Der Dienstagsbrief Nr. 5

  • Liebe Leserin, lieber Leser,

    heute im Dienstagsbrief: Abstimmungstermin Tempelhofer Feld - Sitzung des Landesvorstands - #berlinupsidetown Kongress - Termine

  • Am 25. Mai für Wohnungsbau – Abstimmungstermin Tempelhofer Feld steht fest

    Landesvorstand: Loth, Fussan, Stöß, Müller
     

    Der Senat hat in seiner heutigen Senatssitzung – auf Vorlage des dafür verantwortlichen Innen- und Sportsenators Frank Henkel – den 25. Mai 2014 als Abstimmungstermin für den Volksentscheid zum Tempelhofer Feld festgelegt.

    „Es ist die richtige…

     
  • Landesvorstand: Rückendeckung für Klaus Wowereit und die Linie des Landesvorsitzenden Jan Stöß

    Der Landesvorstand der Berliner SPD hat sich hinter den Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit gestellt. Es habe ein einstimmiges Meinungsbild gegeben, "dass wir dem Regierenden Bürgermeister weiter den Rücken stärken", sagte der…

     
  • JUSOS: Stadtpolitischer Kongress #berlinupsidetown

     

    Mit dem ersten Stadtpolitischen Kongress am 22. Februar starten die JUSOS Berlin in eine Kampagne, die den Jugendverband der SPD bis zur Abgeordnetenhauswahl 2016 begleiten soll.

    Berlinupsidetown ist das Motto für eine hochkarätig besetzte und…

     
  • Dagmar Roth-Behrendt: "EU-Mitgliedstaaten versagen bei Gentechnik"

    Dagmar Roth-Behrendt
     

    Als  "vertane Chance" hat die Berliner SPD-Europaabgeordnete und Lebensmittelexpertin Dagmar Roth-Behrendt die Haltung der EU-Mitgliedstaaten bei der Zulassung des Genmais 1507 kritisiert. Trotz aller wissenschaftlichen Warnungen vor den Gefahren…

     
  • ACHTUNG: Geänderte Veranstaltung: Ausbildung und Arbeit für alle Jugendlichen

    Die vom Fachausschuss Wirtschaft ursprünglich für den 19. Februar geplante Veranstaltung zum Thema "Ausbildung und Arbeit für alle Jugendlichen" wird verschoben. Damit soll allen Interessierten die Möglichkeit gegeben werden, an einer parallel zum…

     
  • AG Migration und Vielfalt: Schutz vor Diskriminierung und Rassismus im Bildungsbereich – Was kann Politik tun?

    Schülerinnen und Schüler mit (sogenanntem) Migrationshintergrund, Schwarze Menschen und People of Color (POC) werden im deutschen Bildungssystem vielfach diskriminiert, wie verschiedene internationale Studien belegen. Damit ist eine Gesellschaft,…

     
  • SPD Dahlem: Filmvorführung und Diskussion

    Zu Beginn wird der Film „Die Wohnung“ gezeigt: Tel Aviv, ein Stück Berlin mitten in Israel. 70 Jahre lang hat Gerda Tuchler hier mit Ehemann Kurt gelebt, nachdem sie vor dem Holocaust aus Deutschland fliehen mussten. Weggeschmissen haben sie…

     
  • SPD Lichtenberg: Gut und günstig in Lichtenberg wohnen – gilt das noch?

    Die SPD-Fraktion Lichtenberg thematisiert die Wohnungssituation im Bezirk. Bezahlbarer Wohnraum wird immer knapper. Der Mietspiegel steigt und mit ihm die Mieten. Ein bezirkliches Bündnis soll dagegen steuern.

    Gemeinsam und mit dem Publik…

     
  • AG Selbst Aktiv: "Für ein Europa ohne Barrieren"

    Die AG Selbst Aktiv lädt am 5. März zur Veranstaltung "Für ein Europa ohne Barrieren" ein. Es diskutieren Sylvia-Yvonne  Kaufmann, Kandidatin der Berliner SPD für das Europäische Parlament, Barbara Berninger (Referatsleitung EU und Internationales…

     
  • ABI: Ausstellungseröffnung "Daima"

    Daima
     

    Mit ihren Fotografien erzählt Nzitu Mawakhas Geschichten. Im Februar sind ihre Arbeiten, die unter dem Titel „Daima“ als Buch erschienen sind, in einer Ausstellung des August-Bebel-Instituts in der Galerie im Kurt-Schumacher-Haus zu sehen.

    „Daima“…

     
  • FES: Was ist Salafismus? – Eine Annäherung

    Salafismus ist zweifelsfrei die muslimische Strömung, über die in jüngerer Vergangenheit in Deutschland am meisten berichtet wurde. Obwohl nur eine kleine Minderheit der in Deutschland lebenden Muslime sich als Salafisten versteht, prägen Bilder…

     
  • Bescheidene Helden: Fotografien zeigen Trägerinnen und Träger des Alternativen Nobelpreises

    Vierzig Trägerinnen und Träger des Right Livelihood Award porträtierte die Fotografin Katharina Mouratidi. International bekannt als der Alternative Nobelpreis ehrt er seit 1980 Menschen und Initiativen, die herausragende Lösungen für dringende…

     
  • Du bekommst den Dienstagsbrief als Mitglied der Berliner SPD automatisch per Mail zugesandt. Wenn Du den Dienstagsbrief abbestellen möchtest, sende bitte eine E-Mail an dienstagsbrief@spd.de.

    Termine, Fragen und Anregungen zum Dienstagsbrief bitte…

     

PDF-Version

Eine PDF-Version dieses Newsletters finden Sie hier (PDF-Dokument).

 

Termine