Landesparteitag am 27. Oktober live im Internet

Landesparteitag am 27. Oktober 2012 live im Internet

Die ausreichende Alterssicherung der Rentnerinnen und Rentner und ein Antrag zur Zukunft der digitalen Gesellschaft sind Schwerpunkte auf dem Landesparteitag der Berliner SPD am 27. Oktober. Für die Berliner SPD ist es zugleich der 150. Parteitag der Nachkriegszeit.
Gastrednerin auf dem Parteitag ist - anstelle der erkrankten SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles - der stellvertretende SPD-Vorsitzende Olaf Scholz. Beginn ist um 9.30 Uhr im Kongresszentrum bcc am Alexanderplatz.
Zum Themenschwerpunkt „Solidarische und gerechte Alterssicherung“ wird der Bundestagsabgeordnete und ehemalige AFA-Bundesvorsitzende Ottmar Schreiner die Einführung geben, den überarbeiteten Leitantrag stellt die stellvertretende Landesvorsitzende Barbara Loth vor.
In den Themenschwerpunkt „Partizipation und digitale Teilhabe in der sozialen Stadt“ führt Prof. Dr. Ilona Wuschig von der Hochschule Magdeburg-Stendal ein. Den Leitantrag erläutert der stellvertretende Landesvorsitzende Philipp Steinberg.
Der Parteitag wird erstmals live auf der Homepage der Berliner SPD im Internet übertragen. Die Internetseite wird am Tage des Parteitages freigeschaltet.
Nutzer von Twitter und Facebook können ihre Kommentare mit dem Hashtag des Parteitages #150lpt versehen.

Der Parteitag beginnt um 9.30 Uhr im Berliner Congresscentrum bcc. Alle Anträge zum Parteitag:


(PDF-Dokument, 430.2 KB)