Europa-Sonderzug mit Geschwindigkeitsrekord

Europa-Sonderzug mit Geschwindigkeitsrekord

Jan Stöß, Zugfahrt Stettin
 

Treffpunkt: Bahnhof Gesundbrunnen. Der SPD-Landesvorsitzende Jan Stöß und Berlins SPD-Europakandidatin Sylvia-Yvonne Kaufmann trafen die Delegation von Stettiner und Berliner SozialdemokratInnen, um einen Geschwindigkeitsrekord zu brechen.

 
Prof. Bogusław Liberadzki und Sylvia-Yvonne Kaufmann
 

Zwei engagierte Europapolitiker: der polnische Abgeordnete Prof. Bogusław Liberadzki  und Berlins Kandidatin Sylvia-Yvonne Kaufmann.

 
Ankunft in Stettin
 

Es geht auch schnell: In nur 89 Minuten absolvierte der Sonderzug mit Stettiner und Berliner SozialdemokratInnen die Strecke vom Berliner Gesundbrunnen ins polnische Stettin. Am Bahnhof nutzte der SPD-Landesvorsitzende Jan Stöß die Gelegenheit zum Dank an die Organsisatoren. In Stettin führt die Gruppe weitere Gespräche.

der Auftakt der Fahrt

Fotos: Vincent Venus, Kirstin Fussan