Ausschreibung: Aushilfen im Wahlkampf gesucht

Ausschreibung: Aushilfen im Wahlkampf gesucht

Beim SPD-Landesverband Berlin sind Stellen als Wahlkampf-Aushilfen zu besetzen.
Die Stellen sind im Zeitraum von April bis Oktober 2013 befristet. Der Einsatz erfolgt je nach Bedarf in unterschiedlichen zusammenhängenden Zeiträumen. Der Arbeitsort ist die Geschäftsstelle des Landesverbandes im Kurt-Schumacher-Haus. Die Wochenarbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Vergütung erfolgt entsprechend des Haustarifs des SPD-Landesverbandes Berlin.

Die Tätigkeiten umfassen folgende Bereiche:

  • Unterstützung Wahlkampfkoordination
  • Unterstützung Presse/ Öffentlichkeitsarbeit
  • Unterstützung Veranstaltungsorganisation
  • Unterstützung im technischen Dienst
  • Unterstützung in der Koordination der mobilen Wahlkampfteams


Erwartet werden:

  • Erfahrung in den jeweiligen Tätigkeitsbereichen
  • souveräner Umgang mit gängigen PC-Anwendungen mit MS-Office
  • Serviceorientierung, Teamfähigkeit und gute Allgemeinbildung sowie sicheres Auftreten und selbstständige Arbeitsorganisation
  • Engagement, Dienstleistungsorientierung und Teamgeist


Aussagefähige Bewerbungsunterlagen sind bis zum 1. März 2013 zu richten an:

SPD-Landesverband Berlin
Landesgeschäftsführerin Kirstin Fussan
Müllerstraße 163, 13353 Berlin