Berliner SPD unterstützte Aktionstag des Bündnisses Umfairteilen

Berliner SPD unterstützte Aktionstag des Bündnisses Umfairteilen

Aktionstag Um-fair-teilen 2012
 

Mehrere tausend Menschen beteiligten sich in Berlin am Aktionstag des Bündnisses Umfairteilen. Die Berliner SPD unterstützte  den Aktionstag. Bundesweit nahmen rund 40.000 Menschen an den Demonstrationen und Aktionen teil, um sich für eine stärkere Besteuerung von Reichtum und gegen soziale Ungleichheit und Sozialabbau einzusetzen.

 

 
Bündnis Um-fair-teilen, Jan Stöß. Foto: Magdziak
 

Mit dabei waren der Berliner SPD-Landesvorsitzende Jan Stöß und der Juso-Bundesvorsitzende Sascha Vogt.  Foto: Martin Magdziak

 
Aktionstag Um-fair-teilen 2012
 

Die SPD und die JUSOS Berlin fordern eine gerechtere Besteuerung von Einkommen und Vermögen. Dazu gehören die Einführung einer Vermögenssteuer und eine Anhebung des Spitzensteuersatzes auf 49 % ab 100.000 EURO im Jahr. Notwendig ist ein Steuersystem, das den Reichtum umverteilt und der Allgemeinheit zu Gute kommen lässt. Eine Vermögenssteuer würde den Bundesländern mehr Möglichkeiten bieten für Investitionen in öffentliche Belange wie Bildung, Kultur, Infrastruktur und soziale Einrichtungen.

 
Aktionstag Um-fair-teilen 2012
 

Auf dem Potsdamer Platz startete der Demonstrationszug ggen 11.30 Uhr. Die Berliner SPD informierte mit einem Stand an ihrem Bus.

 
Aktionstag Um-fair-teilen 2012
 

Zu den Demonstrationen aufgerufen hatte das Anfang August an die Öffentlichkeit getretene Bündnis "Umfairteilen - Reichtum besteuern" von Attac, Gewerkschaften, Sozialverbänden und weiteren zivilgesellschaftlichen Initiativen und Organisationen. Konkret fordert das Bündnis eine dauerhafte Vermögenssteuer sowie eine einmalige Vermögensabgabe, um reiche Haushalte in Deutschland deutlich stärker als bisher für die Finanzierung des Gemeinwesens heranzuziehen.

 
Aktionstag Um-fair-teilen 2012
 

Der Demonstrationszug führte u.a. am Abgeordnetenhaus, dem Bundesfinanzministerium und dem Axel-Springer-Verlag vorbei.

 
Aktionstag Um-fair-teilen 2012
 

Gegen 14 Uhr fand am Roten Rathaus eine Abschlusskundgebung des Bündnisses statt.

 
Aktionstag Um-fair-teilen 2012 SPD Stand
 

Die Berliner SPD war mit einen Stand am Roten Rathaus vertreten, an dem SPD-Landesgeschäftsführerin Kirstin Fussan informierte.

Fotos: Horb (7), Magdziak