

    Thorsten Schäfer-Gümbel, stellvertretender Vorsitzender der SPD, und Wolfgang Thierse, Vorsitzender des Kulturforums der Sozialdemokratie, haben zu den Beratungen im TTIP-Beirat Stellung genommen, der sich mit dem geplanten Freihandelabkommen…

     
  • ASF-Bundeskonferenz: Berlin gut vertreten

    Berliner Delegation auf der ASF-Bundeskonferenz Juni 2014

    Berliner Delegation auf der ASF-Bundeskonferenz Juni 2014

     

    Mit einer Vielzahl wichtiger Beschlüsse ist die Berliner Delegation von der ASF-Bundeskonferenz zurückgekehrt. Im Rahmen der Debatte „Zeit für Europa“ hat die ASF-Bundeskonferenz eine eigene Kommissarin für Gleichstellung gefordert. Europäische…

     
  • CSD: Demonstration für volle Gleichstellung

    CSD 2014, Yasmin Fahimi, Jan Stöß, Manuela Schwesig
     

    SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahim, der Berliner Landesvorsitzende Jan Stöß und Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig haben auf dem CSD in Berlin deutlich gemacht, wie wichtig eine gerechtere, moderne und weltoffene Gesellschaft ohne…

     
  • Berliner SPD: Freiwerdende Mittel für Qualitätsentwicklung von Bildung verwenden

    Der Landesvorstand der Berliner SPD beschloss in seiner Sitzung am 23. Juni 2014 einstimmig den Antrag „Freiwerdende BAföG-Mittel bleiben vollständig im Bildungsbereich“ . Darin fordert die Berliner SPD, die durch die Übernahme des Bundes von…

     
  • AG Migration und Vielfalt zum Prinzip „sichere Herkunftsstaaten“

    Serbien, Mazedonien sowie Bosnien und Herzegowina sollen auf Druck der CDU/CSU asylrechtlich als sichere Herkunftsländer eingestuft werden. Über einen dazu vorgelegten Gesetzentwurf der Bundesregierung (18/1528, 18/1766) beriet der Innenausschuss…

     
  • Rechtsextremer Übergriff auf SPD-Infostand in Berlin-Buch

    Ein Infostand der Pankower SPD im Bucher Zentrum wurde am Vormittag des 21. Juni Ziel eines gewalttätigen Übergriffs Rechtsextremer. Gegen 11.30 Uhr erschienen ortsbekannte NPD-Mitglieder und Mitläufer, griffen mehrere SPD-Mitglieder tätlich an und…

     
  • Eröffnung neuer Bürgerbüros

    Die Zahl der Bürgerbüros von SPD-Abgeordneten steigt weiter. An diesem Wochenende öffnen Renate Harant in Treptow-Köpenick und Susanne Kitschun und Sven Heinemann in Friedrichshain-Kreuzberg ihre Büros.

    Die Abgeordnete Renate Harant eröffnet am 28.…

     
  • Stadtteiltage der SPD-Abgeordneten

    Die Berliner SPD-Abgeordneten sind in ihren Wahlkreisen unterwegs, besuchen Einrichtungen und stehen an Infoständen für Gespräche zur Verfügung. Eine Übersicht über alle geplanten Stadtteiltage der SPD-Abgeordneten gibt es auf der Internetseite der…

     
  • 2. Juli:

    Einladung zum 76. Jour Fixe: Die Mitte kommt zum Schluss

    Das Kulturforum Stadt Berlin der Sozialdemokratie will sich in diesem Sommer mit den aktuellen Planungen und Entwicklungen in der Berliner Mitte beschäftigen und sich eine Meinung zu den unterschiedlichen Diskussionen bilden, die derzeit geführt…

     
  • 2. Juli:

    Vortrag zum Thema "Rechtsextremismus" mit Eva Högl

    Im Rahmen einer Vortragsreihe des Deutschen Frauenrings e.V. in Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf Christine Rabe zum Thema "Rechtsextremismus" spricht die Bundestagsabgeordnete Eva Högl,…

     
  • 3. Juli:

    Europa am Scheideweg: Diskussion mit Helga Grebing und Gregor Fitzi

    Die vorwärts:buchhandlung und das Kulturforum der Sozialdemokratie laden am 3. Juli ein: Tobias Kühne stellt die aktuelle Ausgabe der Halbjahreszeitschrift perspektiven ds mit dem Titel "Europa am Scheideweg" vor. Autoren sind u.a.: Gregor Fitzi, …

     
  • 8. Juli:

    Eröffnung der Ausstellung Alfred Hrdlicka

    Alfred Hrdlicka (1928-2009) war ein Verfechter der Wahrheit, dessen künstlerisches Schaffen weder Kompromisse noch Tabus kannte. In seinem im Willy-Brandt-Haus ausgestellten Grafikzyklus "Wie ein Totentanz - Die Ereignisse des 20. Juli 1944"…

     
  • 9. Juli

    Strategie-Treffen der AG Selbst Aktiv

    Die AG Selbst Aktiv ist eine Gruppe aus ganz verschiedenen Menschen mit und ohne Behinderungen, die gemeinsam Behindertenpolitik in Berlin machen wollen. Hierfür ist ein gemeinsames Leitbild wichtig, vor allem für die neueren und jüngeren…
     
  • 10. Juli:

    Berliner Bundestagsabgeordnete informieren über Rentenpaket

    Mit dem Rentenpaket setzt die Große Koalition Verbesserungen in der Rente um. Dabei geht es nicht um Geschenke. Es geht darum, die Lebensleistung von Menschen besser anzuerkennen: So sollen ab 1. Juli alle, die lange gearbeitet und 45 Jahre lang…

     
  • 11. Juli

    Vernissage der Ausstellung »Und mittendrin Malta« im Bürgerbüro von Clara West

    Im Bürgerbüro der SPD-Abgeordneten Clara West wird am 11. Juli die zweite Ausstellung eröffnet. Das Büro soll nicht nur eine Anlaufstelle für Anliegen der Bürgerinnen und Bürger sein, sondern auch ein Ort der Begegnung und des Austausches…

     
  • 12. Juli:

    Party "eva & friends" mit Eva Högl

    Die SPD-Bundestagsabgeordnete Eva Högl lädt am 12. Juli zur Party "eva & friends" in den Lindengarten am Nordufer 15 im Wedding. Ab 20 Uhr gibt es Grill, Tanz und Musik mit DJ Pafonas, ab 22 Uhr wird das WM-Spiel um Platz 3 auf der Leinwand…

     
  • Bitte anmelden!

    "Kästner für Erwachsene": Kulturforum und Berliner Stimme laden ins Theater im Palais

    "Kästner für Erwachsene" mit Gabriele Streichhahn
     

    Seine Kinder- und Jugendbücher haben ihn berühmt gemacht. „Emil und die Detektive“ oder „Das Fliegende Klassenzimmer“ werden auch heute noch viel gelesen. Erich Kästner hat aber auch eine Reihe von Kurzprosatexten verfasst. Im Theater im Palais…

     
  • Aktuelle Presseschau - der Wochenrückblick

    Unser Blick in einige Online-Auftritte von Berliner Tageszeitungen.

    Freitag, 27. Juni 2014

    Nach einem Bericht der taz will Innensenator Henkel nicht mit den Flüchtlingen in der besetzten Schule über ein Bleiberecht sprechen. Die etwa 40…

     
  • Berliner Stimme Nummer 12-2014

    In der aktuellen Ausgabe der Abonnementszeitung BERLINER STIMME lesen Sie u.a.: 

    Die Berliner SPD will für die wachsende Stadt Wohnungen und soziale Infrastruktur schaffen. „Wir Berlinerinnen und Berliner müssen jetzt diskutieren, was in der Stadt…

     
  • Termine: Unsere aktuellen Termine finden Sie jeden Tag auf unserem Kalender.

    Telefon-Hotline der Berliner SPD: (030) 46 92 222

    E-Mail: spd@spd-berlin.de

    Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie ihn über die Internetseite www.klaus-wowereit.de oder…

     

PDF-Version

Eine PDF-Version dieses Newsletters finden Sie hier (PDF-Dokument).

 

Termine