Berliner Bundestagsabgeordnete in wichtigen Ausschüssen

Berliner Bundestagsabgeordnete in wichtigen Ausschüssen

Landesgruppe Bundestag
 

Die acht Berliner SPD-Bundestagsabgeordneten sind von der Fraktion in wichtige Bundestagsausschüsse entsandt worden. Ein Überblick über die Zuständigkeiten:

Die SPD-Spitzenkandidatin bei der Bundestagswahl Dr. Eva Högl ist als stellvertretende Fraktionsvorsitzende zuständig für die Bereiche Innen und Recht; Verbraucherschutz; Sport; Kultur und Medien; Wahlprüfung, Immunität und Geschäftsordnung. Der Spandauer SPD-Bundestagsabgeordnete Swen Schulz wurde Mitglied im  Haushaltsausschuss, Mechthild Rawert (Tempelhof-Schöneberg) im Ausschuss für Gesundheit, Klaus Mindrup (Pankow) im Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit und Cansel Kiziltepe (Friedrichshain-Kreuzberg) im Finanzausschuss. Der direkt gewählte Neuköllner Bundestagsabgeordnete Fritz Felgentreu gehört dem Bundestagsausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie dem Verteidigungsausschuss an, Ute Finckh-Krämer (Steglitz-Zehlendorf) dem  Auswärtigen Ausschuss sowie dem Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe, Matthias Schmidt (Treptow-Köpenick) dem Innenausschuss und dem Sportausschuss.