Der Dienstagsbrief Nr. 27 | 1. 9. 2015

  • Liebe Leserin, lieber Leser,

    heute im Dienstagsbrief: - Hilfe für Flüchtlinge - Gemeinsamer Aufruf - Workshop und Wien-Wahlkampf - Termine

  • Hilfe für Flüchtlinge

    Spendenaufruf für Flüchtlinge in Berlin

    Logo Flüchtlingen helfen2
     

    Zeit – Kleidung – Möbel – Geld

    Viele in der Berliner SPD engagieren sich neben Beruf und Parteileben ehrenamtlich für geflüchtete Menschen und Asylsuchende in unserer Stadt. Wie nie zuvor erleben wir das Ankommen von Menschen, denen es an allem…

     
  • Flüchtlinge: Gemeinsamer Aufruf und Beschluss des Parteivorstands

    Am Wochenende wurde der gemeinsame Aufruf „Für ein demokratisches und offenes Berlin“ aller im Berliner Abgeordnetenhaus vertretenen Parteien veröffentlicht. Darin wird klar gesagt, dass Angriffe auf Flüchtlinge, Angriffe gegen „unsere freie und…

     
  • Michael Müller: Dank an Flüchtlingshelferinnen und -helfer

     

    Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, lädt zu den Veranstaltungen im Rahmen des Monats des Engagements September ein.

    Müller: „Die Arbeit so vieler Freiwilliger für Menschen in Not, die zu uns kommen, ist ein herausragendes und…

     
  • Jan Stöß und Klaus Mindrup zur SPD-Debatte: Blick nach vorn richten

    Stöß/Mindrup: Debattenbeitrag in spw
     

    „Die SPD muss sich wieder auf ihre innere Stärke besinnen: Links und frei!“ fordern der SPD-Landesvorsitzende Jan Stöß und der Pankower Bundestagsabgeordnete Klaus Mindrup in einem Debattenbeitrag für die Zeitschrift spw, der jetzt unter dem Titel…

     
  • Debattenbeitrag zum Thema Bürgerbeteiligung

    Unter dem Titel "Die wachsende Stadt miteinander gestalten" haben Andreas Geisel, Andreas Kugler, Bettina König, Clara West, Holger Wuttig und Severin Höhmann ein Papier mit Vorschlägen und Ideen für eine Reform der Bürgerbeteiligungs-Instrumente…

     
  • Berliner SPD gratuliert zum Schulstart

    Materialien zur Einschulung
     

    Brotdose, Lineal, Buntstifte und die aktuelle Fassung des Schulgesetzes befinden sich in den Tüten, die Berliner Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten am 5. September vor den Grundschulen verteilen. Wie jedes Jahr wünscht die Berliner SPD damit…

     
  • SPD Berlin: Workshop zur Smartphonefotografie

    „Die beste Kamera ist die, die du dabei hast.“ Unter diesem Motto veranstaltet die SPD Berlin einen Workshop zur Smartphonefotografie.

    Gerade im anstehenden Wahlkampf, wollen wir uns von unserer besten Seite zeigen. Auf Internetseiten oder in den…

     
  • Unterstützung für den Wahlkampf in Wien

    Am 11. Oktober 2015 wählt Wien einen neuen Landtag, der gleichzeitig das Gemeindeparlament ist. Unsere Genossinnen und Genossen von der SPÖ wollen die einzigartige Erfolgsgeschichte im „roten Wien“ fortsetzen.

    Zur Unterstützung des vorletzten…

     
  • Gedenkstättenfahrt nach Buchenwald und Weimar

    Buchenwald
     

    Die Themen Rechtsextremismus und Demokratie stehen im Mittelpunkt einer Gedenkstättenfahrt, die das August Bebel Institut vom Freitag, dem  23. Oktober 2015 bis Sonntag, dem 25. Oktober nach Buchenwald und Weimar anbietet. Bis zum 15. September…

     
  • Sandra Scheeres: Strategie für Alphabetisierung und Grundbildung beschlossen

     

    Unter dem Motto „Grundbildung fördern - Teilhabe stärken“ hat der Senat heute einen wichtigen Grundstein im Kampf gegen den funktionalen Analphabetismus von Erwachsenen in Berlin gelegt. Die Senatsstrategie hat das Ziel, die Angebote zum Erlernen…

     
  • Bewerbungsfrist für USA-Stipendium noch bis zum 11. September

    Für das Programmjahr 2016/2017 vergibt der Deutsche Bundestag im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) wieder Stipendien für ein Austauschjahr in den USA. Noch bis zum 11. September können sich Schülerinnen, Schüler sowie junge…

     
  • AG 60plus bei der Seniorenwoche

    Mit einem Stand auf dem Infomarkt zur Seniorenwoche am Breitscheidplatz informiert die AG 60 plus am 5. September über ihre Arbeit und die Ziele der SPD. Zwischen 9.30 und 17.00 Uhr geben Initiativen und Verbände an 160 Ständen einen Einblick in…

     
  • Fraktion vor Ort: TTIP – Chancen und Risiken

    Welche Auswirkungen hat das Freihandelsabkommen auf die Standards der sozialen Marktwirtschaft? Die Freihandelsabkommen der Europäischen Union mit den USA (TTIP) und mit Kanada (CETA) sind für viele Menschen in Deutschland und Europa ein…

     
  • Fraktion vor Ort: Anziehungspunkt Großstadt - Zukunft der Großstädte

    Berlin wächst. Dieses Wachstum bringt zahlreiche Herausforderungen mit sich, egal ob Gesundheit, öffentlicher Nahverkehr, Schulen oder Wohnungsbau, jedes Politikfeld ist betroffen. Im Rahmen der Reihe "Fraktion vor Ort" diskutiert Klaus Mindrup…

     
  • SPD Wedding: Weddinger Sommerfest am 11. September

    Die SPD im Wedding lädt in Zusammenarbeit mit der SV Nord Wedding am Freitag, 11. September zum "Weddinger Sommerfest" ein. Ab 16:30 Uhr erwartet die Besucher auf der Terrasse des Vereinsheims in der Kühnemannstr. 52-70 (direkt an der Panke) ein…

     
  • August-Bebel-Institut: Die Rote Insel mit Lebers Kohlenhandlung - Ein Stadtrundgang zu Arbeitermilieu und Widerstand

    Das Areal zwischen den Gleisanlagen der Nord-Süd-Bahn S2, der Wannseebahn S1 und der Ringbahn wird landläufig als »Insel« bzw. seiner historischen Eigenschaft eines proletarischen Wohnquartiers wegen als »Rote Insel« bezeichnet. Die Weltgeschichte…

     
  • August Bebel Institut: Kultur–Stadt–Politik: Berlin und sein Stadtschloss

    Das August Bebel Institut lädt zur Diskussion über die künftige Nutzung des Stadtschlosses in Mitte.

    In vier Jahren wird im wiederaufgebauten Berliner Stadtschloss das Humboldt-Forum eröffnet. Das kulturelle Großprojekt will mit den Sammlungen…

     
  • August-Bebel-Institut: Schwierige Gespräche führen im Ehrenamtt

    »Menschen, die miteinander zu schaffen haben, machen einander zu schaffen« (Schulz von Thun). Das gilt auch für jene, die sich ehrenamtlich im politischen, sozialen oder ökologischen Bereich engagieren. Immer wieder geht es dann darum, schwierige…

     
  • Friedrich-Ebert-Stiftung: Eminent Lecture Gelingt Italiens „Wende zum Guten“?

    Die Entschlusskraft, mit der Matteo Renzi im Dezember 2013 zuerst den Parteivorsitz der Partito Democratico (PD) übernahm, um dann im Februar 2014 seinen Vorgänger Enrico Letta als Ministerpräsidenten von Italien abzulösen, sollte auch zum…

     
  • Friedrich-Ebert-Stiftung: Von Repression zu Regulierung - Eckpunkte einer sozialdemokratischen Drogenpolitik

    „Cannabis legalisieren!“ Kein Tag vergeht derzeit, an dem sich nicht weitere Politiker_innen und Expert_innen öffentlich dieser Forderung anschließen. „Nicht noch eine Droge freigeben!“ tönt das erwartbare Echo der Gegner_innen. Weltweit wächst…
     
  • Du bekommst den Dienstagsbrief als Mitglied der Berliner SPD automatisch per Mail zugesandt. Wenn Du den Dienstagsbrief abbestellen möchtest, sende bitte eine E-Mail an dienstagsbrief@spd.de.

    Termine, Fragen und Anregungen zum Dienstagsbrief bitte…

     

PDF-Version

Eine PDF-Version dieses Newsletters finden Sie hier (PDF-Dokument).

 

Termine