Wowereit: Flughafenprojekt nicht "niederreden"

Wowereit: Flughafenprojekt jetzt nicht "niederreden"

Der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit hat die Verschiebung der Flughafeneröffnung als Desaster bezeichnet. "Wir mussten die Notbremse ziehen." In einer Regierungserklärung vor dem Abgeordnetenhaus appellierte er gleichzeitig an die gemeinsame Verantwortung, das Projekt jetzt  nicht "niederzureden". Und er betonte: "Der Flughafen ist nach wie vor eine Erfolgsgeschichte."

Zwar sei bekannt gewesen, dass die Brandschutzanlagen am 3. Juni nicht vollautomatisiert in Betrieb gehen könnten, sagte Wowereit, er habe den Eröffnungstermin aber landauf und landab aus vollster Überzeugung vertreten. Im Aufsichtsrat sei man im April der Überzeugung gewesen, dass die Probleme zu lösen seien. 

Ein neuer Eröffnungstermin werde bekannt gegeben, wenn es belastbare Fakten gebe, sagte Wowereit. Die Berlinerinnen und Berliner lud er ein, sich  selbst ein Bild vom Bauifortschritt zu machen. Dazu findet am Wochenende des 12. und 13. Mai die Veranstaltung „Rund ums Terminal“ statt. „Trotz Verschiebung der BER-Eröffnung ist es richtig, die Veranstaltung durchzuführen“, so Wowereit. 

Einladung zum Flughafen-Rundgang

Die Bürgerinnen und Bürger können  den neuen Airport auf einem Rundgang selber in Augenschein nehmen. Am Sonnabend ist auch der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit mit dabei. Wowereit: „So ärgerlich es ist, dass der angekündigte Eröffnungstermin nicht gehalten werden kann, der Flughafen wird in Betrieb gehen. Es ist deshalb richtig, die Veranstaltung wie geplant durchzuführen. Für die Berlinerinnen und Berliner ist es eine gute Gelegenheit, unseren neuen Flughafen auch vom Rollfeld aus kennenzulernen. Ich möchte alle Interessierten zu ‚Rund ums Terminal’ einladen, diese Chance zu nutzen. Im laufenden Flugbetrieb wird es eine solche Gelegenheit nicht mehr geben.“ Am Sonnabend ist die Veranstaltung von 10 bis 19 Uhr und am Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Detaillierte Informationen zum Veranstaltungsablauf gibt es unter http://preview.berlin-airport.de/de/reisende/erlebnis-flughafen/events/index.php