Tempelhof-Schöneberg: Kreisvorstand bestätigt

Tempelhof-Schöneberg: Kreisvorstand bestätigt

Auf der Kreisdelegiertenkonferenz der SPD Tempelhof-Schöneberg ist am 21. April der bisherige Kreisvorstand im Amt bestätigt worden. Vorsitzende bleibt Dilek Kolat, Senatorin für Arbeit, Frauen und Integration. Ihre Stellvertreter sind Ingo Siebert, der Abgeordnete Frank Zimmermann und Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler. Als Kassierer wurde Axel Seltz bestätigt, Schriftführerin bleibt Melanie Kühnemann.

Michael Müller wurde einstimmig für den Landesvorsitz nominiert.. Als Beisitzerinnen im Landesvorstand wurden Andrea Kühnemann, Ulrike Neumann und Monika Buttgereit nominiert. Kevin Kühnert wurde als Juso-Landesvorsitzender für den LV nominiert, Herbert Trimbach für die Landesschiedskommission.

 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.