Der Dienstagsbrief Nr. 3 | 29. 1. 2013

  • Liebe Leserin, lieber Leser,

    heute im Dienstagsbrief: - SPD ruft zum Protest gegen unsoziales Mietrecht auf  - SPD Klausurtagungen - Stellenausschreibungen BVV Treptow-Köpenick und Parteivorstand - Termine

  • Jan Stöß zum Tod von Inge Frohnert

    Die Berliner SPD trauert um Inge Frohnert. Mit ihr haben wir eine profilierte und engagierte Sozialpolitikerin verloren, die mit großer Beharrlichkeit und all ihrer Energie für ein soziales Berlin gekämpft hat. Die ehemalige Vizepräsidentin des…

     
  • SPD ruft auf zum Protest gegen unsoziales Mietrecht: Unsoziales Mietrecht stoppen, Mietsteigerungen begrenzen

    Am kommenden Freitag, den 1.2.2013, berät der Bundesrat über das Mietrechtsänderungsgesetz der Bundesregierung.

    „Die schwarz-gelbe Mietrechtsnovelle geht nicht weit genug, denn sie unsozial und greift zu kurz. Alle drei Jahre kann die Miete um 15…

     
  • Die SPD war in Klausur

    Bei der Klausur der SPD-Abgeordnetenhausfraktion standen die Personalentwicklung im öffentlichen Dienst und eine verbesserte Zusammenarbeit im deutsch-polnischen Wirtschaftsraum im Zentrum. Über den politischen Kurs im Bundestagswahljahr beriet der…

     
  • Berliner SPD wächst und wird weiblicher

    Mehr Frauen in die SPD - Material
     

    Bei den neuesten Mitgliederzahlen der SPD-Landesverbände sticht Berlin hervor. Der Landesverband wächst als einziger kontinuierlich. Und auch bei den Frauen konnte die Berliner SPD zulegen.

    „Mit nun 16.516 Mitgliedern ist die Berliner SPD auch im…

     
  • Barbara Loth als Vorsitzende des Fachausschusses Wirtschaft und Arbeit bestätigt

    Barbara Loth
     

    Bei den Neuwahlen des Vorstands des Fachausschusses für Wirtschaft und Arbeit ist die bisherige Vorsitzende Barbara Loth wieder gewählt worden. Barbara Loth ist stellvertretende Landesvorsitzende und Staatssekretärin in der Senatsverwaltung für…

     
  • Inge Deutschkron spricht im Deutschen Bundestag zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

    Die Journalistin und Autorin Inge Deutschkron wird morgen die Rede zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus im Deutschen Bundestag halten.

    Inge Deutschkron wurde 1922 in Finsterwalde geboren, wuchs aber in Berlin auf. Ihre Familie…

     
  • Der Fachausschuss XI Mobilität der SPD Berlin stellt sich vor

    von Sybille Uken und Holger Kölling-Orb

    Den Fachausschuss Mobilität gibt es bereits seit 22 Jahren. Seine Wurzeln liegen in der Zeit der ersten rot-grünen Koalition von 1989. Der damalige Regierungswechsel bedeutete einen mobilitätspolitischen…

     
  • Berliner Themenjahr "Zerstörte Vielfalt" startet

    Der 80. Jahrestag der Machtübergabe an die Nationalsozialisten am 30. Januar 1933 und der 75. Jahrestag der Novemberpogrome 1938, für die symbolisch der 9. November 1938 steht, sind der Anlass für ein Jahr des Gedenkens, der aktiven…

     
  • BVV Treptow-Köpenick sucht FraktionsassistenIn

    Die SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung Treptow-Köpenick sucht zum 1. April eine Fraktionsassistentin/einen Fraktionsassistenten. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 18 Stunden, die Stelle ist zunächst bis zum 31. 12. 2013 befristet.…

     
  • SPD Parteivorstand sucht studentische Aushilfen für den Bundestagswahlkampf

    Der SPD Parteivorstand im Willy-Brandt-Haus sucht studentische Aushilfen für den Bundestagswahlkampf ab Februar und auch später. Optimal wären 20 Wochenstunden für die Bereiche "Direktkommunikation und Telefonhotline" und "Produktion". Die Stellen…

     
  • Gedenkveranstaltung zum 8. Todestag von Hatun Sürücü

    Am Donnerstag 7. Februar 2013, jährt sich zum achten Mal der Tag, an dem die Berlinerin Hatun Sürücü von einem ihrer Brüder auf offener Straße mit drei Kopfschüssen getötet wurde.

    Die damals 23jährige Deutsche kurdischer Herkunft kümmerte sich als…

     
  • Flugblatt der Woche: Raus aus Schlummerland, Frau Merkel! SPD-Themen bestimmen Tagesordnung

    Nach einem unglaublich spannenden Finale hat Rot-Grün in Niedersachsen endgültig die Nase vorn. Es ist die zwölfte Landtagswahl in Folge, in der Angela Merkel keine einzige schwarz-gelbe Mehrheit mehr erringen konnte. Jetzt heißt es, über den…

     
  • Angespannter Wohnungsmarkt und die "Wohnungsbaustrategien 95"

    Der Fachausschuss Soziale Stadt - Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung hat Wolfgang Nagel, Senator für Bau- und Wohnungswesen a.D., und Günter Fuderholz, ehem. Abteilungsleiter IV bei der Senatsverwaltung, eingeladen um den angespannten Wohnungsmarkt…

     
  • BS und Kulturforum: Einladung ins Theater

    Die Berliner Stimme und das Kulturforum Stadt Berlin laden wieder zu einem Theaterbesuch ein: Am Sonnabend, dem 2. März 2013, es sind 40 Karten für die Aufführung „Tingel Tangel“ in der Vagantenbühne reserviert.

    Das „Tingel Tangel“ war die Bühne…

     
  • Rechtsextremistische Musik - Neue Broschüre

    Die Senatsverwaltung hat eine überarbeitete Auflage der Broschüre "Rechtsextremistische Musik" herausgegeben. Auf 58 Seiten informiert sie über die Gefahren, die von rechtsextremistischer Musik ausgehen, welche Ideologien und Botschaften durch sie…

     
  • Freundeskreis Willy-Brandt-Haus: Erzwungenes Finale – Ende der Vorstellung

    Mit dieser Ausstellung "Erzwungenes Finale – Ende der Vorstellung" soll an die berühmten Bühnenkünstler, Schauspieler, Sänger, Kabarettisten und Regisseure in Deutschland erinnert werden, die in den 1930er Jahren aus politischen oder rassischen…

     
  • Friedrich-Ebert-Stiftung: Rhetorikseminare "Listen to me" - Für Einsteigerinnen und Fortgeschrittene

    Selbst die besten Inhalte kommen nur rüber, wenn auch Auftreten und Eindruck stimmen. Kommunikative Hierarchien und stereotypisierte Verhaltenszuschreibungen spielen bei der Wirkung eines Redebeitrags eine wichtige Rolle. Sie zu erkennen und zu…

     
  • Du bekommst den Dienstagsbrief als Mitglied der Berliner SPD automatisch per Mail zugesandt. Wenn Du den Dienstagsbrief abbestellen möchtest, sende bitte eine E-Mail an dienstagsbrief@spd.de.

    Termine, Fragen und Anregungen zum Dienstagsbrief bitte…

     

PDF-Version

Eine PDF-Version dieses Newsletters finden Sie hier (PDF-Dokument).

 

Termine