Demo 11.9. Infoselbst

„Freiheit statt Angst“ – Demo für informationelle Selbstbestimmung am 11.09.2010 in Berlin

Am 11.September 2010 startet die Bürgerrechtsbewegung der Berliner Republik im Rahmen des internationalen Aktionstages “Freedom not Fear” ihre seit 2006 traditionelle Demonstration “Freiheit statt Angst” gegen Überwachungsstaat und für Freiheit, Demokratie und Grundrechte. Getragen wird die Demonstration von einem breiten Bündnis rund um den Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung; die Berliner SPD und Berliner Jusos sind Teil dieses Bündnisses. Das diesjähriges Motto ist: „Mehr Freiheit wagen!“ Unter diesem wird die Berliner SPD auf der Demo mit einem eigenen Wagen sichtbar sein. Wer auf dem Wagen mitfahren möchte, als Ordner fungieren mag, kann sich bitte verbindlich bei martin.margraf[at]jusos.deanmelden. 

Treffpunkt der Berliner SPD und der Jusos
Samstag, 11. September 2010, um 12.00 Uhr

am S- und U-Bahnhof Potsdamer Platz
wo die SPD und Juso Fahnen zu sehen sind