Der Dienstagsbrief Nr. 26

  • Liebe Leserin, lieber Leser,

    heute im Dienstagsbrief: Kommt zum Deutschlandfest am 17. und 18. August - Gedenken an die Opfer von Mauer und Teilung - Kündigungsschutz bei Umwandlung in Eigentumswohnungen verlängert - Termine

  • Sei dabei: 150 Jahre SPD – Deutschlandfest am Brandenburger Tor

    Deutschlandfest der SPD: 17. und 18. August
     

    Dieses Wochenende ist es soweit! Das Jubiläumsjahr steuert auf seinen Höhepunkt zu.

    Wenn es stimmt, dass mit steigendem Alter die Feste immer ausgelassener werden, dann wird am 17. und 18. August 2013 ganz Deutschland tanzen. Denn die SPD wird 150…

     
  • Gedenken an die Opfer von Mauer und Teilung

     

    Der 13. August 1961 hat sich tief in das Gedächtnis dieses Landes eingebrannt. „Zwischen Ost und West wurde eine Mauer erbaut, die für Jahrzehnte Familien und Freunde getrennt hat. Unrecht ist vielen Menschen widerfahren. An ihr Schicksal und das…

     
  • Stöß unterstützt Initiative gegen Steuerbetrug

    Jan Stöß
     

    Der Gesetzesentwurf gegen Steuerbetrug, den der hessische Fraktionsvorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel heute vorgestellt hat, wird auch vom Berliner SPD Landesvorsitzenden Jan Stöß unterstützt. „Der Vorstoß Thorsten Schäfer-Gümbels gegen…

     
  • SPD Parteivorstand: Einladung zum Empfangsabend am 16. August

    Anlässlich des SPD-Deutschlandfestes am 17./18. August 2013 am Brandenburger Tor, findet am 16. August 2013 rund um das Willy-Brandt-Haus, Wilhelmstraße 141, 10963, ein Empfangsabend für angereiste Gäste statt.

    Der SPD-Parteivorstand lädt die…

     
  • Senat verbessert Kündigungsschutz für Mieter bei Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen

    Der Senat hat den Kündigungsschutz für Mieterinnen und Mieter bei der Umwandlung von Mietwohnungen in Eigentumswohnungen auf zehn Jahre in ganz Berlin ausgedehnt. Die von Stadtentwicklungs- und Umweltsenator Michael Müller vorgelegte neue…

     
  • "Fritz schärft den Blick auf Neukölln"

    Fritz Felgentreu Plakat
     

    Fritz Felgentreu wirbt im Wahlkampf mit einem Comic-Plakat, das er am 9. August erstmals öffentlich vorstellte. Mit dem Slogan "Fritz schärft den Blick auf Neukölln" wirbt der stellvertretende SPD-Landesvorsitzende und Neuköllner Direktkandidat um…

     
  • Ute Finckh-Krämer veröffentlicht persönliche Vorstellung als Hörtext für Sehbehinderte

    Ute Finckh-Krämer 2013
     

    Die Direktkandidatin für den Bezirk Steglitz-Zehlendorf, Ute Finckh-Krämer, hat auf ihrer Webseite einen Hörtext zu ihrer Bundestagskandidatur veröffentlicht. „Als mich während der Verteilung von Infoblättern zwei Sehbehinderte darauf ansprachen,…

     
  • Cansel Kiziltepe beim öffentlichen Redaktionsgespräch mit "Kiez und Kneipe"

    Cansel Kiziltepe Direktkandidatin 2013
     

    Am 15. August steht die Bundestagskandidatin für Friedrichshain-Kreuzberg - Prenzlauer Berg Ost Rede und Antwort. Die Spielregeln beim kultigen Lokalblatt sind: Zunächst wird die Kandidatin ca. 45 Minuten von der Redaktion befragt. Danach ist für…

     
  • Juso-Wahlkampfauftaktfeier - Mittwoch, 14. August

    Zum Auftakt des Jugend-Wahlkampfes laden die Berliner Jusos herzlich ein, zu ihrer Wahlkampfauftaktfeier. Sie werden den Grill anwerfen und für Getränke sorgen (alles zum Selbstkostenpreis). Wahlkampfmaterialien und Aktionsideen werden vorstellen.…

     
  • Sei dabei: SPD-Dialogbox auf dem Alexanderplatz

    Vom 16. bis 19. September wird eine der großen SPD-Dialogboxen auf dem Alexanderplatz stehen. Drei Tage lang wird die SPD zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern Rede und Antwort stehen und in der heißen Wahlkampfphase über die Themen wie bezahlbarer…

     
  • Thomas Isenberg unterzeichnet "Berliner Erklärung Organspende"

     

    Der gesundheitspolitische Sprecher der SPD-Fraktion Berlin, Thomas Isenberg, gehört zu den ersten Unterzeichnern der „Berliner Erklärung Organspende“. Er fordert mehr Aufklärung der Bevölkerung, aber auch mehr Kontrollen. Zugleich appeliert er an…

     
  • Best-Practice-WoldCafé: Demokratie fördern - was funktioniert wirklich?

    Arbeit gegen rechts und für die Stärkung unserer Demokratie braucht einen langen Atem, gute Konzepte und eine Vernetzung der Engagierten. Informationen austauschen, Engagierte zusammenbringen und aus guten Beispielen lernen, ist das Ziel dieser…

     
  • August-Bebel-Institut I: Sozialdemokratie und (Post-)Kolonialismus.

    „Kolonialismus widerspricht der Idee zivilisatorischer Politik.“ „Nein, Kolonialismus an sich ist kein Verbrechen, muss nur anders betrieben werden.“ – Zeitgenössische sozialdemokratische Positionen zur deutschen Kolonialpolitik variierten stark.…

     
  • August-Bebel-Institut II: Rosa Luxemburg - Film und Gespräch mit Jan Stöß und Klaus Lederer

    Nicht nur Karl und Rosa – auch August Bebel und Rosa Luxemburg waren politische Weggefährt/innen. Gemeinsam stritten sie über die Bedeutung von Massenstreiks und Parlamentarismus. Ein Grund, im „Bebel-August“ einen genaueren Blick auch auf Rosa zu…

     
  • Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.: PURO PUEBLO Chile 1971-73 - Fotografien von John M. Hall und Michael Ruetz

    Anlässlich des 40. Jahrestages des Militärputsches in Chile zeigt der Freundeskreis Willy-Brandt-Haus die Ausstellung PURO PUEBLO. Sie widmet sich den 1.000 Tagen der Unidad Popular Regierungszeit von Salvador Allende. Die Fotografien von John M.…

     
  • Friedrich-Ebert-Stiftung: Lagebild mit politischer Brisanz. Zur kriminalstatistischen Erfassung rechtsextremer Straftaten

    Verfolgt man die Diskurse zu rechtsextremer Gewalt in Deutschland, so fällt auf, dass bezüglich der Opferzahlen häufig unterschiedliche Angaben von Seiten der zuständigen Behörden und der Opferverbände existieren. Die Frage, ob und wie viele…

     
  • Du bekommst den Dienstagsbrief als Mitglied der Berliner SPD automatisch per Mail zugesandt. Wenn Du den Dienstagsbrief abbestellen möchtest, sende bitte eine E-Mail an dienstagsbrief@spd.de.

    Termine, Fragen und Anregungen zum Dienstagsbrief bitte…

     

PDF-Version

Eine PDF-Version dieses Newsletters finden Sie hier (PDF-Dokument).

 

Termine