Der Dienstagsbrief Nr. 37

  • Liebe Leserin, lieber Leser,

    heute im Dienstagsbrief: Landesparteitag - Berlins Arbeitsmarktpolitik - Stellenausschreibung - Termine

     

     

    SPENDEN FÜR DIE BERLINER SPD

  • Landesparteitag am 8. November 2014

    Die Berliner SPD lädt am 8. November zu ihrem nächsten Landesparteitag im bcc Berlin Congress Center am Alexanderplatz. Beginn ist um 9.30 Uhr.  Auf der Tagesordnung stehen u.a. Reden von Jan Stöß, Klaus Wowereit und Michael Müller, die…

     
  • Stellenausschreibung

    Beim SPD-Landesverband Berlin ist zum 1. Dezember 2014 die Stelle einer/eines Mitarbeiterin/ Mitarbeiters beim Landesverband Berlin mit Schwerpunkt Jusos Berlin im Arbeitsbereich Zielgruppen, Projekte & Bürgerservice zu besetzen. Angestrebt wird…

     
  • SPD Parteivorstand: Kampf gegen Radikalisierung

    Der SPD-Parteivorstand hat in seiner gestrigen Sitzung beschlossen, gegen gewalttätigen Rechtsextremismus, radikalen Salafismus und Antisemitismus entschlossen vorzugehen. Der Beschluss im Wortlaut:

    Der Kampf gegen Rechtsextremismus ist und bleibt…

     
  • Kolat: "Berlins Arbeitsmarktpolitik wirkt"

     

    "Die Berliner Arbeitsmarktpolitik der letzten Jahre wirkt", erklärte Berlins Arbeitssenatorin Dilek Kolat angesichts der neuen Arbeitsmarktzahlen. Im Oktober 2014 waren in Berlin 195.425 Menschen arbeitslos, ein Rückgang von mehr als 6.000 Menschen…

     
  • „Was kostet wo wie viel?“ – Finanzverwaltung veröffentlicht Kostenvergleich der Berliner Verwaltungen

    Was kostet die An-, Ab- oder Ummeldung einer Einwohnerin oder eines Einwohners in Berlin? Wie hoch sind die Kosten für die Bereitstellung eines Platzes an den Berliner Schulen? Wie entwickeln sich die Kosten für die Pflege der Berliner Straßenbäume…

     
  • Fritz Felgentreu: Bedarfsgerechte Anschlussfinanzierung für Stadtteilmütter nötig

     

    Der Neuköllner Bundestagsabgeordnete Dr. Fritz Felgentreu fordert angesichts der Finanzierungsprobleme beim Projekt der Stadtteilmütter eine bedarfsgerechte Anschlussfinanzierung. Durch das Auslaufen des Bundesprojektes Bürgerarbeit verlieren 56…

     
  • Högl: Erleichterungen beim Asylrecht

    Eva Högl
     

    Das Asylrecht wird vereinfacht. Das beschloss das Bundeskabinett in der vergangenen Woche. „Wir erleichtern den Arbeitsmarktzugang für Asylbewerber und Geduldete und befreien ihn von bürokratischen Hürden“, erklärte die stellvertretende…

     
  • Mechthild Rawert: Grünes Licht für Modellprojekte „Jugend stärken im Quartier“ in Tempelhof-Schöneberg

     

    In Tempelhof-Schöneberg können ab Januar 2015 Modellprojekte zum Übergang von der Schule in den Beruf starten. „Mit seiner Interessenbekundung für das Bundesprogramm ‘Jugend stärken im Quartier‘ hat der Bezirk Erfolg gehabt“, so die…

     
  • Mauerfall und SDP-Gründung

    Wenige Tage vor dem Mauerfall wird in Ost-Berlin der Bezirksverband der SDP gegründet.  Informationen, Materialien, Videos  und Interviews zur Gründung der SDP und dem Fall der Mauer findet Ihr auf unserer Geschichtsseite.

     
  • Maxim Leo liest aus seinem Buch "Haltet Euer Herz bereit: Eine ostdeutsche Familiengeschichte"

    Im Rahmen seines Stadtteiltages am 5. November lädt der Pankower SPD-Abgeordnete Nikolaus Karsten zu einer Lesung mit dem Autor Maxim Leo aus seinem Buch "Haltet Euer Herz bereit: Eine ostdeutsche Familiengeschichte".

    Diese spannend und sehr…

     
  • Kurzfilme zum Mauerfall im Kino TONI

    Eine Sonderveranstaltung des Kinos TONI greift am 7. November in Zusammenarbeit mit der SPD Weißensee City und dem SPD-Abgeordneten Dennis Buchner das Thema "25 Jahre Mauerfall" auf. Zu sehen sind drei ganz besondere Kurzfilme, die 1989 und 1990…

     
  • Grenzenlos: Lesung und Zeitzeugengespräch

    Grenzenlos Einladung
     

    Unter dem Motto „Grenzenlos“ steht eine Veranstaltung der AG Kultur der SPD Treptow-Köpenick am 9. November. Zum 25. Jahrestag des Mauerfalls ist eine Lesung mit der Dramaturgin Irina Vogt geplant. Als Zeitzeugen erinnern sich Günter Polauke,…

     
  • Fachausschuss Inneres: Die Neuregelung der strafbefreienden Selbstanzeige im Steuerrecht

    Der Fachausschuss Inneres und Recht wird sich auf seiner Sitzung am 10. November 2014 mit der Frage beschäftigen, ob die geplante Neuregelung der Vorschriften über die strafbefreiende Selbstanzeige im Steuerrecht geeignet ist, das Problem effektiv…

     
  • Thomas Isenberg: Gesundheitspolitischer Dialog: Prävention und Gesundheitsförderung

    Die Prävention und Gesundheitsförderung steht auf der gesundheitspolitischen Agenda der großen Koalition im Bund, in Berlin sind wir Vorreiter. Das Berliner Aktionsprogramm Gesundheit stellt die Weichen, ein gutes Bundesgesetz muss nunmehr folgen…

     
  • Jusos Lichtenberg: Zur Zukunft in der Ukraine

    Die Jusos Lichtenberg veranstalten am 6. November einen Gesprächsabend zum Thema: "Den Frieden gewinnen. Zur Zukunft in der Ukraine". Eingeladen ist der Gesandte und Botschaftsrat der Ukrainischen Botschaft, Dr. Vasyl Khymynets. Wie sind die…

     
  • SPD Abt. Wilmersdorf Süd: Podiumsdiskussion „1914/2014 – Europa und der Krieg“

    Die Abteilung Wilmersdorf Süd lädt zur Podiumsdiskussion am 14. Novembrer 2014, um 19.00 Uhr ins Theater Jaro zum Thema „1914/2014 – Europa und der Krieg“ ein, um dieses wichtige Thema vor dem Hintergrund der aktuellen Ereignisse in der Ost-Ukraine…

     
  • Politik und Biographie - Lesung mit Inge Deutschkron

    Franziska Becker  lädt in ihrer Reihe "Politik und Biographie" - Autoren-Lesungen im Wahlkreisbüro zur nächsten Lesung mit Inge Deutschkron am 10. November ein.

    Inge Deutschkron liest noch einmal ihre bewegende Rede "Zerrissenes Leben”, die sie am…

     
  • Fraktion vor Ort: Elterngeld Plus: Deutschland auf dem Weg zur Familienarbeitszeit

    Eine gleichmäßige Aufteilung von Familie und Beruf wünschen sich insgesamt 60 Prozent der Eltern mit kleinen Kindern. Tatsächlich erreichen aber nur 14 Prozent von ihnen eine gleichmäßige Aufteilung der Erwerbstätigkeit. Mit dem Gesetzentwurf zur…

     
  • Einladung zur Ausstellungseröffnung „A stable house with an open door“ Bilder von Flüchtlingskindern

    Brigitte Lange lädt ein zur Eröffnung der Ausstellungs „A stable house with an open door“. Gezeigt werden Bilder von Flüchtlingskindern der Willkommensklasse einer Berliner Grundschule aus dem Malkurs „Experimentelle Malerei“.

    Was malen Kinder, die…

     
  • August-Bebel-Institut: Ausstellung: Vom K.G.B. zum V.B.K. – eine Spurensuche

    Eine Spurensuche zu den Berliner Konsumgenossenschaften unternimmt das August Bebel Institut in seiner neuen Ausstellung, die am 10. November in der Galerie im Kurt-Schumacher-Haus eröffnet wird.

    1863 werden in Berlin die ersten…

     
  • Friedrich-Ebert-Stiftung: Vorstellung der FES-Mitte-Studie 2014: Fragile Mitte – Feindselige Zustände

    Rechtsextremes Denken ist Ausdruck von Menschenfeindlichkeit. In welchem Ausmaß rechtsextreme Einstellungen in der Bevölkerung verbreitet sind, zeigen regelmäßige repräsentative Erhebungen, die von der Friedrich-Ebert-Stiftung seit 2006 in Auftrag…

     
  • Friedrich-Ebert-Stiftung: Praxisworkshop "Inter...was? Diskriminierung erkennen, Widerstand verstehen und Handeln verändern"

    Wir leben in einer komplexen Welt. Und ebenso komplex sind die bewussten und unbewussten Diskriminierungen, denen wir im Alltag unterliegen und für die wir manchmal auch selbst verantwortlich sind.

    In der Wissenschaft hat sich dafür der ziemlich…

     
  • Du bekommst den Dienstagsbrief als Mitglied der Berliner SPD automatisch per Mail zugesandt. Wenn Du den Dienstagsbrief abbestellen möchtest, sende bitte eine E-Mail an dienstagsbrief@spd.de.

    Termine, Fragen und Anregungen zum Dienstagsbrief bitte…

     

PDF-Version

Eine PDF-Version dieses Newsletters finden Sie hier (PDF-Dokument).

 

Termine