Regenbogen am Kurt-Schumacher-Haus

Regenbogen am Kurt-Schumacher-Haus

Regenbogenfahne am KSH,Gruppenbild
 

Am Kurt-Schumacher-Haus, dem Sitz des Berliner SPD-Landesverbandes, haben der SPD-Landesvorsitzende Jan Stöß und der Vorsitzende der Queer-Sozis (Schwusos) Markus Pauzenberger die Regenbogen-Fahne gehisst. Die Fahne ist ein Zeichen der Akzeptanz und Vielfältigkeit.

 
Regenbogenfahne am KSH, Dach
 

Hissen die Regenbogenfahne: Jan Stöß, Markus Pauzenberger und Anne Bohnet. Seit rund vierzig Jahren ist die Regenbogenfahne ein Symbol der schwul-lesbischen Bewegung. Der Juni ist der Monat zahlreicher Veranstaltungen. Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller gibt am 27. Juni 2015 den offiziellen Startschuss für die 37. Berliner CSD-Demo. Sie startet um 12 Uhr am Ku’damm Ecke Joachimsthaler Straße und erreicht gegen 16 Uhr den Final-Bereich am Brandenburger Tor.

 
Pauzenberger, Stöß, Regenbogenfahne
 
 
Regenbogenfahne am KSH
 

Fotos: Horb

 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.