Der Dienstagsbrief Nr. 10 | 22. 3. 2016

  • Michael Müller zu den Anschlägen in Brüssel

    Michael Müller. Foto: Senatskanzlei
     

    Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, hat seine tiefe Betroffenheit über die Anschläge in der Berliner Partnerregion Brüssel-Hauptstadt geäußert: „Die Nachrichten von den brutalen Terrorakten am Brüsseler Flughafen und in der…

     
  • Füreinander-Tour: Michael Müller in Tempelhof-Schöneberg

    Füreinander-Tour in Tempelhof-Schöneberg
     

    "Wir können über alles sprechen." So leitete Michael Müller die Gesprächsrunde in Tempelhof-Schöneberg ein, der zweiten Station seiner Füreinander-Tour durch Berlins Bezirke. Gut eineinhalb Stunden machten rund 150 interessierte Besucherinnen und…

     
  • Füreinander-Tour von Michael Müller in Pankow

     

    "Wachstum menschlich gestalten – Füreinander“, dafür steht der Regierende Bürgermeister Michael Müller. Auf seiner Tour durch die Bezirke will Müller mit den Berlinerinnen und Berlinern über die Probleme vor Ort sprechen und mögliche Lösungen…

     
  • Einblicke in den Wahlkampf: Interview mit Marisa Strobel und Banyu Ellwein

     

    Seit Februar bzw. Mitte März arbeiten Marisa Strobel und Banyu Ellwein in der SPD-Zentrale in der Müllerstraße. Beide sind für die alltägliche intensive Wahlkampfarbeit des designierten Spitzenkandidaten zuständig.

    Marisa Strobel übernimmt dabei…

     
  • Jan Stöß: Die Kombiwache am Alex muss kommen

    Jan Stöß ist der Vorsitzende der SPD Berlin.
     

    Knapp 600 Gewalttaten wurden innerhalb eines Jahres im Herzen Berlins allein am Alexanderplatz begangen. „Trotz der sehr guten Arbeit unserer Polizistinnen und Polizisten vor Ort kann der Kriminalität im Herzen unserer Stadt nicht wirksam Einhalt…

     
  • Equal Pay Day: Recht auf Mehr!

     

    Am 18. März ist bundesweit darauf aufmerksam gemacht worden, dass Frauen immer noch 22 Prozent weniger verdienen als ihre männlichen Kollegen. Oder anders ausgedrückt: Am 19. März 2016 haben Frauen so viel verdient wie Männer schon am 31. Dezember…

     
  • AG 60+ und AfB haben gewählt

     

    Im Rathaus Charlottenburg fanden am vergangenen Donnerstag turnusgemäß Wahlen im Rahmen der Landesdelegiertenkonferenz der Arbeitsgemeinschaft SPD 60 plus Berlin statt. Die einhundert Delegierten ernannten ihren langjährigen Vorsitzenden Werner…

     
  • Matthias Kollatz-Ahnen: Berlin beschleunigt Einstellungsverfahren

    Matthias Kollatz-Ahnen
     

    Das Land Berlin will die Gewinnung von neuem Personal für die wachsende Stadt beschleunigen. „Die Phase des Personalabbaus in Berlin ist weitgehend abgeschlossen. Die Stadt wächst und benötigt für die Aufgaben der wachsenden Stadt zusätzliches…

     
  • Neue Landesgesellschaft für Neubau von Flüchtlingsunterkünften

    Der Senat hat heute die Landesbeteiligung an einer gemeinsamen Gesellschaft mit der Berlinovo Immobilien Gesellschaft mbH (berlinovo) beschlossen. Aufgabe der künftigen Gesellschaft ist die Errichtung von Flüchtlingsunterkünften.

    Das Land Berlin…

     
  • Sechs Tage Rotes Wien - Exklusiv-Plätze für die Berliner SPD

    Sechs Tage Rotes Wien und Umgebung - dieses Angebot unterbreitet der SPD-Reiseservice den Berliner Genossinnen und Genossen. Für einen kleinen Preis wird ein sehr umfassendes und spannendes Programm geboten. Die Berliner SPD intensiviert seit…

     
  • Mechthild Rawert: Die Reform der Pflegeberufe kommt

    Am 18. März 2016 hat der Deutsche Bundestag den Entwurf eines Gesetzes zur Reform der Pflegeberufe (Pflegeberufereformgesetz) in erster Lesung debattiert. "Wir schaffen damit die Grundlagen für ein zukunftsfestes Berufsbild Pflege“, erklärte…

     
  • Gedenken an den Kampf um die Freiheit

    Am 7. April 2016 gedenkt die Berliner SPD der Wiedergründung nach der Abwehr der Zwangsvereinigung mit der KPD vor 70 Jahren. Die Veranstaltung findet statt am Ort des ersten Landesparteitags, der Aula der Zinnowwaldschule in Zehlendorf.

    „Der…

     
  • SPD Friedenau: Rechtspopulismus stoppen! Diskussion

    Unter dem Titel "Rechtspopulismus stoppen: Rechtsextreme und rechtspopulistische Ideologie, Programme, Strategien und Gegenstrategien" lädt die SPD Friedenau zur Diskussion ein.

    Anlässlich der Internationalen Wochen gegen Rassismus und vor dem…

     
  • Kulturabend mit Michael S. Cullen

    An den Friedensnobelpreisträger Ludwig Quidde erinnert in Französisch Buchholz eine nach ihm benannte Straße. Anlässlich des 158. Geburtstages von Ludwig Quidde (1858-1941) lädt die SPD Französisch Buchholz zu ihrem  1. Kultur-Abend in diesem Jahr.…

     
  • Finissage der Ausstellung "Angekommen"

    Vernissage "Angekommen"

    © Ulrich Horb

     

    Es war eine gutbesuchte Vernissage am 11. März, am 1. April endet die Ausstellung "Angekommen", die Arbeiten von vier syrischen Künstlerinnen und Künstlern zeigt.

    Die vier jungen Syrer Seba Nassreddine, Lilyan Gharbi, Osamah Abouzor und Anas Homsi…

     
  • 125 Jahre SPD Tempelhof

    Vor 125 Jahren, am 29. März 1891, wurde in Tempelhof der "Sozialdemokratische Wählerverein Tempelhof/Mariendorf" gegründet. Die SPD Tempelhof möchten dieses Jubiläum am Samstag, dem 2. April 2016, mit einem kleinen Festakt begehen. Neben einem…

     
  • Jour fixe des Kulturforums zu neuen Museumsinitiativen

    Berlin hat eine reichhaltige Museumslandschaft. Kaum ein Bereich scheint zu fehlen.  Dennoch gibt es zurzeit gleich mehrere Initiativen, die sich um eine Erweiterung bemühen. So soll es in Berlin künftig wieder ein Theatermuseum geben, das an die…

     
  • August-Bebel-Institut: Wie is(s)t die Stadt?

    Berlin hat im Oktober 2015 gemeinsam mit 100 weiteren Städten den »Urban Food Policy Pact« unterzeichnet und bekennt sich damit  zu einer nachhaltigen kommunalen Ernährungspolitik. Warum sollte sich die Stadtentwicklung mit »Ernährung«…

     
  • Friedrich-Ebert-Stiftung: Neue Wege der Beteiligung in der wachsenden Stadt Berlin - früher, besser, verbindlicher!

    Die Friedrich-Ebert-Stiftung lädt ein, "Neue Wege der Beteiligung in der wachsenden Stadt Berlin - früher, besser, verbindlicher!" zu diskutieren. Mit dabei ist der Senator für Stadtentwicklung und Umwelt, Andreas Geisel.

    Montag, 11. April 2016,…

     
  • Du bekommst den Dienstagsbrief als Mitglied der Berliner SPD automatisch per Mail zugesandt. Wenn Du den Dienstagsbrief abbestellen möchtest, sende bitte eine E-Mail an dienstagsbrief@spd.de.

    Termine, Fragen und Anregungen zum Dienstagsbrief bitte…

     

PDF-Version

Eine PDF-Version dieses Newsletters findest Du hier (PDF-Dokument).

 

Termine