Der Dienstagsbrief Nr. 6 | 23. 2. 2016

  • Michael Müller: "Berlin als Stadt der guten Arbeit"

    Senator Michael Müller | Foto Marco Urban
     

    Berlin soll wieder als Stadt der guten Arbeit verstanden werden, das langfristige Ziel laute Vollbeschäftigung. Das stellt Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller in  einem Beitrag für die aktuelle Ausgabe der Abonnementszeitung BERLINER…

     
  • Forum Netzpolitik: Einsatz von Staatstrojanern ist abzulehnen!

    Wie bekannt wurde, hat das Bundesinnenministerium den Einsatz eines neuen Staatstrojaners genehmigt. Das Forum Netzpolitik der Berliner SPD spricht sich klar gegen den Einsatz eines neuen Staatstrojaners aus.

    Dazu Yannick Haan, Sprecher des Forums…

     
  • BerlinerInnen können Wahlkampf! Freiwillige gesucht!

     

    Nicht nur in Berlin wird dieses Jahr gewählt, sondern auch in Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Sachsen-Anhalt. In Hessen stehen gerade die Kommunalwahlen an. Erst an diesem Wochenende war der Vorsitzende der SPD Berlin, Jan Stöß, zu Gast bei…

     
  • Flüchtlingsunterbringung: Standortauswahl getroffen

    Bei der Grundstücksauswahl zur Aufstellung von Containern zur Unterbringung von Flüchtlingen sowie Asylbewerberinnen und -bewerbern soll eine angemessene Verteilung der Standorte auf die Bezirke erfolgen.

    Die über die Bezirksmeldungen…

     
  • Sandra Scheeres: Zusammenarbeit von Charité und Vivantes sparte 44 Mio. €

     

    Der Senat hat heute den von der Senatorin für Bildung, Jugend und Wissenschaft, Sandra Scheeres, vorgelegten Jahresbericht 2014 über die Zusammenarbeit von Charité und Vivantes zur Kenntnis genommen. Aus dem Bericht geht hervor, dass Betriebskosten…

     
  • Andreas Geisel: Städtebauliche Entwicklungsmaßnahme „Hauptstadt Berlin - Parlaments- und Regierungsviertel“

     

    Mit der Wiedervereinigung Deutschlands und dem Bundestagsbeschluss für Berlin als erneute Hauptstadt Deutschlands hatte Berlin zwei große Herausforderungen gleichzeitig zu meistern: Die fast dreißig Jahre lang durch den Mauerbau getrennten…

     
  • Sylvia-Yvonne Kaufmann: Deal für Großbritannien in der EU

     

    Die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union haben sich auf einen Deal für Großbritannien geeinigt. Premierminister Cameron erklärte daraufhin, er empfehle den britischen Bürgerinnen und Bürgern nun ein Ja beim Referendum über die…

     
  • Stellenausschreibung: MitarbeiterIn bei der Berliner SPD

    Beim SPD-Landesverband Berlin ist zum 15. März 2016 die Vollzeitstelle einer/ eines Mitarbeiterin/ Mitarbeiter mit Schwerpunkt Veranstaltungsplanung im Kurt-Schumacher-Haus der Berliner SPD zu besetzen. Die Stelle ist befristet bis zum 31. Oktober…

     
  • AsJ wählt neuen Vorstand

    Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Juristinnen und Juristen (AsJ)  hat auf ihrer Landesvollversammlung am 18. Februar 2016 einen neuen Landesvorstand gewählt.  Landesvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft ist Christian Oestmann.

    Dem…

     
  • Arbeitskreis Insolvenzrecht konstituiert sich

    Die Arbeitsgemeinschaft der Selbständigen (AGS) und die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Juristinnen und Juristen (ASJ) in der SPD Berlin haben beschlossen, einen Arbeitskreis Insolvenzrecht zu gründen. Das Insolvenzverfahren dient der…

     
  • SPD Gatow/Kladow: Rechtspopulismus

    Zu einer öffentlichen Veranstaltung über Rechtspopulismus als Gefahr für die Demokratie lädt die SPD Gatow/Kladow herzlich ein. Referent ist Ralf Melzer, Leiter des Projekts „Gegen Rechtsextremismus“ bei der Friedrich-Ebert-Stiftung. Er wird über…

     
  • Besuch der Berlin-Brandenburgischen Akademie mit Swen Schulz

    Am Mittwoch, dem 2. März 2016, lädt der Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD) interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einem Besuch der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (BBAW) ein. Neben einer Einführung in die Arbeit der…

     
  • SPD Tiergarten-Süd: Die Rolle des Islam in der aktuellen Politik in der arabischen Welt

    Seit sich im Dezember 2010 in Tunesien die Bevölkerung gegen ein korruptes und repressives Regime zur Wehr zu setzen begann, scheint die Region, die wir oft als die "arabische Welt" wahrnehmen, nicht mehr zur Ruhe zu kommen. Vom Maghreb aus griffen…

     
  • Fachausschuss Strategien gegen rechts: AfD/ Neue Rechte in der Medienöffentlichkeit und im Wahlkampf

    Der Fachausschuss Strategien gegen rechts lädt ein zum Thema "AfD/ Neue Rechte in der Medienöffentlichkeit und im Wahlkampf" zu diskutieren. Referenten sind  Dr. Gero Neugebauer, Prof. Hajo Funke und Barbara Loth.

    Donnerstag, 3. März 2016, von…

     
  • Familientagung der Berliner SPD

     

    Die SPD Berlin lädt herzlich ein zur Familientagung 2016.

    Berlin wächst und ändert sich. Allein im letzten Jahr sind 40.000 Neu-Berlinerinnen und -Berliner dazugekommen. Der Geburtenüberschuss in der Hauptstadt zeigt: Berlin ist eine Stadt für…

     
  • Fritz Felgentreu: Stammtisch "Fritz & Friends" - zu Gast: Ramon Schack

    „Im September 2001, wenige Tage nach den Anschlägen von Manhattan, verkündete der amerikanische Präsident G.W. Bush den Krieg gegen den Terror. Dieser Krieg hält bis heute an, immer wieder entflammen neue Brandherde. Nach über 14 Jahren bleibt…

     
  • Frank Jahnke: Charlottenburger Gespräche: Berlin - Hauptstadt der Fotografie?

    Im alten Postfuhramt in Berlin-Mitte wurde C/O Berlin als ein Ausstellungshaus für Fotografie gegründet. Seit 2014 in Charlottenburg beheimatet, zeigt C/O Berlin im Amerika-Haus die Werke von renommierten Künstlerinnen und Künstlern, und die…

     
  • Gesundheitspolitischer Dialog: Medizinische Versorgung von Flüchtlingen und Asylbewerbern in Berlin

    Berlin hat in den letzten 14 Monaten über 80.000 Flüchtlinge und Asylbewerber aufgenommen, täglich kommen weitere hinzu. Ihre medizinische Versorgung zu gewährleisten, ist eine wichtige Aufgabe. Trotz verschiedener Maßnahmen bestehen weiter…

     
  • Ausstellung „Vom Wert der Mitbestimmung“ beleuchtet Demokratie in der Wirtschaft von 1945 bis heute

    Schon im Frühsommer 1945 entstanden in den Ruinen der Wirtschaftsbetriebe und Verwaltungen in Deutschland Gremien demokratischer Mitbestimmung. Frei gewählte Betriebsräte ebneten den Weg für den Wiederaufbau der Demokratie. In den Gründerjahren der…

     
  • 1848 – Eine revolutionäre Woche - 13. bis 20. März 2016

    Die Revolution im März 1848. Berlin wurde erstmals Schauplatz einer Revolution, hier wurde Geschichte gemacht, als die Menschen für Freiheit und demokratische Rechte auf die Straße gingen. Mehr als 200 Menschen verloren damals ihr Leben. Wie war…

     
  • August Bebel Institut: Franz Künstler - eine politische Biographie

    Franz Künstler wurde nur 54 Jahre alt. Am 10. September 1942 starb der letzte Bezirksvorsitzende der Berliner SPD an den Folgen seiner KZ-Inhaftierungen und der von den Nazis verhängten Zwangsarbeit. Eine eindrucksvolle Menschenmenge - Zeitzeugen…

     
  • vorwärts:buchhandlung: Kulturen in Europa - Wolfgang Thierse im Gespräch mit Rüdiger Fikentscher

    Europa ist in der Krise. Dagegen kann helfen, sich auf seine erstaunliche kulturelle Vielfalt zu besinnen. In der Reihe Kulturen in Europa blicken renommierte Autoren auf den ganzen Kontinent und zwei Jahrtausende. Kenntnisse über Lebens- und…

     
  • SGK: Flüchtlingsunterkünfte in den Bezirken - Erfahrungsaustausch

    Für das Jahr 2016 wird mit mindestens gleichbleibend hohen Zahlen an geflüchteten Menschen in Berlin gerechnet. Neben der Betreuung und Integration der in den vergangenen beiden Jahren zugewanderten Menschen, geht es darum weitere dauerhafte…

     
  • Friedrich-Ebert-Stiftung: Frauenrechte ausnahmslos schützen – Sexismus und Rassismus in der Fluchtdebatte entgegentreten

    Seit Jahresbeginn hat sich die öffentliche Debatte über die nach Deutschland kommenden geflüchteten Menschen verschärft. Ein zentraler Bezugspunkt dabei ist die sexualisierte Gewalt, der viele Frauen in Köln und anderen deutschen Städten in der…

     
  • Du bekommst den Dienstagsbrief als Mitglied der Berliner SPD automatisch per Mail zugesandt. Wenn Du den Dienstagsbrief abbestellen möchtest, sende bitte eine E-Mail an dienstagsbrief@spd.de.

    Termine, Fragen und Anregungen zum Dienstagsbrief bitte…

     

PDF-Version

Eine PDF-Version dieses Newsletters findest Du hier (PDF-Dokument).

 

Termine