Schwusos: "Schwarz-gelb blockiert - wir handeln"

Schwusos beim CSD: "Schwarz-gelb blockiert - wir handeln"

Flyer Schwusos 2013
 

Die Berliner SPD nimmt auch in diesem Jahr mit einem Wagen an der CSD-Parade  teil. Start ist am Sonnabend, dem  22. Juni um 12:00 Uhr am Kurfürstendamm. Die CSD-Parade führt über Wittenbergplatz, Nollendorfplatz, Siegessäule zum Brandenburger Tor. In einem Flyer, in dem die 12 Direktkandidatinnen und -kandidaten der Berliner SPD vorgestellt werden, werfen die Schwusos der schwarz-gelben Regierung Blockade vor und bekräftigen ihre Forderungen:

  • Öffnung der Ehe jetzt!
  • Ergänzung von Art. 3 Abs. 3 GG um das Merkmal "sexuelle Identität"!
  • Rehabilitierung und Entschädigung der nach 1945 nach § 175 StGB Verurteilten!
  • LSBTI- Rechte als unveräußerliche Menschenrechte anerkennen und weltweit vertreten!
  • Neufassung der Rechte trans- und intergeschlechtlicher Menschen!
  • Arbeitsrecht: diskriminierungsfrei und keine kirchlichen Sonderrechte!
  • Diskriminierung von schwulen Männern bei Blut- und Knochenmarkspenden beenden!
  • Prävention, Forschung und Behandlung von HIV/Aids, sexuell übertragbaren Krankheiten und Hepatitis- C- Infektionen deutlich stärken!
  • Würdige Lebensbedingungen für LSBTI im Alter schaffen!
  • Bundesweiter Aktionsplan gegen Homophobie und zur Akzeptanz von LSBTI!

 

Flyer zum Download (PDF) (PDF-Dokument, 141.1 KB)

 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.