Der Dienstagsbrief Nr. 38

  • Liebe Leserin, lieber Leser,

    heute im Dienstagsbrief: Ein bewegender Parteitag - Bericht zur 'Wachsenden Stadt' - Elterngeld Plus - Termine

  • Ein bewegender Parteitag: „Wir lassen uns nicht auseinander bringen!“

    Wowereit Müller Stöß LPT 8.11.14
     

    Am vergangenen Samstag fand der Landesparteitag der Berliner SPD im bcc am Alexanderplatz statt. Das Zusammenkommen der 235 Delegierten und mehrerer hundert Gäste stand ganz im Zeichen des Dankes an Klaus Wowereit und des Gedenkens an den Mauerfall…

     
  • Zum ersten Mal Landesparteitag

     

    250 Neumitglieder traten im Zuge des Mitgliedervotums in die Berliner SPD ein und konnten mit abstimmen über den zukünftigen Regierenden Bürgermeister. Sie alle wurden eingeladen am 8. November ihren ersten, und für alle Berliner Genossinnen und…

     
  • Senat verabschiedet Arbeitsbericht zur Wachsenden Stadt

    Klaus Wowereit Portrait 2011
     

    Der Senat von Berlin hat heute den Arbeitsbericht der ressortübergreifenden Staatssekretärs-AG „Wachsende Stadt“ beschlossen, dessen Entwurf bereits in der Senatsklausur im Juli 2014 Thema war. Der Bericht zeigt auf, mit welchen Zuwächsen und…

     
  • Berliner Beteiligungsunternehmen mit deutlicher Ergebnissteigerung 2013

    Die Beteiligungsunternehmen des Landes Berlin haben das Jahr 2013 mit einem deutlich größeren Überschuss abgeschlossen als das Vorjahr. Insgesamt haben die Unternehmen ein Plus von 455 Millionen Euro (Vorjahr 257 Millionen Euro) erwirtschaftet. Das…

     
  • SPD Parteivorstand: Filmförderung verbessern – Positionen der SPD zum Film

    Die Medien- und Netzpolitische Kommission beim SPD-Parteivorstand hat sich mit dem Thema Film beschäftigt und ein Positionspapier beschlossen. Dazu erklären für den geschäftsführenden Vorstand der Kommission Marc Jan Eumann, Björn Böhning und…

     
  • Elterngeld Plus bringt bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf

     

    Am vergangenen Freitag hat der Bundestag das Gesetz zur Weiterentwicklung des Elterngeldes zum Elterngeld Plus verabschiedet. Deutschland macht damit einen wichtigen Schritt auf dem Weg zu einer modernen Familienpolitik.

    Mehr als die Hälfte der…

     
  • SPD Fraktion Lichtenberg: Berlin – Stadt der Neinsager? Zur Zukunft der Bürgerbeteiligung in der Stadtentwicklung

    Lichtenberg wächst. Seit einigen Jahren werden vermehrt neue Standorte für Wohnungen und Gewerbe erschlossen. Nicht immer treffen Bauvorhaben dabei auf die uneingeschränkte Zustimmung der Betroffenen. Die SPD-Fraktion Lichtenberg setzt sich für…

     
  • SPD Freie Scholle/Tegel und Märkisches Viertel: Kinderschutz im Internet - Internetsucht und andere Gefahren im Netz

    Das Internet bietet inzwischen fast unbegrenzte Möglichkeiten. Die Heizung zuhause lässt sich per Smartphone von unterwegs an- und ausschalten, über soziale Netzwerke sind wir rund um die Uhr mit Freunden in der ganzen Welt verbunden und über…

     
  • Fachausschuss Internationales: Afrikanische Entwicklungsperspektiven und die Verantwortung für die Zukunft Afrikas

    Gemeinsam mit dem Afrika-Haus laden der Fachausschuss Internationale Politik, Frieden und Entwicklung ein zu der Politik-Dialog-Veranstaltung zum Thema Afrikanische Entwicklungsperspektiven und die Verantwortung für die Zukunft Afrikas.

    Afrika,…

     
  • Fraktion vor Ort: Pflege ist Zukunft.

    Die Bundestagsabgeordneten Mechthild Rawert und Ute Finckh-Krämer laden zur "Fraktion vor Ort"-Veranstaltung der SPD-Bundestagsfraktion zum Thema „Pflege ist Zukunft. Die Pflege kommt voran.“ ein. Informiert wird über die aktuelle Pflegereform, das…

     
  • SPD Fraktion Mitte: „Welcome Goodbye“ - Berlin und seine Touristen – Dokumentarfilm von Nana Rebhan

    Berlin besitzt momentan das größte Tourismuswachstum weltweit – nicht für alle Anlass zur Freude. Gentrifizierungsphobien, Touristenfeindlichkeit, Existenzängste – die Dokumentation „Welcome Goodbye“ versucht, die momentan vorherrschenden…

     
  • Fraktion vor Ort: Der Mindestlohn kommt - Mehr Lohngerechtigkeit schaffen. Mit Andrea Nahles

    Viele Jahre hat die SPD-Bundestagsfraktion gemeinsam mit den Gewerkschaften dafür gekämpft, dass in Deutschland ein flächendeckender gesetzlicher Mindestlohn eingeführt wird. Diese zentrale Forderung haben wir erfolgreich in den…

     
  • Kulturforum: Buchvorstellung und Gespräch mit Helga Grebing und Bernhard K. Tragelehn

    Zwanzig Jahre währte die freundschaftliche Auseinandersetzung zwischen dem marxistischen Theoretiker Fritz Sternberg (1895 – 1963) und dem Dramatiker Bertolt Brecht um die historischen, politischen und ästhetischen Bedingungen eingreifender…

     
  • August-Bebel-Institut: Gut Essen – Solidarisch Konsumieren

    Wie können wir solidarisch konsumieren und gleichzeitig gut essen? Während der Industrialisierung bedeutete genossenschaftliches Konsumieren, die Arbeiterschaft mit ausreichender Nahrung zu versorgen. Seit den 1970er Jahren zielen entsprechende…

     
  • August-Bebel-Institut: Ausstellung: Vom K.G.B. zum V.B.K. – eine Spurensuche

    Eine Spurensuche zu den Berliner Konsumgenossenschaften unternimmt das August Bebel Institut in seiner neuen Ausstellung, die am 10. November in der Galerie im Kurt-Schumacher-Haus eröffnet wurde.

    1863 werden in Berlin die ersten…

     
  • Freundeskreis Willy-Brandt-Haus: Über Grenzen und Mauern hinweg - Poesie und Musik

    Das israelisch-palästinensisch-deutsche Begegnungsprojekt I Am You Are des Willy Brandt Center Jerusalem und der muslimische Poetry Slam i,Slam präsentieren sich gemeinsam im Rahmen einer einzigartigen Projektfreundschaft. Mit diesem Abend setzen…

     
  • Friedrich-Ebert-Stiftung: Lesung und Diskussion: "Die Ungehaltenen" - Ein Roman über Wut und Solidarität in Berlin und überall

    Der Roman „Die Ungehaltenen“ erzählt die Geschichte der beiden Berliner Elyas und Aylin, beide Ende 20. Elyas hat gerade seinen Vater verloren, der als Gastarbeiter nach Deutschland gekommen war, und hinterfragt sich und seine Familiengeschichte.…

     
  • Friedrich-Ebert-Stiftung: Die Soziale Mischung im Berliner Neubau und Bestand: Schaffen und Erhalten

    Die Soziale Mischung in Wohngebieten zu erhalten ist ein wichtiges politisches Ziel. Segregation und Entmischung sollen verhindert werden, Begegnungen verschiedenster BewohnerInnengruppen sollen in einer sich zunehmend entmischenden Stadt möglich…

     
  • Friedrich-Ebert-Stiftung: Lesung und Diskussion: "Junge Verlierer"

    Der türkische Journalist und Autor Emrah Serbes erzählt davon, wie es ist in Istanbul, ein Mann zu werden: vom Fingerspiel in Mädchenhaaren, von tränenloser Starre, als der Bruder beim Militär ums Leben kommt, und davon, warum einer mit…

     
  • Du bekommst den Dienstagsbrief als Mitglied der Berliner SPD automatisch per Mail zugesandt. Wenn Du den Dienstagsbrief abbestellen möchtest, sende bitte eine E-Mail an dienstagsbrief@spd.de.

    Termine, Fragen und Anregungen zum Dienstagsbrief bitte…

     

PDF-Version

Eine PDF-Version dieses Newsletters finden Sie hier (PDF-Dokument).

 

Termine