SPD Berlin Newsletter vom 18. Oktober 2013

  • Liebe Leserin, lieber Leser,

    wir begrüßen Sie beim aktuellen Newsletter der Berliner SPD. 

  • Stöß: Politikwechsel muss sichtbar werden

    Der Berliner SPD-Landesvorsitzende Jan Stöß hält einen grundlegenden Politikwechsel auf Bundesebene für notwendig, wenn die SPD in eine Große Koalition eintreten sollte. Gegenüber der taz erklärte er am Donnerstag: „Wenn kein Politikwechsel…

     
  • Gabriel empfiehlt Parteikonvent Aufnahme von Koalitionsverhandlungen

    Die SPD-Parteispitze hat sich darauf verständigt, dem SPD-Parteikonvent am Sonntag die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen zu empfehlen. Das gab der SPD-Parteivorsitzende Sigmar Gabriel nach der dritten Sondierungsrunde bekannt. „Wir sind noch…

     
  • Wowereit: "Eine Koalition des Stillstands nutzt niemanden"

    "Es geht jetzt darum zu klären, ob wir in dieser Konstellation sozialdemokratische Politik durchsetzen können", hatte Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit im Vorfeld zur dritten Sondierungsrunde von CDU und SPD im Interview mit der…

     
  • Gedenktafel erinnert an Friedrichshainer SPD-Büro

    Gedenktafelenthüllung Krossener Straße
     

    Eine Gedenktafel erinnert jetzt am Hauseingang der Krossener Straße 22 an das Kreisbüro der Friedrichshainer SPD, das dort bis 1961 Anlaufstelle für Mitglieder der SPD und der AWO war.  Angebracht wurde die Tafel auf Initiative des SPD-Abgeordneten…

     
  • BER: "Kritische nachfragende Aufsichtsratsarbeit von Klaus Wowereit"

    Im Untersuchungsausschuss BER des Berliner Abgeordnetenhauses hat der ehemalige Staatssekretär im Bundesbauministerium Prof. Dr. Engelbert Lütke Daldrup die Amtsführung des Aufsichtsratsvorsitzenden Klaus Wowereit als professionell und kompetent…

     
  • Eva Högl bei Theaterprojekt zum Rechtsextremismus

     

    Am 19. Oktober 2013 um 19.30 Uhr findet eine weitere Aufführung des Theaterprojektes „Mit Tötungsdelikten ist zu rechnen“ im Hans Otto Theater statt. Mitspielen wird auch wieder die Bundestagsabgeordnete aus Berlin-Mitte und Sprecherin der…

     
  • August-Bebel-Institut: Carlo Levi in Berlin - Ausstellung | Lesung | Diskussion

    Als Schriftsteller wurde Carlo Levi mit seinem Werk »Christus kam nur bis Eboli« weltberühmt. Er war ein Linksdemokrat und Antifaschist. Er wurde unter Mussolini verhaftet und in die Region Basilikata verbannt. In der Nachkriegszeit hat er seinen…

     
  • Klaus Wowereit: Gewalt darf niemals ein Weg sein"

    Gedenkfeier für Johnny K.
     

    „Der Tod von Jonny K. ist eine Mahnung dafür, dass Gewalt niemals ein Weg sein darf", erklärte Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit am ersten Jahrestag des gewaltsamen Todes des damals 20jährigen Berliner Jugendlichen. Am Alexanderplatz…

     
  • Landesvertreterversammlung und Landesparteitag am 2. November

    Die Ergebnisse der Bundestagswahl und die aktuellen Entwicklungen rund um die Regierungsbildung werden - neben der Beratung einer Vielzahl von Anträgen - im Mittelpunkt des Landesparteitags der Berliner SPD am 2. November stehen. Dazu wird der…

     
  • Forum Willy Brandt Berlin mit Bernd Faulenbach

    Im Gespräch mit Siegried Heimann, dem Vorsitzenden der Berliner Historischen Kommission, stellt Bernd Faulenbach, Professor an der Universität Bochum und Vorsitzender der Historischen Kommission beim SPD-Parteivorstand, seine Willy…

     
  • Stellenausschreibung der SPD-Fraktion Pankow

    Die SPD Fraktion der BVV Pankow sucht zum 01. Dezember 2013 eine/n Fraktionsmitarbeiter/in mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 20 Stunden, befristet bis zum Ende der VII. Wahlperiode des Abgeordnetenhauses von Berlin.

    Die Aufgabenbereiche…

     
  • Aktuelle Presseschau - der Wochenrückblick

    Wir setzen den Blick in die Online-Ausgaben von Berliner Zeitungen in neuer Form fort. Direkt zur Seite: www.spd-berlin.de/presseschau

    18. Oktober 2013

    Die taz berichtet erneut vom Hunger- und Durststreik der Flüchtlinge am Brandenburger Tor und…

     
  • Berliner Stimme Nummer 20 erschienen

    Die aktuelle Ausgabe der Abonnementszeitung BERLINER STIMME enthält Einschätzungen zum Umgang mit dem Bundestagswahlergebnis, Berichte zur wirtschaftlichen Entwicklung in Berlin, Berichte aus der Partei, Buchtipps und vieles mehr. Die Redaktion…

     
  • Gedenkstättenfahrt 2013: Anmeldungen auf Warteliste möglich

    Gedenksteine im Vernichtungslager Auschwitz Birkenau

    Gedenksteine im Vernichtungslager Auschwitz Birkenau. Foto: CC-BY-SA-2.0-DE

     

    Aus Anlass des 75. Jahrestags der Novemberpogrome veranstaltet die Berliner SPD vom 23. bis 25.November 2013 eine Bildungsreise nach Krakau und Auschwitz. Zwei Busse sind nach dem gegenwärtigen Anmeldestand voll, es wird eine Warteliste geführt.

     
  • Termine: Unsere aktuellen Termine finden Sie jeden Tag auf unserem Kalender.

    Telefon-Hotline der Berliner SPD: (030) 46 92 222

    E-Mail: spd@spd-berlin.de

    Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie ihn über die Internetseite www.klaus-wowereit.de oder…

     

PDF-Version

Eine PDF-Version dieses Newsletters finden Sie hier (PDF-Dokument).

 

Termine