Der Dienstagsbrief Nr. 39

  • Liebe Leserin, lieber Leser,

    heute im Dienstagsbrief:  Berliner MdBs setzen sich in Haushaltsverhandlungen durch - Zwischenstand Olympia-Befragung - SYK zum Mauerfall - Termine

     

    SPENDEN FÜR DIE BERLINER SPD

  • Haushaltsausschuss stärkt Kultur in Berlin

     

    In seiner Sitzung am 13. November hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages die Kulturförderung in Berlin deutlich ausgeweitet. In den nächsten Jahren werden 200 Millionen Euro zur Errichtung eines Museums der Moderne zur Verfügung…

     
  • Fritz Felgentreu und Matthias Schmidt: Zusätzliche Mittel für Migrationsberatung beschlossen

    Eine gute Nachricht konnten die Bundestagsabgeordneten Dr. Fritz Felgentreu (Neukölln) und Matthias Schmidt (Treptow-Köpenick) am Freitag den Migrationsberatungsstellen in ihren Wahlkreisen überbringen: Der Haushaltsausschuss des Deutschen…

     
  • Eva Högl: 10 Millionen Euro zusätzlich für Demokratieförderung und Unterstützung der Zivilgesellschaft

    Eva Högl Kandidatenfoto BTW 2013
     

    „Meine Fraktionskolleginnen und -kollegen im Haushaltsausschuss haben im Einvernehmen mit unserem Koalitionspartner eine deutliche Mittelerhöhung durchsetzen können. Wir konnten erreichen, dass sich der besonderen Stellenwert, den der Kampf gegen…

     
  • Sven Kohlmeier: Keine Privatisierung der Wachtmeisterei!

     

    Wie sich aus der Antwort der Justizverwaltung auf eine Kleine Anfrage des Abgeordneten Lederer ergibt, schließt die Justizverwaltung auf Dauer Überlegungen zur Privatisierung im Bereich der Pforten (Eingangskontrolle der Justizvollzugsanstalten)…

     
  • Zwischenergebnis der Olympia-Umfrage veröffentlicht

    Die Nutzerinnen und Nutzer von berlin.de bewerten das Olympiakonzept des Berliner Senats positiv. Senatssprecher Dr. Richard Meng veröffentlichte am Dienstag eine Zwischenauswertung der noch bis Dezember laufenden Online-Umfrage. „Es zeigt sich,…

     
  • SYK: Ohne Mauerfall keine europäische Einigung

     

    Der Mauerfall war nicht nur ein Wendepunkt der deutschen Geschichte. Ohne dieses Ereignis wäre auch die europäische Einigung nicht möglich gewesen. Im Rahmen des 25. Jahrestags des Falls der Berliner Mauer fanden daher auch im Europäischen…

     
  • SPD Mitte: Abendworkshop - Jede Woche Kartoffelsuppe – das will niemand. Aber jede Woche Infostand?

    Die SPD Berlin Mitte lädt zu einem Abendworkshop ein um interessante Veranstaltungsformate kennenlernen, die als Alternative oder Ergänzung zu gängigen Formaten genutzt werden können. Von Fishbowl-Diskussion bis Kiez- Konferenzen gibt es eine Menge…

     
  • Fachausschuss Europa zu der Situation in Italien

    Seit dem 22. Februar diesen Jahres ist Matteo Renzi Ministerpräsident von Italien. Der selbsternannte „rottmatore“ („Verschrotter“) will mit zahlreichen Reformen Italien aus der Wirtschaftskrise führen. Mit diesem Kurs konnte er bei den…
     
  • ASF Landesvorstand: Besuch eines Anti-Stalking-Projekts

    Der ASF-Landesvorstand tagt im Frieda-Frauenzentrum, um sich das Anti-Stalking-Projekt  (19.00 - 20.00 Uhr) anzusehen. Danach wird über die Jahresplanung 2015 diskutiert. Es folgen Berichte. Interessierte Frauen sind herzlich willkommen.

    Mittwoch,…

     
  • SPD Mitte: Roma zwischen sozialer Ausgrenzung und Integration – Wie schaffen wir ein sozialeres Miteinander?

    Die Roma sind die größte Minderheit in Europa und werden immer wieder Opfer von Rassismus, Diskriminierung und sozialer Ausgrenzung. Viele sind arbeitslos, besitzen keine Krankenversicherung und der Großteil lebt unter der Armutsgrenze. Dies…

     
  • ASG Berlin und Berliner Volkssolidarität laden zum Pflegedialog

    Unter der Überschrift „Pflegekammer – eine starke Stimme für die Pflege?“ wird das Thema Pflege und insbesondere die Wertschätzung der Arbeit der Beschäftigten in der Pflege sowie deren Unterstützung diskutiert. Gefragt wird gemeinsam mit der…

     
  • SPD Steglitz-Zehlendorf: 100 Jahre Kriegskredite: Für eine neue Entspannungspolitik - Für Frieden in Europa und in der Welt!

    Am 4. August 1914 stimmte die SPD im Reichstag für die Bewilligung von Kriegskrediten. Dieses Abstimmungsverhalten war auf einer informellen Besprechung von Reichstagsabgeordneten am 2. August in Zehlendorf verabredet worden. Am 2. Dezember 1914…

     
  • "Wie lassen sich Medienvielfalt und Qualitätsjournalismus sichern?“

    Zu einem Podiumsabend mit dem niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil, Verlegern und Journalisten lädt die Vertretung des Landes Niedersachsen beim Bund am 27. November.

    Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil ist ein…

     
  • Sterbehilfe: Eine Frage der Moral?

    Zum Thema Sterbehilfe hat es im Bundestag jetzt eine sehr ernsthafte und intensive Debatte gegeben. Der Treptow-Köpenicker SPD-Bundestagsabgeordnete Matthias Schmidt lädt am 3. Dezember zur Diskussion über das Thema "Sterbehilfe: Eine Frage der…

     
  • Archivgespräch 2014 - "Die SJD - Die Falken und die Freie Deutsche Jugend (FDJ) in den 1960er Jahren"

    Das Archiv und der Förderkreis "Dokumentation der Arbeiterjugendbewegung" möchten mit Zeitzeuginnen und Zeitzeugen ins Gespräch kommen, die in den Jahren von 1961-1969 aktiv während ihrer Falkenarbeit mit der FDJ in Kontakt getreten sind. Wir gehen…

     
  • SPD Bundestagsfraktion: Der lange Weg zur friedlichen Revolution – Ein Blick aus der Geschichte in die Zukunft: 25 Jahre Rückblick auf die Wendezeit

    In diesem Jahr jähren sich zum 25. Mal die Umbrüche in Europa und das Ende des Kalten Krieges – und in Deutschland die ‚Friedliche Revolution‘ mit dem Fall der Mauer. Diese Ereignisse haben Deutschland und Europa tief verändert.

    Der SPD-Politiker…

     
  • Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung: Wolfgang Thierse stellt Studie des Historikers Peter Gohle vor. Buchpräsentation zur SDP-Gründung vor 25 Jahren.

    Als am 7. Oktober 1989 im Gemeindehaus von Schwante bei Oranienburg die Sozialdemokratische Partei der DDR (SDP) gegründet wurde, war dies nicht nur ein Akt der Institutionalisierung oppositioneller Bürgerbewegung: Die wieder gegründete…

     
  • Du bekommst den Dienstagsbrief als Mitglied der Berliner SPD automatisch per Mail zugesandt. Wenn Du den Dienstagsbrief abbestellen möchtest, sende bitte eine E-Mail an dienstagsbrief@spd.de.

    Termine, Fragen und Anregungen zum Dienstagsbrief bitte…

     

PDF-Version

Eine PDF-Version dieses Newsletters finden Sie hier (PDF-Dokument).

 

Termine