Daniela Kaya neue Vorsitzende der AG Migration & Vielfalt

Daniela Kaya neue Vorsitzende der AG Migration & Vielfalt

Daniela Kaya
 

Die Arbeitsgemeinschaft Migration und Vielfalt in der Berliner SPD hat eine neue Vorsitzende. Auf einer außerordentlichen Landesdelegiertenkonferenz am 1. Juli wurde Daniela Kaya aus Friedrichshain-Kreuzberg mit 48 zu 18 Stimmen zur Nachfolgerin von Aziz Bozkurt in das Amt der Landesvorsitzenden der AG
Migration und Vielfalt der Berliner SPD gewählt. Mit der Nachwahl von Mihail Groys als
Schriftführer (Charlottenburg-Wilmersdorf) und Nada Aoudi als Beisitzerin (Neukölln) hat die
Landesdelegiertenkonferenz das Team komplettiert.
Daniela Kaya: „Ich danke der Delegiertenversammlung für das große Vertrauen. Mit diesem
starken Rückenwind kann ich unsere Positionen selbstbewusst in die Berliner SPD einbringen.
Ich danke Aziz Bozkurt für sein großes Engagement und wünsche ihm viel Erfolg als
Bundesvorsitzender der AG Migration und Vielfalt. Die Landesarbeitsgemeinschaft hat in den
letzten Jahren an Profil gewonnen. Nun geht es darum, jeden Berliner und jede Berlinerin in
den Blick zu nehmen, egal ob hier geboren, zugezogen oder hierher geflüchtet. Für sie wollen
wir das sozialdemokratische Aufstiegsversprechen wiederbeleben. In den nächsten Monaten
wollen wir als Arbeitsgemeinschaft die Berliner SPD sichtbar vielfältiger machen, wenn es
darum geht Kandidierende für das Abgeordnetenhaus und die Bezirksverordnetenversammlungen
aufzustellen.“