Der Dienstagsbrief Nr. 1

  • Liebe Leserin, lieber Leser,

    heute im Dienstagsbrief: - Zeugenanhörung im BER Untersuchungsausschuss - Ute Finckh-Krämer Kandidatin der SPD Steglitz-Zehlendorf - Zum Wahlkampfendspurt nach Niedersachsen - Familienpolitische Fachtagung am 18. und 19. Januar - Termine

     

  • Jan Stöß
     

    Liebe Genossinnen und Genossen,

    mit dem ersten Dienstagsbrief in diesem Jahr möchte ich Euch ein frohes, gesundes und erfolgreiches Jahr 2013 wünschen.

    Gerade in den vergangenen Tagen mit der erneuten Flughafenkrise und dem bestandenen Stresstest…

     
  • Ute Finckh-Krämer Kandidatin der SPD Steglitz-Zehlendorf

     

    Mit einem klaren Ergebnis hat sich Dr. Ute Finckh-Krämer am Donnerstagabend, dem 10. Januar, auf der Wahlkreiskonferenz der SPD Steglitz-Zehlendorf durchgesetzt.

    Die 56-jährige Diplom-Mathematikerin und Friedensaktivistin gewann mit 78 Prozent der…

     
  • Zum Wahlkampfendspurt nach Niedersachsen - Anmeldung bis Mittwoch, 13. Januar um 14.00 Uhr

    Am 20. Januar 2013 geht es um die erste richtungsweisende Entscheidung in diesem Wahljahr: Stephan Weil oder David McAllister - soziale SPD- oder unsoziale CDU-Politik.

    Da die letzten 72 Stunden entscheidend für das Wahlergebnis sein werden,…

     
  • Erste Zeugenanhörung im BER Untersuchungsausschuss

    Der Untersuchungsausschuss BER des Berliner Abgeordnetenhauses ist am 11. Januar mit den ersten drei Zeugen in die Anhörungen eingestiegen. "Die Anhörung des heutigen Staatssekretärs beim Justizsenator und damaligen Referenten in der Senatskanzlei,…

     
  • Berliner SPD AKTIV – FA II für „EU-Angelegenheiten/ SPE-Aktivisten Berlin stellt sich vor

    „Wir wollen Anschlussfähigkeit herstellen. Das heißt, oftmals abstrakte europapolitische Sachverhalte in die Alltagssprache der Menschen übersetzen“, fasst Dr. Philipp Steinberg, Vorsitzender des Fachausschusses Europa und stellvertretender…

     
  • Einladung zur familienpolitischen Fachtagung der Berliner SPD am 18. und 19. Januar

    Familienpolitik in aller Munde: Die Bundesregierung hält es für sinnvoll, Eltern dafür zu bezahlen, dass sie ihre Kinder nicht in die Kita schicken, und erfindet für ihre Herdprämie den Namen "Betreuungsgeld". Gleichzeitig legt die AWO eine Studie…

     
  • Heidestraße wird ausgebaut – „Europacity“ kommt

    Mit der Entwicklung des neuen Stadtquartiers „Europacity“ nördlich des Hauptbahnhofs gewinnt die Heidestraße an zentraler Bedeutung. Zukünftig soll sie zur Stadtstraße werden, die auch das verkehrliche Rückgrat für die Europacity bilden wird. Dabei…

     
  • Zum Wahlabend ins Willy-Brandt-Haus am 20. Januar

    Die Landtagswahl in Niedersachsen wird bundesweit mit großer Aufmerksamkeit verfolgt: CDU und vor allem FDP stehen massiv unter Druck, SPD und Grüne stehen vor Zugewinnen und einer Regierungsmehrheit. Stephan Weil geht mit guten Umfragezahlen und…

     
  • Flugblatt der Woche: Wohnen muss bezahlbar bleiben - Unsere Städte sind für alle da

    Die SPD sagt den immer weiter steigenden Mieten und der unsozialen Politik der Bundesregierung den Kampf an. Peer Steinbrück, Stephan Weil und Frank-Walter Steinmeier haben das Konzept gegen Mietsteigerungen vorgestellt. Mehr dazu im Flugblatt der…

     
  • Fachausschuss Internationales: Syrien am Scheideweg. Wie kann die Gewalt beendet werden? Und was kommt nach dem Sturz Assads?

    Die Staatskrise in Syrien markiert einen tragischen Tiefpunkt der so hoffnungsvoll begonnenen Arabellion. Das Assad-Regime hat auf Monate lange friedliche und Ethnien und Konfessionen übergreifende Proteste ausschließlich mit leeren…

     
  • Einladung zur Veranstaltung "Erinnerung braucht einen Ort" am 27.1.2013

    Der 27. Januar ist der internationale Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus. 2013 gedenkt die SPD-Bundestagsabgeordnete Mechthild Rawert der ZwangsarbeiterInnen auf dem Tempelhofer Feld. Sie mussten unter unmenschlichen Bedingungen vor…

     
  • Rotes Tuch: Vorschläge für die Preisverleihung gesucht

    Logo Rotes Tuch
     

    Bis zum 15. März nimmt die Jury des Roten Tuchs Vorschläge für die Verleihung des Jugendmedienpreises in diesem Jahr entgegen. Gewürdigt werden Werke, „in denen antidemokratische oder neofaschistische Tendenzen in unserer Gesellschaft kritisch…

     
  • Lesung und Diskussion: Roman Grafe: »Mehr Licht. Das Lebenswerk des Roten Itting«

    Das Forum Ost der Sozialdemokratie lädt für Donnerstag ein zur Lesung von Roman Grafes Roman „Mehr Licht. Das Lebenswerk des Roten Itting“. 

    Als junger Mann hatte der Sozialdemokrat Franz Itting im thüringischen Probstzella 1908 ein…

     
  • Friedrich-Ebert-Stiftung: Weiblich, jung, engagiert – Folge III: Lust auf Macht?!

    Frauen und Macht — das ist ein komplexes Thema. Manche Frauen erobern sich Macht und üben sie ganz selbstverständlich aus. Andere machen einen großen Bogen um die Macht, halten das Streben nach Macht für moralisch verwerflich. Warum eigentlich? Und…

     
  • Du bekommst den Dienstagsbrief als Mitglied der Berliner SPD automatisch per Mail zugesandt. Wenn Du den Dienstagsbrief abbestellen möchtest, sende bitte eine E-Mail an dienstagsbrief@spd.de.

    Termine, Fragen und Anregungen zum Dienstagsbrief bitte…

     

PDF-Version

Eine PDF-Version dieses Newsletters finden Sie hier (PDF-Dokument).

 

Termine