Der Dienstagsbrief Nr. 21 | 9. 6. 2015

  • Liebe Leserin, lieber Leser,

    heute im Dienstagsbrief: Programmkonferenz am 17. Juni - Arbeitsplätze bei Siemens erhalten - Anzahl der Wahlkreise in den Bezirken - Termine

  • Die Berliner SPD auf dem Weg zum Wahlprogramm

    Wahlprogramm-Konferenz
     
    Die Mitglieder der Berliner SPD sind aufgerufen, an der Entwicklung des Wahlprogramms  2016 mitzuwirken. Dazu finden fünf thematisch orientierte Programmkonferenzen statt, die erste am 17. Juni zum Thema "Berlin. Stadt der Vielfalt. Aufstieg…
     
  • Stöß und Karge: Arbeitsplätze bei Siemens erhalten

    Foto (v.l.n.r.): Herbert Klausner (Werksleiter), Frank Jahnke, Thorsten Karge, Dr. Jan Stöß, Günter Augustat (Betriebsratsvorsitzender)
     

    Bei einem Besuch im Berliner Gasturbinenwerk der Firma Siemens haben sich der SPD-Landesvorsitzende Jan Stöß und die SPD-Abgeordnten Frank Jahnke und Thorsten Karge für den Erhalt der Arbeitsplätze eingesetzt. „Das Berliner Gasturbinenwerk ist…

     
  • Regenbogen am Kurt-Schumacher-Haus

    Regenbogenfahne am KSH, Dach
     
    Am Kurt-Schumacher-Haus, dem Sitz des Berliner SPD-Landesverbandes, haben der SPD-Landesvorsitzende Jan Stöß und der Vorsitzende der Queer-Sozis (Schwusos) Markus Pauzenberger die Regenbogen-Fahne gehisst. Die Fahne ist ein Zeichen der Akzeptanz…
     
  • 13. Juni: SPD Berlin lädt zum Landesparteitag

    Die Berliner SPD lädt am Sonnabend, 13. Juni, ab 9.30 Uhr zu ihrem Landesparteitag in das Intercontinental Berlin. Den aktuellen Stand der eingereichten Anträge mit den Empfehlungen der Antragskommission findest Du auf unserer Seite…

     
  • SPD will Partei ohne Barrieren werden

    Selbst aktiv
     

    Die SPD, die für Teilhabe und Partizipation kämpft, ist besonders verpflichtet, allen ihren Mitgliedern einen barrierefreien Zugang zu ermöglichen. Das sagte SPD-Landesgeschäftsführer Dennis Buchner. Gemeinsam mit der AG Selbst Aktiv und den Jusos…

     
  • Senat legt Anzahl der Wahlkreise in den Bezirken fest

    Der Senat hat heute die Anzahl der 78 Wahlkreise für die Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus von Berlin im Herbst 2016 wie folgt auf die Bezirke verteilt: Mitte 7 Friedrichshain-Kreuzberg 5 Pankow 9 Charlottenburg-Wilmersdorf 7 Spandau 5…
     
  • Andreas Geisel: 500 neue Wohnungen in Mitte

     

    In der künftigen „Europacity“ soll ein Quartier mit 500 Wohneinheiten entstehen. Dazu hat der Senat heute den vom Senator für Stadtentwicklung und Umwelt, Andreas Geisel, vorgelegten Entwurf des vorhabenbezogenen Bebauungsplans 1-92 VE…

     
  • Planungen für einen Gedenkort am Checkpoint Charlie

    Auf den unmittelbar nördlich an dem ehemaligen innerstädtischen Grenzübergang Checkpoint Charlie angrenzenden unbebauten Flurstücken 80 und 84 beiderseits der Friedrichstraße zwischen Schützenstraße und Zimmerstraße soll ein Gedenkort realisiert…

     
  • „Der Weg zur Deutschen Einheit“ - Ausstellung in der Landeszentrale für politische Bildungsarbeit Berlin

    2015 jährt sich die Wiedervereinigung Deutschlands zum 25. Mal. Aus diesem Anlass haben die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und das Auswärtige Amt eine Ausstellung konzipiert, die den Weg zur Deutschen Einheit von der Friedlichen…

     
  • Frank Jahnke: Charlottenburger Gespräche mit Inge Deutschkron

    Frank Jahnke wird sich mit Inge Deutschkron über die Befreiung von Krieg und Verfolgung vor 70 Jahren unterhalten, über die schweren Jahre zuvor, aber auch über ihre Erfahrungen im Deutschland der Nachkriegszeit sowie in Israel. Inge Deutschkron…

     
  • AGS Tempelhof-Schöneberg: Jugendarbeitslosigkeit und Fachkräftemangel vorbeugen

    Berlin hat zwar immer noch eine Arbeitslosenquote von über 10%, aber der Fachkräftemangel deutet sich auch bei uns in einigen Branchen an. Wie durch gute Ausbildung und Unterstützung der Ausbilder und Auszubildenden dem Fehlen von geeigneten…

     
  • Kiezverstecke: Die Cranachstraße - Der kleine Ku´damm von Friedenau

    Dilek Kolat lädt ein zu einem informativen Spaziergang über die Cranachstraße.

    Mittwoch, 10. Juni 2015, von 16.30 bis 19.00 Uhr Treffpunkt: Wahlkreisbüro Dilek Kolat, Schmiljanstraße 17, 12161 Berlin-Friedenau Anmeldungen bitte per Telefon 030 -…

     
  • Flüchtlinge beschäftigen - Arbeit, Ausbildung und Praktika in Pankower Betrieben mit Dilek Kolat, Senatorin für Arbeit, Integration und Frauen

    Flüchtlinge und Bleibeberechtigte haben abhängig von ihrem Aufenthaltsstatus nunmehr die Möglichkeit, eine Arbeit, Aus- oder Weiterbildung sowie Praktika aufzunehmen. In Berlin kommt dies für über zehntausend Menschen in Frage, Tendenz wachsend.…

     
  • Ralf Wieland: Blick hinter die Kulissen der Komischen Oper

    Am 12. Juni bietet der Abgeordnete Ralf Wieland eine kostenlose Führung hinter die Kulissen der Komischen Oper an. Was bringt die Bühne zum Drehen und wie viele Menschen sind an einer Aufführung beteiligt? Auf diese und ähnliche Fragen zur…

     
  • Fachausschuss Internationales: Workshop: Die Rolle der Zivilgesellschaften im Exil und im Lande für den Friedensprozess in Afghanistan

    Die Zuspitzung der Sicherheitslage, Anschläge von Taliban und anderen regierungsfeindlichen Kräften, darunter auch Aktivitäten der weltweit agierenden Terrororganisation IS, das Stocken der Regierungsbildung, der unvermeidliche Einbruch in der…

     
  • Politischer Salon – nur für Frauen

    Zu einem "Politischen Salon" nur für Frauern laden Dilek Kolat, Eva Högl, Susanne Kitschun, Ina Czyborra für den kommenden Montag ein. Zu Gast ist Christine Bergmann, frühere Berliner Bürgermeisterin und Senatorin für Arbeit, Berufliche Bildung und…
     
  • SPD Mitte - Abt. Friedrichstadt: Das gemeinsame Haus Europa: Ende einer Vision? mit Horst Teltschik

    In einer Rede vor dem Europarat im Juli 1989 beschwor der Vorsitzende des Obersten Sowjets der UdSSR, Michail Gorbatschow die Idee von einem gemeinsamen Haus Europa. „Die Philosophie, die hinter dem Konzept des gemeinsamen Hauses Europa steckt,…

     
  • AGS: Podiumsdiskussion: "Neue Wege zur Schulsanierung"

    Diese öffentliche Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft Selbständige (AGS) thematisiert die Möglichkeiten, die es zur beschleunigten Beseitigung des Sanierungsstaus bei den Berliner Schulen gibt. Das soll von Modellen arbeitsteiliger…

     
  • Fraktion vor Ort: Pflege geht uns alle an

    Die Bundestagsabgeordneten Mechthild Rawert und Heike Baehrens laden ein zur Fraktion vor Ort Veranstaltung „Pflege geht uns alle an“.

    Die Sorge, dass Angehörige oder ich selber im Alter pflegebedürftig werde, beschäftigt uns alle. Ein Grund mehr,…

     
  • August-Bebel-Institut: Kultur – Stadt – Politik: Die lange Nacht in der Galerie

    Im Rahmen der ersten „Langen Nacht im SprengelKiez“ bietet das Programm des August-Bebel-Instituts (ABI) in der Zeit von 18.00 bis 24.00 Uhr im fliegenden Wechsel jede Stunde Vorträge, Diskussionen, Filme, eine Lesung und Live-Musik. Das ABI…

     
  • August-Bebel-Institut: Infostände attraktiv gestalten - Workshop

    Infostände sind ein Klassiker zur Verbreitung politischer Botschaften und zur Gewinnung von Aktiven. Um bei Veranstaltungen oder auf der Straße aus der Flut von Infos herauszustechen, braucht es aber mehr als einen Tisch mit Flyern, Material und…
     
  • Du bekommst den Dienstagsbrief als Mitglied der Berliner SPD automatisch per Mail zugesandt. Wenn Du den Dienstagsbrief abbestellen möchtest, sende bitte eine E-Mail an dienstagsbrief@spd.de.

    Termine, Fragen und Anregungen zum Dienstagsbrief bitte…

     

PDF-Version

Eine PDF-Version dieses Newsletters finden Sie hier (PDF-Dokument).

 

Termine