Stadtteil Seidel-K

Karin Seidel-Kalmutzki - Stadtteiltag in Hohenschönhausen

Die SPD-Abgeordnete Karin Seidel-Kalmutzki lädt am 1. September zum Stadtteiltag nach Hohenschönhausen. "Hohenschönhausen weiter zu entwickeln als kinder- und familienfreundlicher Stadtteil liegt mir in meiner Arbeit besonders am Herzen", so die SPD-Abgeordnete. "Doch das ist nicht alles: Die Verbesserung von Wohnqualität und Infrastruktur ist eine dauernde Aufgabe, ebenso wie die Herstellung von öffentlicher Sicherheit. All diese Themen werden am 1. September eine wichtige Rolle spielen – seien Sie dabei!"



DER STADTTEILTAG AM MITTWOCH, 1. September 2010
8:00 Uhr (öffentlich) Rosenverteilung vor der REWE-Kaufhalle Konrad-Wolf-Straße

10:00 Uhr (schulöffentlich) Schul- und Leistungssportzentrum Berlin Standort Sportforum
Fritz-Lesch-Straße 35, 13053 Berlin, Besichtigung, Gespräch mit Schülerinnen
und Schülern, mit Dr. Ehrhart Körting, Senator für Inneres und Sport

11:30 Uhr (öffentlich) Sportforum Berlin Weißenseer Weg 51-55, 13053 Berlin
Besichtigung des Geländes und des Olympiastützpunktes, Treffpunkt Fritz-Lesch-Straße 29
mit Dr. Ehrhart Körting, Senator für Inneres und Sport

13:30 Uhr (nicht öffentlich) Polizeidirektion 6, Abschnitt 61 Gespräch mit dem Abschnittsleiter über den Stand der öffentlichen Sicherheit und Ordnung in Hohenschönhausen, mit Dr. Ehrhart Körting, Senator für Inneres und Sport, und Bezirksstadtrat Andreas Geisel

15:00 Uhr (öffentlich) Besuch des Linden-Centers und Teilnahme an den Aktivitäten „25 Jahre Hohenschönhausen“ des Bürgervereins Hohenschönhausen mit Dr. Ehrhart Körting

15:45 Uhr bis 16:45 Uhr (öffentlich) Bürgersprechstunde, Bürgerbüro Karin Seidel-Kalmutzki
Am Berl 13, 13051 Berlin

17:00 Uhr (nicht öffentlich) Festempfang 25 Jahre Hohenschönhausen des Bezirksamtes Lichtenberg von Berlin

Die wöchentliche Bürgersprechstunde von Karin Seidel-Kalmutzki findet immer mittwochs
von 17 bis 18 Uhr im Bürgerbüro, Am Berl 13, statt.