Girls'Day bei der Berliner SPD

Girls'Day bei der Berliner SPD

Girls'Day 2016
 

Girls'Day 2016 mit der Berliner SPD und den Jusos: Unter dem Motto "Mädchen machen Politik" informierten sich rund 30 Mädchen über die Aufgaben einer Partei und ihrer Jugendorganisation, über ihre Strukturen und die Arbeitsmöglichkeiten in der Politik. Nach einem Frühstück mit SPD-Landesgeschäftsführer Dennis Buchner und der Juso-Landesvorsitzenden Annika Klose gab es eine Führung durch das Kurt-Schumacher-Haus, einen Mitmach-Workshop zum Thema "Frauen in der Politik" mit Jusos und ASF sowie eine Einführung in die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit durch Pressesprecherin Josephine Steffen. 

Die Berliner SPD beteiligt sich seit mehreren Jahren am Girls'Day. An diesem Tag öffnen bundesweit Unternehmen, Betriebe und Hochschulen in ganz Deutschland ihre Türen für Schülerinnen ab der 5. Klasse. Der "Mädchen-Zukunftstag" gibt Einblicke in Ausbildungsberufe und Studiengänge, in denen Frauen bislang eher selten vertreten sind.