Historischer Stadtspaziergang Von Revolution zu Revolution in Friedrichshain

Historischer Stadtspaziergang Von Revolution zu Revolution in Friedrichshain

Zu einem Stadtspaziergang auf historischen Spuren lädt die SPD am 8. Juni in Friedrichshain ein. Die Tour beginnt auf dem Friedhof der Märzgefallenen an den Wurzeln der deutschen Demokratie und der Arbeiterbewegung. Hier liegen die Berliner Revolutionsopfer von 1848 und 1918. Der Spaziergang führt weiter über früheren Leninplatz, die Auferstehungskirche und das Denkmal des 17. Juni 1953 ins Café Sybille.

Begleitet wird der Rundgang von Siegfried Heimann, dem Vorsitzenden der Historischen Kommission der Berliner SPD, Zeitzeugen, der Wahlkreisabgeordneten Susanne Kitschun  und Bundestagskandidatin Cansel Kiziltepe.
Treffpunkt: Samstag, 08.06.2013, 15 Uhr,
Friedhof der Märzgefallenen, Ernst-Zinna-Weg am Ausstellungscontainer
Im Café Sybille geht es ab 16.30 Uhr beim Jubiläums-Kaffeekränzchen um die Friedliche Revolution 1989/90 „Von der SDP zur SPD in Friedrichshain“.

Einladungsflyer zum Download (PDF)