Einladung zur Kriminacht mit den Mörderischen Schwestern

Einladung zur Kriminacht mit den Mörderischen Schwestern

Im Rahmen ihres 5. Frauen-Krimifestivals machen die "Mörderischen Schwestern" am 26. September Station im Kurt-Schumacher-Haus. Die Krimiautorinnenvereinigung "Mörderische Schwestern" stellt die Lesung diesmal unter das Motto "Berlin - Moor, Wald und Heide - Böses lauert überall".

Eine Leiche im Moor, tödliche Pilze im Wald und Kriminelles in der Hasenheide. In dieser Botanik ist nichts friedlich. Lesung mit Salean Maiwald, Connie Roters, Astrid Ann Jabusch und Andrea Gerecke.

Die Autorinnen der "Mörderischen Schwestern" gastieren seit einigen Jahren regelmäßig mit Lesungen beim Kulturforum Stadt Berlin der Sozialdemokratie.
Eintritt: kostenlos, um Spenden wird gebeten! Wir bitten um Anmeldung  unter www.spd-berlin.de/kriminacht