Der Dienstagsbrief Nr. 6 | 19. 2. 2013

  • Liebe Leserin, lieber Leser,

    heute im Dienstagsbrief: - Berliner Resolution verabschiedet  - Nachtflugverbot Schönefeld - Wahl in Neukölln - Termine

  • Berliner SPD legt Eckpunkte zum Wahlprogramm vor

    Logo SPD
     

    Eigene Eckpunkte, die Eingang in das SPD-Bundestagswahlprogramm finden sollen, hat der Landesvorstand der Berliner SPD jetzt beschlossen.  Wesentliche Punkte sind aus Berliner Sicht bezahlbare Mieten, eine Armut verhindernde Rente, die…

     
  • Landesvorstand dankt Dagmar Roth-Behrendt für 25 Jahre Einsatz für Europa

    portrait Dagmar Roth-Behrendt
     

    Am gestrigen Montag erklärte Dagmar Roth-Behrendt, langjährige Abgeordnete des Europäischen Parlaments, dass sie nicht erneut kandidieren wird. Der Landesvorstand beschloss zugleich das Verfahren für die KandidatInnenaufstellung zur Europawahl…

     
  • Neuköllner SPD wählte Fritz Felgentreu zum Bundestagskandidaten

    Fritz Felgentreu, Porträt 2009
     

    Die Neuköllner SPD hat ihren langjährigen Vorsitzenden Fritz Felgentreu (44) auf einer Wahlkreiskonferenz am 16. Februar zum Bundestagskandidaten gewählt.

    Felgentreu will seinen Schwerpunkt auf eine Familien- und Bildungspolitik aus einer Hand…

     
  • Mitgliederbefragungen in Pankow und Friedrichshain-Kreuzberg

    Am 16. und am 17. Februar fanden in Friedrichshain-Kreuzberg und Pankow die beiden letzten Mitgliederbefragungen der Berliner SPD im Vorfeld der Bundestagswahl 2013 statt.

    Zunächst wurde im Wahlkreis 83 Friedrichshain-Kreuzberg/Prenzlauer Berg Ost…

     
  • Wowereit: Korrektur beim Nachtflugverbot wäre Schaden für die Region / Regierender Bürgermeister lehnt Forderungen des Brandenburger Volksbegehrens ab

    Klaus Wowereit Portrait 2011
     

    Zur Haltung der Brandenburger Koalition hinsichtlich des dortigen Volksbegehrens zum Nachtflugverbot, erklärte der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, heute: „Ich bedauere zutiefst, dass Brandenburg offenbar den gemeinsam…

     
  • Klares Ziel: Rekommunalisierung der Netze und Gründung eines Berliner Stadtwerks

    Senat und Fraktion setzen mit der Gründung eines Berliner Stadtwerks und der Bewerbung um die Konzession für die Strom- und Gasnetze in der Energiepolitik die Beschlüsse des SPD-Landesparteitags um.

    Bereits im Jahr 2010 hat die Berliner SPD beim…

     
  • Dagmar Roth-Behrendt zum Pferdefleisch-Skandal: CDU verhinderte besseren Schutz

    Der von Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner angesichts des Pferdefleischskandals vorgelegte 'Nationale Aktionsplan' ist von der SPD-Europaabgeordneten Dagmar Roth-Behrendt als "völlig lächerlich" bezeichnet worden. "Weder kann sie die…

     
  • AG60plus: Jahresempfang 2013

     

    Am 15. Februar veranstaltete die AG 60plus ihren traditionellen Neujahrsempfang im Nachbarschaftshaus in der Kreuzberger Urbanstraße. Mehr als 150 Gäste konnten der Landesvorsitzende der AG, Werner Kleist, und seine Stellvertreterin Heidemarie…

     
  • Berliner SPD beteiligte sich an Aktion One Billion Rising

     

    Mehrere tausend Berlinerinnen und Berliner beteiligten sich am 14. Februar an der Aktion "One Billion Rising".

    Aufgerufen dazu hatte auch die Berliner SPD. Weltweit fanden an bekannten Orten und Plätzen Aktionen statt, um Gewalt gegen Frauen und…

     
  • Flugblatt der Woche: Gerecht macht stark. Und gute Zukunft braucht Haltung

    Deutschland steht vor einer Richtungswahl. Im Herbst entscheiden die Menschen, wer die richtigen Antworten hat auf die immer tiefere Spaltung zwischen Arm und Reich und auf dem Arbeitsmarkt, auf Billiglöhne, die Rolle von Mann und Frau und…

     
  • Einladung zum Fachgespräch Europa am 26. Februar

    Die Staats- und Regierungschefs haben sich auf einen neuen Mehrjährigen Finanzrahmen geeinigt. Der EU-Haushaltsrahmen für die Jahre 2014-2020 soll um 3,4 % (34 Milliarden Euro) gekürzt werden, auf 908, 4 Mrd. Euro an Mitteln für Zahlungen über die…

     
  • SPD Lankwitz: „PFLEGENOTSTAND!“ - Was kann die Pflegekammer tun?

    Wer hat vom Pflegenotstand nicht schon einmal in der Zeitung gelesen oder im Fernsehen gehört? In den nächsten Jahren muss sich die Gesellschaft intensiv mit diesem Phänomen auseinandersetzen und Lösungen suchen. Doch was ist der Pfegenotstand? Wie…

     
  • SPD-Alexanderplatz: „Menschenrecht Wohnen statt Armutsfalle Mieten. Bezahlbares Wohnen in der sozialen Stadt.“

    Kaum freie Wohnungen, hohe Mieten, steigende Nebenkosten – und kein Ende in Sicht. Bis 2030 werden 250.000 Menschen mehr in Berlin erwartet, und alle zieht es ins Zentrum. Gleichzeitig kaufen immer mehr ausländische Investoren Immobilien auf und…

     
  • Roter Salon der Falken: Politik in sozialen Brennpunkten

    Die Falken sind ein politischer Kinder- und Jugendverband der es sich zur Aufgabe gemacht hat klare Interessenpolitik für und mit Kindern und Jugendlichen zu machen. Das Jahresthema der Falken Neukölln ist "ZUKUNFT FÜR ALLE".

    Schwerpunkt wird auch…

     
  • Dialogforum der SPD-Bundestagsfraktion: „Was heißt hier eigentlich Herrenwitz…? Konsequenzen aus der Sexismusdebatte

    Sexismus ist kein Kavaliersdelikt. Der „Aufschrei“ in den sozialen Netzwerken hat gezeigt, dass offenbar ein Tabu gebrochen wurde und es ein Bedürfnis vieler Menschen gibt, sich darüber auszutauschen und bestehende Abhängigkeitsverhältnisse weiter…

     
  • Buchvorstellung mit Egon Bahr: „Das musst Du erzählen“

    Auf dem Sterbebett von seinem Sohn Lars gefragt, wer seine Freunde gewesen seien, antwortete Willy Brandt: »Egon.« Tatsächlich war Egon Bahr jahrzehntelang Brandts engster politischer und persönlicher Weggefährte. Zum 100. Geburtstag des großen…

     
  • Du bekommst den Dienstagsbrief als Mitglied der Berliner SPD automatisch per Mail zugesandt. Wenn Du den Dienstagsbrief abbestellen möchtest, sende bitte eine E-Mail an dienstagsbrief@spd.de.

    Termine, Fragen und Anregungen zum Dienstagsbrief bitte…

     

PDF-Version

Eine PDF-Version dieses Newsletters finden Sie hier (PDF-Dokument).

 

Termine