Magnus-Hirschfeld-Preis: Verleihung am 14. Mai

Magnus-Hirschfeld-Preis: Verleihung am 14. Mai

Der Termin für die Verleihung des Magnus-Hirschfeld-Preises steht fest: Sie ist am Montag, 14. Mai 2012 um 18:00 Uhr im Rathaus Charlottenburg. Die Verleihung des Preises durch die AG Lesben und Schwule in der Berliner SPD (Schwusos) findet nach 1997, 2000 und 2004 nun zum vierten Mal statt. Mit dem Magnus-Hirschfeld-Preis werden das Lebenswerk bzw. die Einzelleistung einer Person sowie  eine Institution oder ein Projekt gewürdigt. Dabei ist das Hauptkriterium die herausragende Leistung um die Emanzipation von Lesben, Schwulen und Transgenderpersonen.
Der Preis besteht aus einer Plakette mit dem Porträt von Dr. Magnus Hirschfeld und ist zusätzlich mit jeweils 500 EURO dotiert.

Montag, 14. Mai 2012
um 18:00 Uhr
im Rathaus Charlottenburg (Bürgersaal)
Otto-Suhr-Allee 100
10585 Berlin

Weitere Informationen gibt es zeitnah auf www.schwusos-berlin.de.