Zoogeschichten mit Jan Stöß

Zoogeschichten mit Jan Stöß

"Zoogeschichten" werden am 25. Juni im Flußpferdhaus des Berliner Zoos erzählt. Zoodirektor  Dr. Bernhard Blaszkiewitz hat als Gesprächspartner den neugewählten Landesvorsitzenden der Berliner SPD Dr. Jan Stöß sowie den ehemaligen Regierenden Bürgermeister und Kuratoriumsvorsitzenden der Stiftung Hauptstadtzoos Eberhard Diepgen (CDU). Die Moderation übernimmt der Journalist Alexander Kulpok, für die musikalische Umrahmung sorgt die Private Musikschule Gaebelein.

Karten sind erhältlich am Infopoint in der Zooverwaltung, Hardenbergplatz 8, 10787 Berlin sowie bei den Freunden des Hauptstadtzoos.

Einlass: Montag, 25. Juni, 18.30 Uhr, Löwentor, 10787 Berlin
Eintritt: 3,- Euro inkl. Imbissbüfett gesponsert von Piazza Rossa
Zoo-Berlin Flusspferdhaus