Jan Stöß: Glückwünsche für Dietmar Woidke

Jan Stöß: Glückwünsche für Dietmar Woidke

Der Berliner SPD-Landesvorsitzende Jan Stöß hat seinem neugewählten Brandenburger Amtskollegen Dietmar Woidke aufs Herzlichste zu seinem neuen Amt gratuliert und ihm dafür  Kraft und eine glückliche Hand gewünscht. "Dietmar Woidke ist seit 20 Jahren Mitglied der SPD und kennt die Sozialdemokratie in Brandenburg", sagte an Stöß. Als ausgewiesener Regionalpolitiker hat er bewiesen, dass er auch schwierige Situationen ruhig und umsichtig bewältigen kann. Ich denke hier an die nicht einfache Verwaltungsmodernisierung in unserem Nachbar-Bundesland, an die Bekämpfung des Rechtsextremismus und der Bandenkriminalität. Ich bin davon überzeugt, dass er seinen eigenen Stil durchsetzen wird." Als Berliner Landesvorsitzender freue er sich auf eine enge Zusammenarbeit mit seinem neuen Kollegen Dietmar Woidke, sagte Stöß. "Von einem gemeinsamen Vorgehen sowohl in der Region als auch auf Bundesebene können beide Landesverbände nur gewinnen. Glück auf, Dietmar!“