Der Dienstagsbrief Nr. 4

  • Liebe Leserin, lieber Leser,

    heute im Dienstagsbrief: Stöß zum Rücktritt von André Schmitz - Die neue Website von SYK - Tagung "Institutionelle Diskriminierung" - Stellenausschreibung - Termine

  • Stöß: „Wir haben Respekt vor seiner Entscheidung“

     

    Der Staatssekretär für kulturelle Angelegenheiten André Schmitz bat am heutigen 4. Februar den Regierenden Bürgermeister Berlins, Klaus Wowereit, um die Entbindung von seinen Aufgaben. Dieser stimmte seiner Bitte zu.

    Damit zog Schmitz die…

     
  • SPD-Linke legt Positionspapier vor

    Am Freitag, dem 31. Januar, wurde das Positionspapier „Für eine linke Reformperspektive“ der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Darin werden nicht nur Machtoptionen für 2017 beschrieben, sondern auch die Weiterführung des Diskussionsprozesses nach…

     
  • Website sylvia-yvonne-kaufmann.de online

     

    Seit kurzem könnt Ihr euch nicht nur auf der Homepage der Berliner SPD und ihren Web 2.0-Medien über unsere Berliner Spitzenkandidatin für die Europawahl am 25. Mai, Sylvia-Yvonne Kaufmann informieren, sondern auch auf ihrer eigenen Internetseite.

     
  • Barrieren aufspüren und beseitigen! Fragebogen der AG Selbst Aktiv

     

    Die SPD Berlin startet eine Mitgliederbefragung, mit der die Barrieren erfasst werden sollen, auf die Menschen mit Behinderung in ihrer Parteiarbeit stoßen. Auf Initiative der Arbeitsgemeinschaft „Selbst Aktiv – Menschen mit Behinderung in der SPD“…

     
  • Scheeres: Lehrkräftebildungsgesetz verabschiedet

     

    „Mit der Verabschiedung des neuen Lehrkräftebildungsgesetzes durch das Abgeordnetenhaus von Berlin ist eines der wichtigsten Vorhaben der laufenden Legislaturperiode in der Berliner Bildungspolitik auf den Weg gebracht worden“, so…

     
  • Kolat: Gesicherte Finanzierung für IntegrationslotsInnen und Stadtteilmütter

     

    Für Integrationslotsinnen und -lotsen sowie Stadtteilmütter gibt es erstmals eine gesicherte Finanzierung. Die Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen stellt in diesem und im kommenden Jahr je 2,2 Mio. Euro für die beiden…

     
  • Stellenausschreibung: Sachbearbeiter/in im Kreisbüro

    Beim SPD-Landesverband Berlin ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter im Kreisbüro der SPD Marzahn-Hellersdorf zu besetzen. Die Stelle ist ab dem 1. April 2014 zu besetzen. Die Wochenarbeitszeit beträgt…

     
  • Im Gespräch: Hertha-Präsident Werner Gegenbauer

    Ralf Wieland
     

    Hertha BSC-Präsident Werner Gegenbauer ist am 11. Februar im Rahmen der Reihe "Im Gespräch" zu Gast beim Abgeordneten Ralf Wieland im Wedding.

    Werner Gegenbauer hat in der Zeit seines aktiven Mitwirkens im Verein - vor Übernahme seines heutigen…

     
  • Tagung: Institutionelle Diskriminierung

    Nicht erst seit den Verbrechen des Nationalsozialistischen Untergrunds (NSU) steht das Thema "Institutionelle Diskriminierung" im Fokus von Zivilgesellschaft, Politik und Verwaltung. Die Obfrau im NSU-Untersuchungsausschuss und Berliner…

     
  • Fachausschuss Wirtschaft: Ausbildung und Arbeit für alle Jugendlichen - niemand darf aufgegeben werden!

    Auf Einladung des Fachausschusses Wirtschaft und Arbeit der Berliner SPD diskutieren Fachleute und betroffene Jugendliche verschiedene Konzepte und Strategien, die dazu führen sollen, dass jeder/jede Jugendlicher/Jugendliche eine Ausbildung und…

     
  • Freihandelsabkommen in der Diskussion

    Über Chancen und Risiken, die mit dem zwischen der EU und den USA derzeit verhandelten Transatlantischen Freihandelsabkommen verbunden sind, informiert eine Veranstaltung am 19. Februar. Auf Einladung des Abgeordneten Torsten Schneider und der…

     
  • August-Bebel-Institut: Mitdenken, Mitmachen, Mitgestalten - Wie kann Partizipation gelingen?

    Ob kleine Projekte oder große Planungen – immer wieder geht es in Kommunalpolitik und bürgerschaftlichem Engagement darum, »Betroffene« einzubeziehen: Nutzer/innen, Zielgruppen eines Vorhabens oder auch seine potenziellen Gegner/innen. Wie kann…

     
  • Du bekommst den Dienstagsbrief als Mitglied der Berliner SPD automatisch per Mail zugesandt. Wenn Du den Dienstagsbrief abbestellen möchtest, sende bitte eine E-Mail an dienstagsbrief@spd.de.

    Termine, Fragen und Anregungen zum Dienstagsbrief bitte…

     

PDF-Version

Eine PDF-Version dieses Newsletters finden Sie hier (PDF-Dokument).

 

Termine