Forum Ostdeutschland: Rückblick auf die Wendezeit

25. Juni:

Forum Ostdeutschland: 25 Jahre Rückblick auf die Wendezeit - Der lange Weg zur friedlichen Revolution

Am 17. Juni 1989 fand wie jedes Jahr im Deutschen Bundestag in Bonn die Feierstunde anlässlich des DDR-Volksaufstandes von 1953 statt. Gegen die Vorbehalte der CDU/CSU Fraktion setzte die SPD Erhard Eppler als Festredner durch. Eppler gelang es damals mit einer im Rückblick geradezu visionär anmutenden Rede, die Zuhörer zu stehenden Ovationen zu bewegen. Er sah nicht weniger als den Zusammenbruch des DDR-Regimes kommen.

25  Jahre danach wird Erhard Eppler auf Einladung der SPD-Bundestagsfraktion  die Situation von damals erläutern und seine Sicht auf die vergangenen 25 Jahre Deutsche Einheit zur Diskussion stellen. Das Forum Ostdeutschland der Sozialdemokratie freut sich auf diese Veranstaltung und empfiehlt die Teilnahme sehr herzlich. Die Anmeldungen erfolgen über die SPD-Bundestagsfraktion.

Mittwoch, 25. Juni 2014, um 18.30 Uhr
Deutscher Bundestag, Marie-Elisabeth-Lüders-Haus, Veranstaltungsfoyer, Adele-Schreiber-Krieger-Straße 1, 10117 Berlin
Eine Anmeldung bis zum 19. Juni ist erforderlich unter E-Mail anmeldung@spdfraktion.de
Ein Personalausweis ist beim Einlass erforderlich.