Stellenausschreibung: Sachbearbeiter/in im Kreisbüro

Stellenausschreibung: Sachbearbeiter/in im Kreisbüro

Beim SPD-Landesverband Berlin ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als
Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter im Kreisbüro der SPD Marzahn-Hellersdorf zu besetzen.
Die Stelle ist ab dem 1. April 2014 zu besetzen. Die Wochenarbeitszeit beträgt 23,19 Stunden, die Vergütung erfolgt in Anlehnung an die Gruppe V (Stufe 1) der Gehaltstabelle des SPD-Landesverbandes Berlin. Die Probezeit beträgt drei Monate. Die Besetzung der Stelle erfolgt unbefristet.
Der Tätigkeitsbereich umfasst die eigenverantwortliche Büroorganisation, die Zusammenarbeit mit Parteigremien vor Ort sowie die Mitarbeit bei der organisatorischen Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen und sonstigen Aktivitäten sowie allgemeine Kommunikationsaufgaben und die Vermittlung politischer Bildung.

Erwartet werden:

  • abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium,
  • einschlägige berufliche Erfahrungen durch vorherige Tätigkeiten,
  • umfassende PC-Kenntnisse (MS-Office, Internet),
  • Interesse an der politischen Arbeit sowie Erfahrungen in der Gremien-, Öffentlichkeits- und politischen Bildungsarbeit der SPD oder vergleichbares ehrenamtliches Engagement,
  • Serviceorientierung, Teamfähigkeit und gute Allgemeinbildung sowie sicheres Auftreten und selbstständige Arbeitsorganisation,
  • die Bereitschaft zur flexiblen Ausgestaltung der Arbeitszeiten, die sich durch die Zusammenarbeit mit politisch-ehrenamtlichen VerantwortungsträgerInnen ergeben können.

Der Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis (PKW) wird erwünscht, bildet aber keine zwingende Einstellungsvoraussetzung.
Interessentinnen und Interessenten richten ihre vollständige Bewerbung bitte bis zum 25. Februar 2014 an:

Frau Kirstin Fussan
Landesgeschäftsführerin SPD Berlin
Kurt-Schumacher-Haus,
Müllerstraße 163, 13353 Berlin