Der Dienstagsbrief Nr. 22

  • Liebe Leserin, lieber Leser,

    heute im Dienstagsbrief: Stöß: „Berlin bleibt auf Rekommunalisierungskurs" - Zum Bundeshaushalt 2014 - Rentenpaket auf den Weg gebracht - Termine

  • Stöß: „Berlin bleibt auf Rekommunalisierungskurs“

    Jan Stöß
     

    Der SPD-Landesvorsitzende Jan Stöß hat es begrüßt, dass die Vergabestelle des Landes die Konzession für das Gasnetz an die landeseigene Berlin Energie vergeben möchte. „Berlin bleibt auf Rekommunalisierungskurs. Nach dem Rückkauf der Wasserbetriebe…

     
  • Bundeshaushalt 2014 mit klarer SPD-Handschrift - von Eva Högl

    Eva Högl
     

    Nach elfstündigen Beratungen wurde am 5. Juni der erste schwarz-rote Bundeshaushalt für das Jahr 2014 beschlossen. Die SPD setzte bei den Beratungen wichtige Impulse, die erhebliche Verbesserungen in zahlreichen Bereichen – auch für Berlin-Mitte –…

     
  • Beschluss zum Rentenpaket auf den Weg gebracht

    „Mit dem Rentenpaket werden nun wesentliche Forderungen des Rentenkonzept der SPD Berlin umgesetzt“, so der Landesvorsitzende Jan Stöß. „Unser Rentenkonzept ist in das SPD-Regierungsprogramm zur Bundestagswahl eingeflossen. Vor allem die…

     
  • Swen Schulz: Koalition stockt Haushalt für Bildung und Forschung auf

    Swen Schulz 2013 qf
     

    In der Bereinigungssitzung des Haushaltsausschusses hat die Koalition von CDU/CSU und SPD die Mittel für den Einzelplan Bildung und Forschung um 85 Millionen Euro aufgestockt. "Diese Mittel sind für den Rückbau atomarer Forschungsanlagen…

     
  • Kostenlose Energieberatung durch die Verbraucherzentrale

    Auf ein besonderes Beratungsangebot der Verbraucherzentrale zur Energieeinsparung  hat  der Spandauer SPD-Abgeordnete und Umweltexperte Daniel Buchholz hingewiesen. „Mit dem Angebot einer kostenlosen Beratung unter dem Motto ‚Gut gedämmt ist halb…

     
  • AG Strategien gegen rechts: Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit in der Gesellschaft

    Rassismus und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit (GMF) sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Was in der „Mitte“ diskutiert und gedacht wird, findet sich auch in Volksparteien wieder. Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit ist auch ein…

     
  • SPD Tempelhof-Schöneberg: Der Konflikt in der Ukraine – Diplomatie in der Sackgasse?

    Seit Monaten hält der Ukraine-Konflikt Europa in Atem: Scharfschützen, die in Kiew auf Demonstranten zielen, die Annexion der Krim durch Russland, nun bürgerkriegsähnliche Zustände im Osten des Landes mit Verletzten und Toten. Die Ukraine, die…

     
  • Einladung zum Weddinger Hoffest am 20. Juni

    Weddinger Hoffest 2014
     

    Die SPD-Abteilungen im Wedding und der Abgeordnete Ralf Wieland laden ein zum "Weddinger Hoffest" am Freitag, 20. Juni 2014. Das Fest beginnt um 18.00 Uhr, der Eintritt ist frei. Für die Live-Musik konnte das "David Beecroft Trio" gewonnen werden.

     
  • Fachausschuss Internationales: Die Krise des "Bolivarianischen Sozialismus" in Venezuela - Menetekel für den Linkspopulismus in Lateinamerika?

    Mit seinem "bolivarianischen Sozialismus" hat der verstorbene venezolanische Präsident Hugo Chavez die politische Szenerie Lateinamerikas nachhaltig verändert. Die Schwächen seines chavistischen Politikmodells des "Sozialismus des XXI.…

     
  • HelferInnen gesucht! 36. Internationale Deutsche Meisterschaft in der Leichtathletik für Menschen mit Behinderung

    Der Behinderten-Sportverband Berlin e.V. sucht HelferInnen für die Internationale Deutsche Meisterschaft in der Leichtathletik für Menschen mit Behinderung am 20. und 21. Juni Friedrich-Ludwig-Jahn Sportpark. Die HelferInnen bekommen eine kleine…

     
  • World Press Photo im Willy-Brandt-Haus

    Der 57. World Press Photo Award geht an John Stanmeyer, dessen Bild afrikanische Migranten zeigt, die an der Küste von Dschibuti versuchen, Funksignale von Verwandten aus Somalia aufzufangen. Dschibuti ist Anlaufpunkt vieler Migranten auf dem Weg…

     
  • Friedrich-Ebert-Stiftung: Die D-Norm? Frauenpolitischer Ost-West-Dialog 25 Jahre nach dem Mauerfall

    Gibt es eigentlich eine „D-Norm“? Anlässlich des 25. Jubiläums des Mauerfalls widmet sich die Friedrich-Ebert-Stiftung in Kooperation mit der GEW der Frage, wie sich weibliche Lebensläufe und feministische Debatten in Ost und West entwickelt haben.…

     
  • Friedrich-Ebert-Stiftung: Internationale Fachtagung "Europa kreativ?" Anforderungen an eine europäische Kulturpolitik

    Mit Kulturschaffenden verschiedenster Länder Europas und Vertreter/innen aus Politik, Verbänden und Wissenschaft diskutiert die Friedrich-Ebert-Stiftung auf der Konferenz folgende Fragen: Welche aktuellen Entwicklungen zeichnen sich in der…

     
  • Du bekommst den Dienstagsbrief als Mitglied der Berliner SPD automatisch per Mail zugesandt. Wenn Du den Dienstagsbrief abbestellen möchtest, sende bitte eine E-Mail an dienstagsbrief@spd.de.

    Termine, Fragen und Anregungen zum Dienstagsbrief bitte…

     

PDF-Version

Eine PDF-Version dieses Newsletters finden Sie hier (PDF-Dokument).

 

Termine