Pariser Sozialisten im Berliner Wahlkampf

Pariser Sozialisten im Berliner Wahlkampf

Pariser Sozialisten am Infostand Friedenau
 

Die enge Partnerschaft zwischen Pariser Sozialisten und Berliner Sozialdemokraten zeigt sich auch im Wahlkampf. Ein Wochenende lang unterstützten zahlreiche Gäste aus Paris den Wahlkampf der Berliner SPD, waren - wie hier in Friedenau am Breslauer Platz - an Infoständen und informierten sich bei einem Gespräch mit dem Landesvorsitzenden Jan Stöß, der Landesgeschäftsführerin Kirstin Fussan und dem stellvertretenden Landesvorsitzenden Philip Steinberg über die Besonderheiten des Wahlkampfs.  Am Freitag waren sie im Willy-Brandt-Haus empfangen worden, am Sonntag sind die Pariser Sozialisten bei der Veranstaltung "WIR IM KIEZ" in Friedrichshain-Kreuzberg.

Berliner und Pariser GenossInnen verbindet eine seit Jahren währende Partnerschaft. Gegenseitige regelmäßige Besuche und Unterstützung in Wahlkämpfen sind Teil der intensiven Freundschaft zwischen beiden Städten und ihren sozialdemokratischen Parteien.

 
Pariser Sozialisten am Infostand Friedenau
 
 
Pariser Sozialisten am Infostand Friedenau
 
 
Pariser Sozialisten am Infostand Friedenau
 

Warben für Mechthild Rawert: MItglieder der Parti Socialiste aus Paris.

Fotos: Horb