Der Dienstagsbrief Nr. 39

  • Liebe Leserin, lieber Leser,

    wir berichten über den SPD Landesparteitag vom Wochenende und dokumentieren die Reden, Swen Schulz fordert Ganztagsschulen überall und die AsF bergüßt die Änderung des Landesgleichstellungsgesetzes.

  • Klaus Wowereit: "Berlin miteinander"

    "Ein neues Miteinander für die ganze Stadt" - dieses Ziel hat Klaus Wowereit in seiner mit großem Beifall aufgenommenen Rede auf dem SPD-Landesparteitag beschrieben. Er hat deutlich gemacht: Berlin ist kein Experimentierfeld, sondern braucht einen…

     
  • Landesparteitag zu Daseinsvorsorge und neuer Industrialisierung

    Wowereit und Kraft auf dem Landesparteitag
     

    Die öffentliche Daseinsvorsorge, die Stärkung der kommunalen Unternehmen und eine neue Industriepolitik standen im Mittelpunkt der Antragsberatungen des Parteitages am vergangenen Samstag.

    Die Berliner SPD will die Energienetze (Strom, Wärme Gas)…

     
  • Michael Müller: "Eine Stadt, die für die Menschen da ist"

    "Die SPD steht für die menschliche Metropole. Wir wollen eine Stadt, die für die Menschen da ist", sagte der SPD-Landes- und Fraktionsvorsitzende Michael Müller zur Eröffnung des Landesparteitags der Berliner SPD im Seminaris-Hotel. "Wir stärken…

     
  • Swen Schulz: Schwarz-gelb wickelt "Soziale Stadt" ab

    In der Bereinigungssitzung des Haushaltsausschusses hat die Regierungskoalition von CDU/CSU und FDP faktisch die Abwicklung der Programme der Sozialen Stadt beschlossen. Darauf weist der Berliner Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD) hin. Der…

     
  • Swen Schulz: Ganztagsschulen überall!

    Das Deutsche Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) stellte die Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen am Donnerstag zusammen mit dem Bundesbildungsministerium vor. Die Ergebnisse der Studie lassen für den stellvertretende…

     
  • Die AsF Berlin begrüßt die Änderung des Landesgleichstellungsgesetzes

    Das Berliner Abgeordnetenhaus hat heute wichtige und umfangreiche Änderungen des Landesgleichstellungsgesetzes (LGG) beschlossen. Dr. Eva Högl, Landesvorsitzende der AsF Berlin erklärt dazu:

    Die 9. Novelle des Landesgleichstellungsgesetzes ist ein…

     
  • Flugblatt der Woche: Bürgerversicherung statt Drei-Klassen-Medizin

    Der Bundestag hat die Gesundheitsreform für eine neue Krankenkassen-finanzierung von Union und FDP gegen die Stimmen der Opposition am Freitag beschlossen. Mit diesem Gesetz wir die Solidarität im Gesundheitswesen aufgekündigt.

    Neben der Erhöhung…

     
  • Diskussionsveranstaltung: Gute Arbeit für Mitte – Politik und JobCenter im Gespräch

    Wesentliche Elemente der Arbeitsmarktreformen aus der Regierungszeit der SPD waren die Zusammenlegung von Arbeitslosen- und Sozialhilfe und die Schaffung der JobCenter als zentrale Anlaufstelle für Arbeitssuchende. Transparaenz und Leistungen aus…

     
  • Stadtteiltage der SPD-Fraktion

    Der Abgeordnete und finanzpolitische Sprecher Stefan Zackenfels ist beim Stadtteiltag in Kreuzberg-Friedrichshain am 22. November vor Ort und diskutiert über aktuelle Entwicklungen im Bezirk. Sein Tag beginnt um 7.30 Uhr mit einem Infostand am…

     
  • SPD Spandau: „Dialog der Religionen“ mit Wolfgang Thierse

    Die SPD Spandau setzt am Mittwoch, 24. November 2010, ihre Veranstaltungsreihe „Dialog der Religionen“ fort. Zum Thema „Demokratie und Religion in einer modernen Metropole“ ist der Vizepräsidenten des Deutschen Bundestages Wolfgang Thierse…

     
  • „Tierisch böse!“: Kriminacht mit den Mörderischen Schwestern

    Berliner Stimme, vorwärtsBerlin und das Kulturforum Stadt Berlin der Sozialdemokratie laden am 26. November zur zweiten Kriminacht in diesem Jahr mit den "Mörderischen Schwestern". Ihr Thema diesmal: „Tierisch böse!“. Der Mord an einem Huhn endet…

     
  • AfB: Expertenanhörung "Übergänge im Bildungssystem erfolgreich gestalten"

    Ein zentrales Problem des deutschen Bildungssystems sind unnötige Hürden an den Übergängen. Viel zu oft lassen wir Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene an solchen Hürden scheitern. Stattdessen sollten wir Brücken bauen, um allen ein selbst…

     
  • Friedrich-Ebert-Stiftung „Fishbowl Wahlrecht ab 16 Jahren“

    In Berlin wird gerade kontrovers über die Einführung eines Wahlrechts ab 16 Jahren diskutiert. Zahlreiche Jugendverbände und Initiativen setzen sich dafür ein, dass bei den Wahlen zum Abgeordnetenhaus im nächsten Jahr junge Menschen ab 16…

     
  • Du bekommst den Dienstagsbrief als Mitglied der Berliner SPD automatisch per Mail zugesandt. Wenn Du den Dienstagsbrief abbestellen möchtest, sende bitte eine E-Mail an dienstagsbrief@spd.de.

    Termine, Fragen und Anregungen zum Dienstagsbrief bitte…

     

PDF-Version

Eine PDF-Version dieses Newsletters finden Sie hier (PDF-Dokument).

 

Termine