Der Dienstagsbrief Nr. 35

  • Liebe Leserin, lieber Leser,

    heute im Dienstagsbrief: Landesparteitag am 2. November - Diskussion: Rot-Rot-Grün 2017- Gedenken an Jonny K.- Termine

  • Erinnerung an ehemaliges Friedrichshainer SPD-Kreisbüro

     

    Eine Gedenktafel erinnert ab heute an das ehemalige Kreisbüro der SPD Friedrichshain in der Krossener Straße 22 am Boxhagener Platz.

    Bis zum Bau der Mauer im August 1961 war dieses Anlaufpunkt für viele Genossinnen und Genossen – nicht nur des…

     
  • Bundes- und Europawahlen im Fokus von Landesvertreterversammlung und Landesparteitag

    Die nächste Landesvertreterversammlung der Berliner SPD am 2. November 2013 im BCC wird ganz im Zeichen der Europawahlen im kommenden Jahr stehen. Dazu wird die Kandidatin der SPD Berlin für das Europaparlament, Sylvia-Yvonne Kaufmann, einen…

     
  • Jahrestag des Todes von Jonny K.: Wowereit mahnt zu Gewaltlosigkeit

    Klaus Wowereit Portrait 2011
     

    Am vergangenen Montag wurde zum ersten Jahrestag des Todes von Jonny K. zwischen Fernsehturm und Berliner Rathaus eine Gedenktafel in den Boden eingelassen. Der damals 20 Jahre alte Berliner Jonny K. war in Folge einer gewalttätigen…

     
  • Kolat: Doppelte Staatsbürgerschaft ist längst überfällig

     

    Berlins Integrationssenatorin Dilek Kolat hat am gestrigen Montag die Fortsetzung der Berliner Einbürgerungskampagne vorgestellt. Die zentrale Botschaft: Berlin braucht das Engagement aller Einwohnerinnen und Einwohner.

    Voraussetzung für die volle…

     
  • Swen Schulz: Berufliche Qualifikationen leichter anerkennen

     

    Die erste amtliche Datenerhebung zum Anerkennungsgesetz von beruflichen Abschlüssen fällt nach Ansicht des hochschulpolitischen Sprechers der SPD-Bundestagsfraktion Swen Schulz ernüchternd aus. Laut Datenerhebung des Statistischen Bundesamtes…

     
  • Stellenausschreibung der SPD Friedrichshain-Kreuzberg

    Gesucht wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt (01.11.2013) eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter zur Unterstützung der Arbeit im Kreisbüro. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 9 Stunden. Die Vergütung richtet sich nach dem Haustarif der Berliner…

     
  • „Rot-Rot-Grün – von der rechnerischen Mehrheit zur gesellschaftlichen Veränderung“ Im Gespräch: Jan Stöß, Bernd Riexinger und Christian Ströbele

    Die jüngste Bundestagswahl ergab erneut eine parlamentarische Mehrheit links der Union. Doch wie kann aus dieser rechnerischen Mehrheit im Parlament ein Politikwechsel für soziale Gerechtigkeit in Hinblick auf 2017 werden? Wo sind Schnittmengen,…

     
  • Eva Högl bei Theaterprojekt zum Rechtsextremismus

     

    Am 19. Oktober 2013 um 19.30 Uhr findet eine weitere Aufführung des Theaterprojektes „Mit Tötungsdelikten ist zu rechnen“ im Hans Otto Theater statt. Mitspielen wird auch wieder die Bundestagsabgeordnete aus Berlin-Mitte und Sprecherin der…

     
  • Fachausschuss II Europa: Vorbereitungen zur Europawahl 2014

    Die Wahlen zum Europäischen Parlament am 25. Mai 2014 nähern sich mit großen Schritten. Gerade begann der offizielle Nominierungsprozess für eine Spitzenkandidatin oder einen Spitzenkandidaten der Sozialdemokratischen Partei Europas, der auf einem…

     
  • Fachausschuss Internationales: Menschliches Miteinander und Nichtdiskriminierung konkret – die Integration von Roma in Europa und Berlin

    Der Umgang mit der Minderheit der Sinti und Roma löst leider immer wieder politische Kampagnen aus, die rassistische und fremdenfeindliche Vorurteile bedienen. Andererseits stellt auf Berliner Ebene der verstärkte Zuzug von Roma ohne deutsche…

     
  • Fachausschuss Umwelt: Berliner Stromnetztour am 31. Oktober

    Der Fachausschuss Natur, Energie und Umweltschutz bietet die Möglichkeit die Infrastrukturanlagen des Berliner Stromnetzes, wie die Netzbetriebsleitstelle, eine 110-kV-Schaltanlage als wichtiger Stromverteilungsknoten im Bereich Berlin-Mitte, ein…

     
  • Senatorin Dilek Kolat startet Bezirkstour

    Unter dem Motto „Senatorin unterwegs: Dilek Kolats Tag in Mitte“ startet die Senatorin für Arbeit, Integration und Frauen, Dilek Kolat, am kommenden Freitag, den 18. Oktober, ihre Tour, die sie bis Ende des nächsten Jahres durch alle Berliner…

     
  • August-Bebel-Institut: Carlo Levi in Berlin - Ausstellung | Lesung | Diskussion

    Als Schriftsteller wurde Carlo Levi mit seinem Werk »Christus kam nur bis Eboli« weltberühmt. Er war ein Linksdemokrat und Antifaschist. Er wurde unter Mussolini verhaftet und in die Region Basilikata verbannt. In der Nachkriegszeit hat er seinen…

     
  • Friedrich-Ebert-Stiftung: Barcamp Frauen 2013 - „Woran wir arbeiten (müssen)“

    Das Barcamp Frauen geht in die 4. Runde; es steht in diesem Jahr unter dem Motto "Woran wir arbeiten (müssen)". In den Sessions geht es um Feminismen und Aktivismus, um Sexismus und Rollenstereotype, um die Generation Y, um Hate Speech, um…

     
  • Friedrich-Ebert-Stiftung: "Geschlechterrolle vorwärts" - Gender Training

    Die "Geschlechterrolle vorwärts" geht in die vorerst letzte Runde. Am 25. und 26. Oktober 2013 veranstaltet die Friedrich-Ebert-Stiftung noch einmal das Gender-Training "Argumentieren und handeln im Geschlechter-Zirkus". Zielgruppe sind Studierende…

     
  • Forum Willy Brandt Berlin mit Bernd Faulenbach

    Im Gespräch mit Siegried Heimann, dem Vorsitzenden der Berliner Historischen Kommission, stellt Bernd Faulenbach, Professor an der Universität Bochum und Vorsitzender der Historischen Kommission beim SPD-Parteivorstand, seine Willy…

     
  • Du bekommst den Dienstagsbrief als Mitglied der Berliner SPD automatisch per Mail zugesandt. Wenn Du den Dienstagsbrief abbestellen möchtest, sende bitte eine E-Mail an dienstagsbrief@spd.de.

    Termine, Fragen und Anregungen zum Dienstagsbrief bitte…

     

PDF-Version

Eine PDF-Version dieses Newsletters finden Sie hier (PDF-Dokument).

 

Termine