Stellenausschreibung Tempelhof-Schöneberg

Stellenausschreibung SPD-Büro Tempelhof-Schöneberg

Beim SPD-Landesverband Berlin ist zum 26. Mai 2014 eine befristete Stelle als
Sachbearbeiterin/ Sachbearbeiter
im Kreisbüro Tempelhof-Schöneberg der Berliner SPD zu besetzen.

Die Stelle ist bis zum 28. Februar 2015 im Rahmen einer Schwangerschafts-/ Elternzeitvertretung befristet. Die Wochenarbeitszeit beträgt 23,19 Stunden, die auch bei Bedarf auf zwei Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen aufgeteilt werden kann. Die Vergütung erfolgt entsprechend der Tarifvereinbarungen des SPD-Landesverbandes Berlin.
Der Tätigkeitsbereich umfasst die eigenverantwortliche Büroorganisation, die Zusammenarbeit mit Parteigremien und ehrenamtlichen Verantwortungsträgern vor Ort sowie die Mitarbeit bei der organisatorischen Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen und sonstigen Aktivitäten sowie allgemeine Kommunikationsaufgaben.
Erwartet werden:

  • abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium,
  • einschlägige berufliche Erfahrungen durch vorherige Tätigkeiten,
  • umfangreiche PC-Kenntnisse (MS-Office, Internet),
  • Interesse an der politischen Arbeit sowie Erfahrungen in der Gremien- und Öffentlichkeitsarbeit der SPD oder vergleichbares ehrenamtliches Engagement,
  • Serviceorientierung, Teamfähigkeit und gute Allgemeinbildung sowie sicheres Auftreten und selbstständige Arbeitsorganisation.

Interessentinnen und Interessenten richten ihre vollständige Bewerbung bitte bis zum 25. April 2014 an:

SPD-Landesverband Berlin
Landesgeschäftsführerin Kirstin Fussan
Müllerstraße 163
13353 Berlin