SPD-Empfänge: Zeit für gute Gespräche

SPD-Empfänge: Zeit für gute Gespräche

Neujahrsempfang Friedrichshain-Kreuzberg
 

Ins Nachbarschaftshaus Urbanstraße hatte die SPD Friedrichshain-Kreuzberg am 20. Januar zu ihrem traditionellen Neujahrsempfang geladen. Die Kreisvorsitzende Julia Schimeta begrüßte u.a. die SPD-Europakandidatin Sylvia-Yvonne Kaufmann und Arbeits- und Integrationssenatorin Dilek Kolat. Für Gespräche mit Vertreterinnen und Vertretern von Vereinen und Verbänden standen u.a. die Bundestagsabgeordnete Cansel Kiziltepe, die Berliner Abgeordneten Susanne Kitschun und Sven Heinemann, Stadtrat Peter Beckers und der BVV-Fraktionsvorsitzende Andy Hehmke zur Verfügung. Auch Alt-Bürgermeister Günter König kam zum Empfang.

 

 
Neujahrsempfang Charlottenburg Wilmersdorf 2014
 

Der Neujahrsempfang der SPD Charlottenburg-Wilmersdorf bietet traditionell ein Forum des Austausches für Vereine, Initiativen, Hilfsorganisationen und politischen Mandatsträgern in der City-West. Am 20. Januar 2014 fand der Empfang erstmalig im Festsaal des Rathauses Charlottenburg statt und wurde wie jeher vom Kreisvorsitzenden der SPD Charlottenburg-Wilmersdorf und Staatssekretär für Verkehr und Umwelt, Christian Gaebler, und dem Vorsitzenden der BVV-Fraktion der SPD, Holger Wuttig, eröffnet. Mit Musik, Speis und Trank bot er abermals Gelegenheit für gute Gespräche.
Christian Gaebler verdeutlichte mit seiner Ansprache die Wichtigkeit des Kontakts zwischen Politik, Vereinen und Initiativen im Bezirk. Letztere erfahren durch ihre Mitglieder Bedürfnisse und Kritik, die es an die Politik heranzutragen gilt. Gerade im Hinblick auf die bevorstehende Wahl zum Europäischen Parlament im Mai 2014 kommt diesen Trägern ehrenamtlichen Engagements eine besondere Bedeutung zu, so Gaebler.
Holger Wuttig bedankte sich bei den anwesenden Gästen für die stets gute und kontinuierliche Zusammenarbeit im Bezirk und wies auf die zahlreichen politischen Mandatsträger hin, die an diesem Abend für Gespräche zur Verfügung standen: der langjährige Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (Charlottenburg-Nord und Spandau), die Senatorin für Arbeit, Frauen und Integration, Dilek Kolat, sowie die Mitglieder des Abgeordnetenhauses, Franziska Becker, Frank Jahnke, Ülker Radziwill und Fréderic Verrycken, waren vor Ort, um Anregungen aus dem Bezirk auf die Bundes- und Landesebene mitzunehmen, aber auch aus ihrem Tätigkeitsfeld zu berichten.
Politisch wurde der Bezirk von Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann, dem Stadtrat Marc Schulte sowie Mitgliedern der BVV-Fraktion vertreten. Auch die Mitglieder des geschäftsführenden Kreisvorstands und zahlreiche Abteilungsvorsitzende der SPD Charlottenburg-Wilmersdorf rundeten das zahlreiche Angebot an Gesprächspartnern für diesen Abend ab.

 
Neujahrsempfang Reinickendorf 2014
 

Gut besucht war auch der Empfang der Reinickendorfer SPD, der bereits in der Woche zuvor stattfand. Diesmal mußte der Ernst-Reuter-Saal fast wegen Überfüllung auf beiden Etagen geschlossen werden; selbst das Rahmentanzprogramm musste auf der Treppe stattfinden. Für Gespräche nahmen sich u.a. der Kreisvorsitzende Jörg Stroedter, Stadtentwicklungssenator Michael Müller, die Abgeordnete Brigitte Lange, Stadtrat Uwe Brockhausen, der stellv. BVV-Fraktionsvorsitzende Ulf Wilhelm viel Zeit.

 

Fotos: Kai Doering, Manfred Lehmann, Karin Brigitte Mademann